wie solls nur weitergehen..

    ihr könnt mich gerne egoistisch nennen..hat nätürlich auch was damit zu tun..


    es ist so ..das mein mann, meine kinder und ich ..es seit jahren nicht schaffen mal gemeinsam in den urlaub zu gehen..


    mag sein das viele denken das es vielleicht nur ein kleines problem ist..für mich ist es aber sehr bedeutsam geworden..


    wir haben so viele verpflichtungen das ganze jahr über..meine eltern die pflegebedürftig sind..die jobs ..die kinder..das haus..der garten..


    wir haben nie viel zeit füreinander..und dann schaffen wir es nicht einmal im jahr wenigstens für ein paar tage zusammen unsren urlaub zu verbringen..


    momentan ist mein mann mit den kindern bei meinen schwiegereltern und mir zerreisst es das herz..und ich lasse meine schlechte laune auch noch an meiner familie am telefon aus..ich kann mich einfach nicht zusammenreissen..


    natürlich ist das neid..mal wieder nicht dabei zu sein..die haben da ne schöne zeit während ich hier sitze und jeden tag arbeiten muss ..und meinen üblichen verpflichtungen nachgehe..


    ich kann auch schon nicht mehr hören.."geniess es doch wenn du mal alleine bist..sei froh wenn du mal deine ruhe hast"...


    ich geniesse das gar nicht..hab viel zu viel zeit über alles nachzudenken..und wenn sie dann mal anrufen..freut es mich zwar innerlich..aber nach aussen bin ich irgendwie nur gereizt ..und schlecht gelaunt..


    das allerschlimmste für mich ist..das sie nächste woche wieder da sind..aber da muss ich wieder die ganze woche arbeiten..und dann ist der urlaub von meinem mann vorbei..und das wars dann wieder für dieses jahr...


    es macht mich langsam echt fertig..mein mann versteht mich natürlich nicht..meint ich spinn und übertreibe..(er hat ja zu einem gewissen teil recht..aber das hat sich alles zu aufgeschaukelt in den letzten jahren)..


    weiss echt nicht wie man was ändern kann..weil ich denke wenn es seit 13 jahren nicht klappt..wie solls denn jemals besser werden..

  • 3 Antworten