Hallo,


    wieder ein Tag um. Welches tolles Wetter für Kinder :) Unsere bekommen keinen Sonnenbrand (das liegt zum einen dran, dass es Kinder sind, die einfach immer draussen sind egal welches Wetter und zum anderen auch viele Migranten mit dunkleren Hauttypen).


    Jinka, ihr seid ja Stammgäste im Krankenhaus... Kann es sein, dass du dir sehr schnell Sorgen machst? Ich habe das Gefühl, dass du viel früher ins Krankenhaus fährst als ich das tun würde bzw. als ich Eltern informiere, wenn ich zb Babysitten bin und die Kinder 39 Fieber haben. Dann messe ich zwar regelmässig, aber mach mir keine Sorgen. Es sind natürlich alles nicht meine eigenen,...

    Hallo zusammen


    angie felix is wieder fit wie nen Turnschuh. Aber das war vorauszusehen. War aber schon schwer ihn begreiflich zu machen das er heute nur kurz rausdurfte, gerade bei dem bomben Wetter. Aber es kam spontan noch eine Freundin vorbei mit ihrer Tochter dann verging die Zeit trotz allem recht gut und schnell. Und komisch ich bin nich in Panik gewesen oder habe Angst gehabt.


    Müssen halt nur schauen wie wir das dann in Zukunft machen wenn es so warm/ heiß ist, damit sowas wie gestern und Freitag nicht mehr passiert.


    Nur is nich so einfach vor allem weil die mittlere ja nich drunter leiden soll.


    Sorrow, naja im normalfall würden meine auch den ganzen Tag draussen rumrennen aber meine haben ja

    rote Haare und somit sehr empfindliche Haut. Der große mehr wie die mittlere ??warum auch immer da sie wesentlich rötere haare hat?? bis vor zwei Jahren blieb der einfach stumpf weiß, seit letztem Jahr bekommt er wenigstens mal minimal Farbe :) . Dieses Jahr erkennt man sogar einen Unterschied zwischen Nacken und rücken ;-D . Ne ich mach mir nich schnell Sorgen. Wir hatten Freitag schon besprochen das sollte dieses Verhalten nochmal vorkommen wir damit los fahren. War ja auch gut so.


    Bei Felix kann ich das recht gut einschätzen. Wenn der so harmlose Sachen wie Mandelentzündung oder aber Lungenentzündung hat, dann bekommt er Fieber ist aber trotzdem gut drauf und so wie man ihn kennt. Aber sowas wie Freitag oder gestern, das ist dann schon was anderes.


    oh ein wenig lang geworden :D

    Ich denke, dass muss man individuell entscheiden sorrow. Das Kind von einer Freundin ist mit 40 Fieber noch fit und mein Sohn fantasiert mit 38,5 grad schon. Es ist von Kind zu Kind unterschiedlich und so muss man dann auch unterschiedlich entscheiden, denke ich mal.

    Ja is nur schwierig mit dem vorbeugen. Hab heut versucht ihn zum trinken zu animieren, aber nix zu machen. Er hat nur zwei mittelgroße Becher getrunken.


    Bei Felix kommt es ganz drauf an, normalerweise springt er mir mit 40 Fieber auch noch rum. Letztens als er diesen merkwürdigen Virus hatte war es das erste mal, das er phantasiert hat.


    Wenn er anfängt mit Fiebern knallt das auch direkt auf 39.nochwas hoch und nich erst 38 und dann langsam mal hoch oder wieder runter.

    Mit Saft muss ich aufpassen bei beiden Sorrow. Ich hab nu entschieden das die Limo gestrichen wird und es stattdessen nur noch Apfelschorle und Wasser gibt.


    Und was das trinken betrifft, muss ich mal schauen. Das mit der Wassermelone kann ich noch mal ausprobieren vielleicht hilft das ja.

    Aufpassen? Allergien?


    Ja Limo streichen ist auf jeden Fall sehr gut. Ich finde ein Kindergartenkind muss das wirklich nicht trinken ausser Weihnachten und am Geburtstag ;-) Da kommen später noch genügend Jahre voller Farbstoffe und Chemie!

    Ja der große bekommt davon Durchfall und die kleine bekommt davon nen wunden Hintern.


    Bis zu seinem 2ten Lebensjahr hat er nur ungesüssten Fencheltee getrunken, dann kam der erste Becher Limo. Seitdem ist der Zug abgefahren.


    Aber nu is Ende damit. Obwohl ich und mein Mann kein gutes Vorbild sind :-/ . Aber ich kann Wasser irgendwie nix abgewinnen, das is so fad irgendwie. Eignetlich quatsch. Naja ich hab heut keine Limo getrunken sondern kalten Früchtetee :)

    Naja, da solltet ihr natürlich so lange die Kleinen es mitbekommen auch drauf verzichten....aber das sollte ja machbar sein. Kalte Tees, Schorlen...es gibt ja gute Alternativen und abends kann man dann ja auch was Süßes Trinken, obwohl die Kinder natürlich mitbekommen werden, wenn die Sachen Flaschenweise ins Haus geschleppt werden ;-)


    Kannst du nicht so Regeln mit ihm ausmachen, dass bevor er ein Kinder Pingui (die isst er doch oder) o.ä. isst ein Glas getrunken wird...

    Zieht nicht hab ich heut getestet. Hab gesagt bevor der Becher nich leer getrunken ist kannst Du nicht nach draussen. Er wollte natürlich unbedingt raus und hat angefangen zu trinken und nach dem dritten Schluck musst er sich schon richtig überwinden.


    Na wir werden schon eine Lösung finden ( denk und hoff ich ). Denke das wir ihm natürlich auch gewisse Zeit geben nmüssen. Immerhin durfte er nun 2 Jahre Limo trinken.

    Dafür ist der rest an Ernährung ausgewogen :) aber wie gesagt nu wird es noch besser.


    Ich bin mittlerweile echt ein wenig sauer auf meinen Mann. Der ist noch nicht zu Hause. Es hiess 20 Uhr Feierabend und um 20 Uhr kam die sms wird nix . Das war vor 2 1/2 Stunden. Prima!