man das ist ja doof. Du kommst was das betrifft auch nie zur Ruhe.


    Ja bei mir geht es denk ich. Morgen muss mein Mann wieder arbeiten. Der hatte nu eine woche und uach wenn der Haussegen mal schief hing haben wir das schon genossen, nur eine Woche is natürlich irgendwie verdammt wenig :(

    Hallo zusammen.... *:)


    auf geht es in eine neue Woche. Mein großer freut sich schon total auf den Kindergarten und stand heute morgen um kurz nach sechs im Flur mit dem Spruch ,,Juhu Kindergarten" . Bin gespannt wie fix er später angezogen ist ;-) .


    Meine Nacht war nicht so berauschend, entweder hat mini geweint oder aber ich hatte Albträume :( . Somit bin ich alleine ohne Wecker heut morgen aufgestanden. Werd dafür aber heute Abend früh ins Bett gehen. Also zumindest ist es geplant. Ob daraus was wird, schauen wir mal ;-)

    Ich bin auch früh wach gewesen. Sitze grade wieder an der Hausarbeit, morgen gehts zum letzte Korrekturlesen und verbessern, dann wird hoffentlich auch morgen abgegeben.


    Gleich gehts zur Uni Treffen wegen einer Sache die nach der mündlichen ansteht, nein zur Ruhe komme ich so sicherlich nicht...aber ich fürchte langsam Ruhe kommt erst nach dem Mastertitel.


    Danach begleite ich Kinder auf einer Schatzsuche durch ihr Stadtviertel und heute Abend nochmal Hausarbeit! Endlich ist gutes Wetter...das ist sooo toll!


    jinka, da siehst du mal wie wichtig der Kindergarten für den Großen (naja, Klein ist er ja auch noch ;-) ) ist :)

    Ja das ihm das wichtig ist weiss ich :) .


    Man was waren da eine Menge neuer Kinder heute in der Gruppe. Letztes Jahr als Felix in den Kiga kam da waren nur 8 Kinder neu und dieses Jahr wurden etliche zur Schule entlassen, dementsprechender Wechsel. Mein Sohn schaute sparsam das kann ich euch sagen.


    Ansonsten hat die mini Zicke heut nen bescheidenen Tag. Sehne mir jetzt schon ihren Mittagsschlaf herbei. Die ist unausgeschlafen und zu allem überfluss steckt sie mitten in der Bockphase und weil das ja nicht reicht bekommt sie alle Eckzähne mit einem mal so wie es aussieht.

    Hammer ich habe einen Termin mitte November beim Psychologen ergattert wofür ich noch 20km fahren muss %-| . Hautarzt haben wir endlich einen in unserer Stadt ruf ich heute an weil ich nen Termin haben wollte was ist mitte November :-o aber ich hab doch jetzt die Beschwerden :/

    Ach mein großer , bekomm schon wieder so nen bisschen Panik :-/ . Zu einem ist er seit heut Mittag extrem heiser und hustet auch so merkwürdig und gerade kam er runter mit dem Satz ich muss brechen. Ist auch total weinerlich gewesen, und sagte im nächsten moment er habe HUnger. Ich weiss das es ihm so ansich wohl gut geht, und er einfach mal wieder keine Zeit zum Abendessen hatte aber nen Kopf mach ich mir trotzdem ob da noch was kommt.

    Ne es war klar weil als mein Mann letzte Woche Urlaub hatte alles bestens war. Die Kinder fit und lieb und ausgeglichen und nu %-| sprechen wir nich drüber.


    Felix hat nie Zeit zum Essen dann will er spielen, oder kika schauen oder oder oder und nein wir haben ihm nix mehr gegeben, weil er einfach mal lernen soll das es zu den Zeiten wenn wir auch Essen essen gibt. Haben ihm sonst immer was gegeben weil er ja so dünn und leicht ist aber seit ein paar Abenden machen wir das nicht mehr, damit er es mal lernt.

    Hm? Darf er denn spielen während der Essenzeit, wenn er will?


    Muss er nicht zumindestens am Tisch sitzen? Also ich finde mit vier Jahren kann man das durchaus, das muss er im KIGA doch sicherlich auch, oder? Und TV ist sicherlich für nen vierjährigen nicht grade eine gute Alternative. Ich habe grade eine neue Forschung gelesen, darüber wie schädlich das für kleine Kinder ist http://www1.wdr.de/themen/digital/digitaledemenz100.html, das ist schon wirklich schlimm.


    Hat das mit dem Wasser und Tee trinken, denn bei ihm geklappt? Oder durstet er immernoch?