• Wer leidet auch an Emetophobie (Angst vor Erbrechen)?

    Hallo. Gibt es hier jemanden der auch diese sch.. krankheit hat? LG Melissa
  • 17 Antworten

    nein meistens nicht. aber ausnahmen mache ich da...brauche das geld. und zwei tage in der woche habe ich lange uni und zwei gehe ich abends noch woanders arbeiten...dann bleibt ja auch nicht so viel zeit ein flexibler babysitter zu sein :)

    Ja :-) Ich besser meinen "Einkommen" mit Nachhilfe auf :)z Ich mache da auch mal Ausnahmen. Im Normalfall hab ich zwei Kinder pro Woche für jeweils einen Termin.

    Freizeit ist sowieso ein Wort was irgendwie in meinem Leben selten ist...wie gerne hätte ich noch auf Diplom studiert. Bachelor war schon hart, aber der Master ist wirklich Kopfrocken pur!

    jinka :-D :)_ na dann ist ja gut :-x Wie gehts dir heut abend?


    sorrow, ja ich kenn das noch aus der Oberstufe. Richtig Freizeit gabs da nicht mehr :|N

    meine oberstufe war dagegen ein witz. das ist eifnach eine unmenge von klausuren, hausarbeiten, mündlichen prüfungen und präsentationen...naja...kann man ja nicht ändern...

    Danke geht soweit. Hab halt irgendwie extrem mit Sodbrennen zu tun. Egal was ich esse oder trinke es steigt mir die Säure hoch wie sau.


    Hab mir heut was aus der Apo geholt in Holland Rennie. Naja hab bisher eine genommen. Half wohl einigermassen.


    Morgen will meine Freundin ( ist Fotografin ) Bauchfotos machen, bis dahin muss er noch drin bleiben.


    Aber dann kann er kommen.

    jinka, gönn ihm die zeit im bauch, die ist soooo wichtig.


    ich bin nun im 2. mastersemester also noch mindestens zwei semester danach.

    sorrow, das schaffst du doch :)_ Ich drück dir die Daumen :)^


    jinka, vielleicht wäre Maaloxan oder Riopan oder sowas besser gewesen ":/ Ich hoffe, ich kann auch irgendwann mal Bauchfotos machen x:) x:) x:)