Das dachte ich mir schon. Nee, bei uns in der region ist das am Abend von Karsamstag oder am frühen Morgen vom Ostersonntag und hängt mit der Kirche zusammen. Hier gibts, glaube ich, kein Osterfeuer ohne Gottesdienst :-/

    Hi sorrow


    wie geht es dir?


    Hm doch mit den kleinen ist das schon schön, es ist nur wenn man sich umhört überall wird was mit der Familie gemacht und die haben alle Spass dran ( ich mein damit Eltern,geschwister etc) und sowas kommt von meinen Eltern nicht :°( . Mich macht das unheimlich traurig weil ich irgendwie nen totaler Familienmensch bin und solche Anlässe eignetlich eher geniesse wie das sie mir nervig sind.

    Mir gehts ganz gut, wenn auch masslos überfressen. Heute morgen war mir richtig übel, aber war schon wieder zum Essen eingeladen und habs mir auch wieder schmecken lassen... Aber es ist schon schwer, der Angst keinen Platz zu lassen und mich nervt wirklich ständig, dass ich überhaupt darüber nachdenke. Ahhh, ich hoffe, dass das wirklich mal ein Ende hat.


    Ja Familie ist immer ein heikles Thema. Jeder hat so ihre Macken und Eigenheiten und in den wenigsten läuft es perfekt!

    Ohhhh gibt es soooooviel leckeres Essen bei Dir im Umkreis ???


    Ja das stimmt wohl. Naja vorhin hat meine Mutter angerufen und gefragt ob wir nicht zum Kaffee kommen wollen. Hab zugesagt aber freuen tu ich mich ehrlich gesagt nicht.

    jinka, deine mama macht einen schritt auf dich zu, freu dich doch darüber. wenn sie kein interesse an dir (euch) hätte würde sie sich mit euch gar nicht treffen wollen. auch wenn du nicht so erfreut bist geht auf sie auch zu. wenn du dich auf sie nicht freust wird sie sich auch nicht wirklich wohl fühlen. das merkt man doch bestimmt ":/ es kann nur funktionieren wenn beide es zulassen. :)*

    Hi Melissa


    schön mal wieder von Dir zu hören :) . Wie geht es dir momentan?


    Ja ansich hast Du recht. Aber ehrlich gesagt besteht der Kontakt nur wegen der Kinder von meiner Seite aus. Klar sie macht nun nen Schritt auf uns zu, aber Lust hab ich keine momentan. Ob das noch kommt keine Ahnung?! Mir macht der Besuch heut Nachmittag irgendwie echt zu schaffen und dann meine Hormone. Das Ergebniss ich rede mit meinem kein Wort mehr.

    Können die Kinder den Kontakt denn geniessen? Ich meine Kinder haben ja oft ein ziemlich feines Gespür und wenn es sowieso nicht genossen werden kann, dann wäre ja vielleicht für alle gar kein Kontakt das Beste oder? Schade, ist das natürlich auf jeden Fall, aber manchmal ist ein Kontakabbruch ja besser als ein belastender Kontakt...

    Hm die zwei sind so unterschiedlich wie Wasser nud Feuer. Felix zB freut sich jedesmal total, warum auch immer.


    Die kleine ich glaub der geht das so ziemlich am Popo vorbei. Wenn die ihren Onkel ,,mal" sieht, und er spricht sie an fängt sie das heulen an. Bei meinen Schwestern freut sie sich und geht auch wohl mal auf den Arm. Aber bei meinen Eltern eher mit Skepsis wenn überhaupt

    was ich eigentlich schon sehr traurig finde.


    Wir hatten mal eine Zeit lang den Kontakt abgebrochen, wegen einem Vorfall

    ich glaub es waren knapp 2.5 Wochen Funkstille wo Felix von einer Minute alles an trinken und essen verweigerte und hoch gefiebert hat. So das wir abends mit ihm ins Kh sind. Da hat er dann so gebrüllt nach seiner OMa das ich meine Mutter angerufen hatte das sie bitte kommen mag.
    hab ihm dann gesagt das seine Oma gleich kommt und nachdem meine Mutter weg war war die Temperatur runter und er das zufriedenste Kind. Das ganze dann am nächsten Tag nochmal. Morgen fast 40 ich sag ihm ich ruf Oma an und dann kommt die bestimmt ne Stunde später 36.