Ich weiß gar nicht genau, was passieren müsste, damit ich keine Angst mehr habe. Optimal wäre natürlich ein Beweis, dass diese Frau einfach nur verrückt ist, aber das ist nur schwet möglich ;-) Evtl. sehe ich sie ja nochmal in der Stadt, aber was dann? Ansprechen bringt ja vermutlich nichts... Ich habe Angst, dass sie mir (und vielleicht sogar meiner Familie) einen bösen Fluch angehängt hat :-| Ich weiß auch selbst, dass das komisch klingt, aber für diese Gedanken kann ich nichts...

    Zitat

    Ich weiß gar nicht genau, was passieren müsste, damit ich keine Angst mehr habe. Optimal wäre natürlich ein Beweis, dass diese Frau einfach nur verrückt ist, aber das ist nur schwet möglich ;-) Evtl. sehe ich sie ja nochmal in der Stadt, aber was dann? Ansprechen bringt ja vermutlich nichts... Ich habe Angst, dass sie mir (und vielleicht sogar meiner Familie) einen bösen Fluch angehängt hat :-| Ich weiß auch selbst, dass das komisch klingt, aber für diese Gedanken kann ich nichts...


    espanyola

    Aber da du die Frau ja nicht kennst, und sie dich nicht, hat sie doch gar keinen Grund, dich zu verfluchen, selbst wenn sie eine Zigeunerin ist, die gerne verflucht.


    Soetwas wird nur praktiziert, wenn man eine Hundswut auf jemanden hat, der einem etwas Schlimmes angetan hat und nun büßen soll.


    Aber doch nicht irgendjemandem "Dahergelaufenen"...


    Wenn du sie nochmal siehst, sprich sie doch einfach an und frag nach der Uhrzeit...vielleicht auf englisch, aber eventuell spricht sie ja auch deutsch.


    Vielleicht klärt sich durch ihr Verhalten dann sofort die Situation für dich.

    Zitat

    Optimal wäre natürlich ein Beweis, dass diese Frau einfach nur verrückt ist, aber das ist nur schwet möglich

    Da, schon wieder. Du erwartest einen Beweis das es keine Flüche gibt. Die Tatsache das in jahrtausenden Menschheitsgeschichte noch niemand nen Fluch wissenschaftlich nachweisen konnte ist Beweis genug dafür, das es sowas wie Flüche nicht gibt.


    Wie gesagt, du gehst von der falschen Seite an die Sache ran, warum auch immer. Warum nimmst du an das sowas existiert ? Weil es im Internet steht ?

    Zitat

    Kann das alles gelogen oder Zufall sein?

    Gelogen ? Naja, ein großer Teil sicher. Der andere Teil glaubt wirklich daran und dreht alles so damit die Ereignisse in den Glauben passen. Und der dritte Teil macht sich einfach nen Spaß draus irgendwelche Grusel- und Geistergeschichten zu erfinden und das den Leuten möglichst glaubhaft zu verkaufen.

    @ espanyola Dasselbe ist mir auch passiert,

    der Leibhaftige saß die ganze Nacht neben meinem Bett und hatr in einer komischen Sprache gesprochen, ich habe seitdem Alpträume und selbst da verfolgt er mich, ich weiß mir auch keinen Rat mehr, zusammen mit meinem gesetzlichen Betreuer, dem Dorfpriester und einem Exorzisten haben wir dann das ganze Haus mit Weihwasser gesegnet zbd dabei: " Du hast hier keine Macht" gerufen.


    Vergangene Nacht sagte der Teufel dann zu mir, das würde ein Nachspiel haben aber seitdem habe ich zum größten Teil meine Ruhe, mach dir nichts drauß, du bist nicht alleine mit diesem Problem ... *:) :)_

    kevin26, allein die Tatsache, dass du einen Betreuer hast, spricht dafür, dass du die Hilfe wirklich brauchst (und nicht, dass der Leibhaftige neben dir sitzt). Wenn dem so ist, dann solltest du der espanyola nicht reinreden, denn es ist nicht hilfreich. Und solltest du dich lustig machen, ist das auch nicht hilfreich.

    @espanyola:

    solche Beiträge sind der beste Beweis, den du gesucht hast. Jeder kann irgendwas irgendwo hinschreiben, was Google dann wieder ausgräbt.

    @ BenitaB.

    Zitat

    Das ist hier in der Großstadt in den letzten Jahren oft vorgekommen, das sind meist Frauen, die gezielt darauf angesetzt werden, die Leute auf der STraße anzusprechen, ihnen eine schlechte Zukunft dahinplappern - und sie haben sofort ein Rezept, dass dann wirkt.

    Bei mir war es auch eine Frau. Sie hat zuerst gefragt, ob sie mir die Zukunft voraussagen soll, und als ich dankend ablehnte, warf sie mir allerlei "es wird schrecklich enden"- Szenarien und andere Beschimpfungen an den Kopf.