So tolles Wetter. War bis grade draussen unterwegs.


    Beim Einkaufen grade hab ich Chips gekauft (und anderes Zeug, da mein Freund Mi nen Videoabend machen will) und nun zu Hause habe ich gemerkt, dass in der Tüte wohl ein kleines Loch ist und die Luft entweicht... Würdet ihr die noch Essen? Keine Ahnung ob das Loch grade reingekommen ist beim Transport oder auspacken oder aber schon im Laden oder gar bei der Produktion..

    sorrow, ich würde die chips zumindest probieren


    wenn das loch länger da war, würden sie höchstwahrscheinlich nicht mehr knusprig sein und bedenken hätte ich nur bei fleisch oder milchprodukten

    Ich hab heute meine letzte Note bekommen. Ich dachte ich wäre durch die Klausur gerasselt, aber nein es ist eine 2.0. (Wie die zustanden gekommen ist, weiss ich nicht. Auch der Rest fühlt sich eher zu gut benotet, aber da will man sich ja nicht drüber beschweren...) Damit hab ich alles vier Sachen bestanden und einen Schnitt von 1.8...yeah @:) :)= :)^

    Hallo


    Ich habe schonmal früher hier im Faden mal mitgeschrieben


    Also ich leide seit 15 Jahre an dieser Krankheit und drehen bald durch


    Inmoment sind die Panikattaken echt extrem und sehr oft


    Ich bekomme Herzrasen und mir schnürrt es denn hals zu und trocken mund,dadurch wird die Panik noch schlimm erbrechen zu müssen


    Inmoment hilft echt garnichts dagegen


    Hat eine von euch ein Tipp


    Ich gehe schon wieder nur ungern raus und weg

    Ich hab mehere Thearpien hinter mir


    Ich nehme vomex und Globis gehen Übelkeit und dann was gegen Angstzustände


    Ich versuche mit atmen und bewegen mich abzulenken


    Rufe freunde oder Familie an um dirket bei der Panik mit jemanden zu reden


    Ich weiß den grund nicht oder vllt weil wir ab nächsten Monat wieder üben wollen,wollten gerne noch ein kind


    Meinste das es daran liegt und mein unterbewusstsein das als grund nimmt

    Ich nehme vomex oder andere sachen,ich weiß das sie nicht mehr wirken


    Naja wie jede andere auch übelkeit in der SS dann die Angst sich übergeben zu müssen


    Es wäre meine 6 Schwangerschaft und ich habe mich in keiner SS übergeben müssen,dachte es könnte vllt der grund sein


    Ich kann zur zeit schlecht vor die Tür,gehe von veranstaltungen eher nach hause


    Auto fahren ist schlimm zur zeit


    So extrem hatte ich es noch nie


    ES gibt immer phasen wo es wie weg geblasen ist und dann wieder schlimm


    Was macht ihr wenn ihr panik habt oder wie äussert sie sich

    Warum nimmst du Medikamente, wenn du weisst das sie nicht wirken? Das klingt nach einer psychischen Abhängigkeit, wenn das so ist, dann würde ich versuchen die auf Traubenzucker oder ähnliches umzustellen. Grade in Schwangerschaften ist Vomex auch eher umstritten.


    Ich habe keine Kinder und daher auch keine Ahnung von Schwangerschaften. Aber wenn du dich bei 5 Schwangerschaften nicht übergeben musstest, dann denke ich siehts doch für die sechste auch ganz gut aus.


    Wenn ich Panik habe, dann versuche ich mir in erster Linie klar zu machen, dass ich der Chef bleiben muss und das Feld nicht der Panik zu überlassen. Ich versuche ruhig zu bleiben, lenke mich ab. Mache mir deutlich, dass wenn es passiert es so oder so passieren wird, egal ob ich vorher panisch bin oder nicht und auch egal obs mir hinterher mit meiner Emo besser oder schlechter geht. Meistens trinke ich oder esse ich was.

    Ja das stimmt,in der Schwangerschaft nehme ich nicht so viel,war sogar schon weg davon


    Ich versuche mir auch gut zu zureden,man wenn ich brechen muss dann ist das halt so


    Ich versuche ruhig zu bleiben


    Aber leider gelingt das nicht immer


    Ich nehme traubenzucker oder lutsche Bombons