• Wer leidet auch an Emetophobie (Angst vor Erbrechen)?

    Hallo. Gibt es hier jemanden der auch diese sch.. krankheit hat? LG Melissa
  • 17 Antworten

    ach, immer unterschiedlich. morgens war mir sehr schlecht. hab echt mit mir gekämpft um nicht zu **. nach dem mittagessen geht es noch. ich vermute es wird nicht lange dauern und die nächste übelkeitswelle kommt. muss man irgendwie durch zzz

    bin allgemein sehr zierlich und wenn das kind später grösser wird tut es mir sooo weh. hab echt kaum platz im bauch und ständig werden die organne eingequetscht. bin froh wenn die ersten wochen rum sind aber wenn ich dann weiter denke :=o glaub 4-7 monat sind die schönsten und angenehmsten :-D

    Hm irgendwann verliert man jegliches Zeitgefühl muss ich sagen. Hatte zwischenzeitlich dann auch ne Pda. war halt ne Einleitung und die sind generell nicht so angenehm wie eigene Wehen.


    Die haben mir das Zeug ja gelegt ich glaub tablette war das, und ne Stunde später hatte ich Wehen. Ging erst noch gut bis gegen Nachmittag da wurd das dann echt schmerzhaft. Und ab Nachts 1 Uhr ging nix mehr

    Ja bei der ersten hat mein Mann geheult wie nen Schloßhund weil ich so gelitten habe und er nix machen konnte. Bei der zweiten war er schon abgestumpfter ;-) . Ne der hat das echt super gemacht.


    Alles ok :) beim Fa gewesen.

    Hallo zusammen


    Melissa echt? Hm bei meiner kleinen war ich da auch so, und nu irgendwie nicht wobei es ja am anfang echt schlecht stand.


    Gestern hab ich dann sogar versuch den nächsten Arztbesuch zu verhandeln ;-D . Ist nix draus geworden :-Dausser ne kleine verschiebung von Montag auf Mittwoch morgen.


    Sorrow klingt ja nicht so wirklich gut.

    doch gut schon. macht spass und ich finde es ist ne super herausforderung und berufserfahrung, aber eben sau viel zeit die da drauf geht und viel unterwegs sein und sowas. ich freu mich drauf, auch wenn es anstrengend werden wird und ich sicherlich das ein oder andere mal an meine grenzen komme.


    ich bekomme in solchen momentan dann immer die angst, was ist wenn ich dann krank werden? oder ich zieh bald mit meinem freund zusammen und denke dann auch, was ist wenn er dann krank wird nachts oder so?