Nein... Ich kopier mal das aus dem anderen Faden. Dass mein Papa vor 6 Jahren gestorben ist, weißt du ja?


    Ich habe Ende 2007 die Leiterin und Liedermacherin (ich nenne sie mal J.) unseres Singkreises kennengelernt. Mitte 2008 habe ich sie das erste Mal besucht und wurde echt herzlich in die Familie aufgenommen. Ich besuchte sie immer öfter und wurde zu einem richtigen Familienmitglied. J.s Mann (hier S.) wurde immer mehr wie ein Vater für mich. Natürlich, er kann mir meinen Papa nicht ersetzen, aber irgendwie ist er für mich eine Art, ich sage mal "Adoptivvater". Ich kann mit ihm über alles reden, etc. Letzte Woche bekam er Schmerzen im Bauch. Er schob es auf nen Muskelkater, da er schwere Arbeit verrichtete. Es wurde nicht besser, er ging zur Ärztin, und es hieß, dass er sich nen Muskelriss oder nen Sehnenanrisss zugezogen hat... Die Schmerzen wurden nicht besser und J. zerrte S. noch einmal zur Ärztin und bestand auf einen Ultraschall... Der wurde gesten gemacht... Er hat ne Menge Gallensteine, die Gallenblase war perforiert, Flüssigkeit im Bauchraum und Bauchfellentzündung :-( Das aber soll es nicht gewesen sein :°( Noch gestern wurde er operiert und es gab wohl noch ne andere Untersuchung... Er hat Magenkrebs... Und der hat schon gestreut :°( :°( Es soll operiert werden. Ein Teil des Magens, Bauchnetzes und der Knoten sollen entfernt werden... Danach Chemo. Am Montag kommt das Ergebnis der Histologie... :°( Warum? :°( Ich habe das Gefühl, alles wiederholt sich :°(

    Ohje, das Gefühl, dass sich alles wiederholt, kenne ich momentan ja nur all zu gut und irgendwie war es bei mir in der Tat, dass der Tod von meinem Onkel bei mir nochmal den Tod von meinem Vater und meiner Schwester nach oben geholt hat. Ich glaube, dass wird man ganz einfach sein Leben lang nicht los, das hat man immer irgendwo und es kommt auch immer Mal wieder hoch.


    Hast du mit S. gesprochen? Was sagt er selbst zu der Diagnose? Wie gehts ihm damit?


    :°_

    Achso, manchmal lassen die ja mit sich reden, wenn Angehörige bestättigen, dass der Patient die wartende Person sicherlich gerne sehen würde.


    Hast du denn vor am Wochenende hinzufahren? Ist doch sicherlich gut für dich und ihn oder?

    Hm, das muss vielleicht auch jeder für sich selber entscheiden. Aber bedenke immer, viel Zeit bleibt dir eventuell nicht mehr und eine Entscheidung jemanden nicht so schnell wie möglich zu Besuchen in solch einer Situation kann auch die Entscheidung sein ihn nie wieder zu sehen!

    Das hilft in einer akuten Situation viellicht nicht so viel. Aber der Tod gehört zum Leben und eine solche Situation hat wohl jeder von uns schon durch. Die einen von uns häufiger und die anderen weniger. In der Regel werden wir es je älter wir werden um so öfter erleben. Ich war allerdings schon auf einigen Beerdigungen von Kindern und nicht nur Erwachsenen. Der Tod von einem lieben Menschen ist was, was uns immer wieder absolut aus der Bahn werfen kann, aber es wir passieren, egal was wir tun. @:)

    Ach man Nela fühl dich gedrückt :°_ . Denke auch so wie Sorrow das Du die Chance noch mal nutzen solltest ihn zu sehen.


    Ich empfinde das sich von jemanden bewusst verabschieden zu können besser wie wenn jemand plötzlich aus heiterem Himmel stirbt.


    Sorrow dir gute Besserung :)*

    Hab mich auch wohl beim großen angesteckt oder aber ne dicke Brustentzündung. Muss mal schauen das ich später zum Doc komme.


    Gestern war noch nix, naja vergeht wohl wieder.


    Der Kinderarzt meinte das er nu schon ein paar Fälle gehabt hätte wo die Kinder so extrem hoch fiebern und sonst nix haben. Das ginge 1-2 tage so dann wär ende. Is bei felix ja nua uch der Fall.


    Ab Montag darf er wieder in den Kiga.


    Nu fängt die lütte an trotz >Antibiotika zu hsuten wie teufel. Weiss ehrlich gesagt nicht ob ich dann nochmal damit los muss oder es eigentlich egal is

    Mein hausarzt ist echt nett ne, aber terminlich is der ne katastrophe. Ich ruf um kurz nach acht an und die sagen mir für heute keine termine mehr ab Montag wieder.


    Ich weiss doch nich ne woche im vorraus ob ich krank werde %-|

    sorrow, gute besserung :)*


    nela, lass dich drücken :°_


    sobald du dich in der lage fühlst versuche mit ihm zu sprechen. das wird dir guttun. wir haben auch einige fälle und es tut weh wenn man geliebte personen gehen lassen muss. ich finde es erschreckend wie viele daran erkranken und daran sterben. und es werden immer mehr. oder war es früher auch so und das ist uns nicht aufgefallen !?

    jinka, das gibts doch gar nicht :-o


    deine kids sind krank und er MUSS sie heute anschauen. wochenende steht vor der tür ... ich würde hingehen und darauf bestehen dass er die kids anschaut.


    wenn die kleine ein ab gegen MOE nimmt, wirkt dieses leider nicht bei anderen sachen. wir hatten anfang des jahres eine lungenentzündung und eine angina. er bekam was gegen lungenentzündung und ich wunderte mich wie man während der einnahme überhaupt noch was anderes bekommen kann. das geht leider, siehst du ja selber. mein sohn bekam dann parallel 2 mittel.

    hab gerade meinen sohn in den kiga gebracht. die sind heute zu viert :-D


    muss mich schonen und die allermeiste zeit liegen ...


    bin bis 13 uhr alleine danach kommt mein mann von der arbeit und meine freundin zu uns zu besuch. kann ja das haus kaum verlassen und bin froh wenn jemand vorbeischaut

    Ja ich weiss was Du meinst mit dem froh sein wenn jemand schaut. Ging und geht mir ja nich anders momentan.


    Neee nich der Kinderarzt da kann ich IMMER hinkommen wenn ich anrufe. Ich meinte meinen Hausarzt, ich wollt dahin weil mich alles plagt heute.


    Naja vielleicht hab ich auch ne Brustentzündung ":/ weil die tun mir auch weh seit gestern späten Abend.


    Hm meinst ich sollt sie dann beim Kinderarzt nochmal vorstellen? Is ja nur Husten und ein wenig Schnupfen. Das was sie bekommt ist gegen bakterielle Infektionen.

    ich würde beim kia zumindest anrufen und ihm das schildern. je nach dem wie stark der husten ist. er wird dir dann sagen ob ihr vorbeikommen sollt.


    darf man bei deinem HA nur kommen wenn man einen termin hat?