Ja, Erbrechen ist eines der Symptome bei aktuen MC Schüben. Tja, wie oft hat man Schübe? Wäre schön wenn man das vorhersagen könnte. Ich war halt aktuell im ausschleichen des Kortisons und wahrscheinlich kam es zu bald lt. Arzt!

    Wuppertal, Bad Wildungen und Berlin liegen halt nicht gerade um die Ecke! Und eigentlich hält es hier auch keiner für nötig das ich in eine Spezialklinik gehe. Unser KH in der Stadt hat Versorgungsstufe 5 (ähnlich einer Uniklinik). Die schicken mich natürlich auch nirgends anders hin!

    kathy, auch wenn die kliniken nicht gerade um die ecke sind, es geht um deine gesundheit. du hast ja keine 5 kinder die du daheim alleine ohne versorgung hinterlassen musst. du hast keine verpflichtungen, das ist die beste chance etwas zu tun


    den ärtzen ist es egal dass du leidest. hauptsache die zapfen von deiner kiarte ab, der rest hat sie noch nie interessiert

    wenn es so extrem ist wie bei ihr dann muss man schon nach was besserem suchen. habe mich auch mit einem mc patient unterhalten und er meint wenns blöd läuft bekommt er so ein schub 1x im jahr. sonst alle 2 jahre. er ist gut eingestellt. 1 mal im jahr ist ja noch menschlich aber wie bei kathy ":/


    jeder mensch hat seine schmerzgrenze und vielleicht hat kathy diese noch nicht erreicht. ich bin da anders. ich renne überall hin,und hab immer das gefühl es gibt einen besseren arzt und den finde ich dann auch meistens :-D

    Seh ich auch so Melissa. Wenn ich nicht zufrieden bin, such ich weiter!


    Meine Cousine lässt sich in Münster ( Nordhrein Westfalen ) behandeln. Da kommen die Leute aus Holland etc um sich von denen behandeln zu lassen, weil die so nen tollen ruf haben und sich auf diese Krankheit spezialisiert haben.


    Und wegen eigenem Krankenhaus, ja unsers soll auch toll sein vor allem die Kinderstation, aber ICH bin da unzufrieden mit, und gehe mit meinen Kindern nicht mehr dorthin!

    Hm ja ok stimmt.


    Ah mein Mann und ich hatten ja gestern Abend nochmal geredet. Haben dann gesagt er macht heut Nachmittag frei, und dann kann er heut Abend zum bowlen. Die letzten zwei Tage war wehentechnisch so nix mehr nur ab und an. Heut war den Tag über mein Bauch aber immer wieder laaange hart. Vorhin beim einkaufen zog es zwei dreimal aber nicht weiter wild. Mein Mann ist weggefahren, ich fang an mich um die Kinder zu kümmern, bring den großen ins Bett und seitdem zieht es immer wieder. Wieso war das soooooo klar?! :D

    Weils immer so ist. Das ist doch wie mit krank werden, verletzten...imemr dan wenns am dööfsten ist, jedenfalls denkt man das...aber viielleicht gibts auch einfach immer einen grund warum es unpassend ist :)