Ich bin gerade etwas unruhig. War die beiden letzten Tage unter sehr vielen Leuten (könnte man auch als Menschenmassen bezeichnen). Habe natürlich öffentliche Toiletten angefasst, auswärts gegessen, etc. Gestern abend war mir nach dem Essen für ca. 2 Stunden übel, aber ich hab versucht zu schlafen und dann ging es auch wieder. Seit ca. 30 Minuten habe ich heftige Darmkrämpfe, stark riechende Blähungen und einfach das Gefühl gleich Durchfall zu bekommen. Und nun hab ich natürlich Angst mir doch was eingefangen zu haben. Es fühlt sich so anders an als sonst. Habe am Dienstag einen geschäftlichen Termin den wir schon mal wegen Krankheit (aber nicht von mir) verschieben mussten, ich kann jetzt nicht krank werden. Aber irgendwie habe ich Angst vor der Nacht {:(

    Hm, wenn du dir was eingefangen hast, denke ich, ist das aber vermutlich nicht erst gestern oder vorgestern passiert, sondern evt an Tag davor schon ":/ Vielleicht isses aber auch die Psyche, die dir nen Streich spielt, weil du weißt, dass du nicht krank werden solltest ":/

    Guten morgen und einen schönen Wochenanfang euch allen @:) :)*


    GoldenOldie wie geht es Dir heute morgen?


    Hm hab so ein wenig Angst das Felix brechen könnte. Hat ich gestern Abend schon ein wenig ging dann aber wieder. Naja ich werd wohl abwarten müssen. Aber es wird wahrscheinlich nix passieren. Also hoff ich zumindest. Ansonsten geht es uns soweit ganz ok. Sind nun offiziell am Haus suchen und ich bin natürlich mal wieder ungeduldig wie Teufel ;-D

    warum hattest du angst, dass er sich übergeben müsste?


    ist er krank?


    haus suchen klingt gut, aber verdammt zeitaufwändig und teuer ;-)


    fährst du nun eigentlich seid du den führerschein hast regelmässig?


    mir gehts emomässig gut. pomässig weniger.

    Hm keine Ahnung aber nu geht es wieder. Hab mich den Vormittag über abgelenkt und heute Nachmittag wird das auch passieren :) .


    Hm ne krank ist er nicht. Hustet wohl ein wenig aber das ist nicht so das ich sag er ist krank.


    Ja ich fahr wann immer ich kann :D. Heute hab ich auch das Auto das wird direkt ausgenutzt und ich fahr mit meiner kleinen Schwester nach Holland.


    Naja hier wird es definitiv zu eng viel zu eng.


    Hast Du beim Arzt angerufen?

    Ich weiß nicht wirklich wie es mir geht. Mein Darm grummelt wie verrückt, und das seit gestern abend wirklich ununterbrochen. Heute morgen musste ich dann direkt zweimal sehr breiig auf die Toilette, kaum auf der Arbeit mit heftigen Darmkrämpfen und Übelkeit wieder. Mittags habe ich nun eine Kleinigkeit gegessen und seitdem geht's wieder rund. Habe auch eine leichte Zwischenblutung heute morgen bekommen, keine Ahnung was das wieder bedeutet. Alles nicht schön!!


    Uii, Haus suchen. Klingt anstrengend aber wenn es dann soweit ist freut man sich doch auf die eigenen vier Wände. Viel Glück euch bei der Suche!

    Nein, schwanger bin ich definitiv nicht, da bräuchte es einen Mann dazu ;-D


    Die Regel sollte es eigentlich auch nicht sein, die endete erst vor 8 Tagen. Mittlerweile hat sich das ganze in eine Klorennerei alle 30 Minuten verwandelt (breiig, nicht flüssig), starker Magendruck und latente Übelkeit sind auch dabei. Alles höchst suspekt!!