Das freut mich :) .


    Ich hoffe ich kann diese Nacht schlafen.Hab ich schon seit zwei Nächten nicht mehr :-| einfach nur wegen der Angst das eines der Kinder brechen könnte. Die Inku Zeit von uns ist ja nun vorbei,von daher denk ich das ich bestimmt schlafen kann, aber morgen geht der große wieder in den Kiga und meine Gedanken kreisen nun schon. Vor allem weil mein Mann so nen langen Tag hat dann :( keine Ahnung wann er nach Hause kommt %:| und wenn dann was ist Prost Mahlzeit ..Ja ichweiss ich sollte nicht so pessimistisch denken.


    Ach ich sollte schlafen gehen , tut mir bestimmt gut.

    Ich hader mit mir ob ich ihn bring oder nicht und ich weiss das er bitter enttäuscht ist wenn er heute nicht gehen darf. Und ich weiss das ich es bereuen werden wenn ich ihn nicht bringe und wenn ich ihn bringe ebenso. Aber er kann ja nix dafür also Zähne zusammen beißen %:|

    Geschafft? Ich hoffe es für den kleinen!


    Ich hab mal wieder in ein Stein geschlafen :)


    Mein Freund hat den vormittag frei und wir wusseln hier beide was rum bzw. ich lernen. Später dann Lerngruppe und danach arbeiten und dann komm ich in der Mitte vom Spiel nach Hause und guck den Rest noch. Der Sommer ist hier leider wieder vorbei ;-)


    Habt bzw. macht ihr alle eine Therapie? Ich nicht, hab auch noch nie mit nem Arzt über das Problem gesprochen. Im Moment ist das auch unnötigt. Meine Ma, mein Freund, meine Schwester wissne es so halb. Sie tun es aber mehr als Macke ab und das macht mich oft stark, weil ich dem ganzen dann auch nicht so viel Raum lasse...

    mir geht es gar nicht gut. Seit 6 Uhr Durchfall. Selbst ein paar Salzstangen und ein bisschen Tee kamen 10 Minuten später wieder als Durchfall raus. Ich drau mich jetzt gar nicht mehr zu essen und trinken, aber wie soll ich ohne Energieschub durchhalten bis mein Mann wieder da ist. Das ist echt gemein: wie Mann krank ist, dann bin ich immer da und er kann sich ausruhen-da ich ja Hausfrau bin und wenn ich krank bin und nicht mehr kann, dann ist niemand da. Ich hoffe wir können bald in die Nähe meiner Familie ziehen, dann hab ich wenigstens hilfe wenn so was ist.


    Unser Kleiner hat uns heute Nacht auch erschreckt. Magen Darm hat er nicht mehr, war nur 1 Tag bei ihm, aber er hat heut Nacht so komist gehustet, so ein bisschen Krupp mäßig. Wir dachten schon, dass wir einen Krankenwagen bräuchten. Mit offenem Fenster und beruhigen und einen Teil von Sam, der Feuerwehrmann schauen, ging es dann wieder.


    Morgen haben wir Informationstag im Kiga-er soll ab August dahin. Ich hoffe bis dahin bin ich wieder fit und mein Mann hat sich bis dahin nicht angesteckt...


    Ich hatte als Jugendliche Therapie, hat mir aber nicht so viel gebracht. Jetzt möchte ich keine Therapie.