Hallo zusammen


    Und eine Lösung gefunden Sorrow ?


    Mir geht es seit gestern nicht so gut. War gestern schon viel müde und mir war viel übel. Zwischendrin ging es dann und ich konnt auch essen. Auf mal dann gestern Abend so extrem übel das ich dachte ich muss mich gleich über..... .Heut noch müder wie gestern schon und immer wieder übel. Hungergefühl hab ich zwischendurch auch aber dann kommt wieder Übelkeit. Keine Ahnung was das ist ist, aber auf keinen Fall gut. Zudem hab ich das Gefühl mein Rücken bricht jeden moment durch.

    Hallo ihr lieben *:)


    Wie geht es euch ? Ist es bei euch auch schon soooo kalt?


    Hier ist es sau kalt hab ich das Gefühl. Ich will wieder Sommer haben mit angenehmen 26 Grad.


    Morgen hab ich wieder TheoriePrüfung und ich ahb echt schon ein wenig Bammel.


    Hoffe das ich nicht schon wieder durchfalle. Ansich kann ich den Stoff aber ab und an so gerade bei diesem Technischen Kram schiess ich doch noch nen Bock. Gerade bei den tenischen Sachen. Ich versteh die irgendwie nicht. Keine Ahnugn warum ich das Zeug einfach nicht reinbekomme.


    ANsonsten geht es momentan.


    Ich versuch die Angst nicht in mich kriechen zu lassen. Hoffe das klappt weiter so relativ gut. Momentan schau ich das ich nicht viel alleine bin und immer abgelenkt. Schauen wir mal wie das weiterhin klappt die Woche. Ich denke schwierig wird Freitag. Da kommt mein Mann erst spät und es weiss noch keiner wie spät.

    So gleich ist es soweit. In einer Stunde kommt meine Mutter um auf die Kinder aufzupassen und ich werde zur schriftlichen Prüfung aufgeholt.


    Die Nacht war super bescheiden. Felix fing gestern schon das Husten an und meinte dann einmal gegen ABend das ihm das atmen weh täte aber ich mir keine Sorgen machen solle, es wäre nicht soooo schlimm. Um viertel nach drei bin ich dann von ihm geweckt worden dadurch das er sich neben mich gelegt hat %:| . Und ab da war die Nacht so ziemlich vorbei da ich eingeengt zwischen zwei Kindern lag und natürlich auch die Angst das er sich übergeben könnte da war.


    Momentan geht es von der Angst her.


    Mal sehen wie es noch wird.Eigentlich wollten wir heute mit mehreren auf einen riesen Indoorspielplatz nur ob wir das noch machen weiss ich nicht.

    So dat wars ich schmeiss die kacke. Bin so sauer und enttäuscht. Das Geld was ich bis jetzt in so ne doofe Karte gesteckt habe hätte ich schon locker 1 Ausbildung zur Hundetrainern bezahlt bekommen.

    Ohje jinka, woran lag es denn dieses Mal?


    Aber aufgeben? Ich weiss nicht. Ich würde weiter machen.


    Ich hab seit Jahren meinen Führerschein aber bin jahrelang nicht gefahren, inzwischen ärger ich mich dadrüber, weil ich nun irgendwann nochmal Geld dafür ausgeben muss.


    Bei drei kleinen Kinder ist ein Führerschein sicherlich gut. Du bist flexibler und wenn zu Hause was ist, kannst du selber handeln und dein Mann muss nicht immer springen!


    Mir gehts ganz gut. Die Übernachtung habe ich gecancelt. Damit gehts mir gut. Auch ohne Emo wäre ich wohl froh drüber, auch wenn die Emo vielleicht mit reinspielt. Der nächste Härtetest ist sicherlich eine Übernachtung, aber momentan reicht mir all der Stress den ich so habe.

    Bin grade begeistert hab ne Ladung Bolognesensoße gegessen von meiner Mutter. Das Fleisch wurde nach dem Kaufen gebraten und eingefroren, dann aufgetaut und mit der Soße gemischt und gekocht, dann mir mitgegeben. Mir gings an dem Tag aber nicht gut, also hab ich es wieder eingefroren und nun gegessen.


    Keine Ahnung ob man das "darf".

    Puh das ist eine gute Frage Sorrow. Ich hätte zuviel bammel und würde es nicht mehr essen.


    Keine Ahnung. Ich war recht fix fertig nach ca 5 -10 Minuten und da hab ich mir dann die Fragen alles noch vier mal durchgeschaut und immer wieder mal was verändert. Irgendwann war ich dann wohl so durch den Wind das ich durchgerasselt bin. Prima oder ?! Also lass ich den kack nu besser

    Hm, aber warum lassen?


    Du kannst es doch wenn du es zu Hause machst, dann hat es doch nichts mit nicht können zu tun, sondern damit, dass der Prüfungsdruck dir zu schaffen macht. Klingt doch so oder?


    Also vorallem wenn du es erst machst und dann je öfters du drüber guckst nicht sicherer sondern unsicherer wirst!

    Ich war ca 15 Minuten im Prüfungsraum und noch die erste die ihn verlassen hat.


    Nach fünf Minuten kann ich da einfach nich rausgehen.


    Die wundern sich ja nu schon immer wie das so fix geht.


    Ich verhau hier zu Hause auch mal ein Bogen aber ich bestehe auch. Blöd!

    Huhu..Ich bin hier immer mal wieder stille Mitleserin,und hab mich entschieden mich nun auch mal zu äußern..Ich leide seit vielen Jahren unter der Emo und momentan isses mal wieder ganz extrem..Ich hab ewig nich mehr gekotzt,das letzte Mal muss im Kleinkindalter gewesen sein,denn ich weiß es nimmer..Bin mittlerweile 21..Aber die Angst beherrscht mein Leben..Keiner in meiner Familie is anfällig für MDG oder sonst was,ich frag mich woher meine verdammte Panik kommt..Ich denk mir oft :Du hast so ewig nich mehr gekotzt,warum soll es jetz so sein? Und trotzdem isses immer da..Wenn ich draußen bin gehts mir ja besser,bin abgelenkt,alles okay..aber kaum sitz ich wieder zuhause is wieder Feierabend..Grade jetz in dieser Jahreszeit is meine Angst aufm Höhepunkt..Vor 3 Monaten hat mein Freund Schluss gemacht,die größte Liebe meines Lebens,seitdem is die Angst wieder noch extremer..Liebeskummer ohne Ende,bin auch arbeitslos momentan..Viiiieel Zeit zum nachdenken..Hab halt neben der Emo noch relativ viel andere Probleme,was die Situation natürlich nich besser macht..Ich kann auch mit niemandem drüber reden,weils mir verdammt peinlich is..und eh nur wieder kommen würde: Keiner kotzt gern blabla etc.,aber ich hab halt echt Panik davor..Könnt ihr mit anderen drüber reden? Ich nich..deswegen freu ich mich hier über bissl Austausch..Brauch echt paar Gleichgesinnte..Meine Angst is die letzte Zeit echt aufm Höhepunkt angekommen..


    Viele liebe Grüße..Julia

    Hab gerade ganz extremen Anfall von Panik :(v , Felix klagte nach dem Essen über Bauchweh. Mein Mann meinte aber später nachdem er ihn ins Bett gebracht hatte, er sei normal gewesen wie immer und meinte auch wohl er hätte gar kein bauchweh gehbat.


    Nu ist er ständig am Husten und gerade ist er auch runter gekommen..

    Ne wenn mein Mann da ist dann muss er das übernehmen. Im Zweifel wenn ich alleine bin und dann was sein sollte dann kann ich das wohl ( unter höchsten Anstrengungen ) .


    So war nix mehr er ist heute auch im Kiga. Er hustet wohl derbe, abe da heute Mittwoch ist haben die Kinderärzte natürlich zu.

    Verlangt er denn nicht nach Mama? Ich hab das als Kind immer gehabt, wenn es wiklich schlimm wr, dann wollte ich Mama.


    Falls er das so nicht hat ist ja gut. Wenn du ist das für mich eine Baustelle an der du ganz dringend arbeiten musst. Es gibt nichts schlimmeres als ein krankes Kind im Stich zu lassen.