• Wieso kann ich nicht schlafen?

    Hey Leute, Am Abend hatte ich Streit mit mein Freund und es ging bis Mitternacht zwei Uhr. Und danach war ich tot müde und konnte einfach nicht schlafen bis jetzt 6 Uhr morgens. Ich werde verrückt. Mein Körper schläft mein Gehirn njcht. Obwohl wir uns auch vertragen haben und ich mir überhaupt kein Kopf mache, kann ich nicht schlafen. Gleich auf die…
  • 70 Antworten

    froggyxx, Problem ist nur, weil wir wichtigen Besuch bekommen muss ich bis nachts wach bleiben. Kann nicht einfach so schlafen gehen :(

    Naja, irgendwann schläfst Du eh ein, ob Du willst/darfst oder nicht..


    aber Du bist doch eine erwachsene Person. Wieso darfst Du dann nicht ins Bett gehen wenn Du möchtest!?

    Haha ich gehe immer gleiche Uhrzeit ins bett.


    Und heute war ich selbe Uhrzeit wieder im bett. Habe aber diesmal kein Buch gelesen und war nicht müde. Aber es ist aufjedenfall nicht schlimm wenn ich jetzt nicht schlafen kann oder ? Meine Mutter war auch schlaf tabletten abhängig. Mittlerweile wirkte das bei ihr auch nicht mehr. Und jetzt versucht sieohne. Und nach einer Woche Bemühung, schläft die nach paar Stunden..


    Mir hat man auch sowas auf geschrieben halt zum ein schlafen.

    Nein, es ist nicht schlimm, wenn Du jetzt nicht schlafen kannst! Dir da selbst Druck zu machen, ist das Allerfalscheste.... dann wirst du eh nicht pennen können! (ich bleib bei meinem Tip von vorhin)

    Nein, das ist nicht schlimm.. das einzige was da droht ist Müdigkeit und ein bisschen Unwohlsein, mehr nicht (und evtl halt einfach spontanes einschlafen, wenns nicht mehr geht. Auto fahren kann ein Fehler sein).


    Aus Verzweiflung wegen sowas zu Schlafmitteln zu greifen ist in der Tat völlig verkehrt – führt nur in die Sucht, und hinterher schläft man schlechter denn je.

    Meine persönliche Anleitung zum schlafen:


    1. Bequem hinlegen


    2. Ganz dunkel machen


    3. Augen zu


    4. An etwas schönes denken


    5. Schlafen

    Hoffnungslos. Ich weiß auch gar nicht ob ich paar Minuten gepennt habe :(


    Ich stehe jetzt auf. Wird anstrengender Tag.

    Ich weiß, das wird gerne belächelt, aber hast du es schon mal mit Entspannungsübungen versucht? Es muss auch keine richtige Meditation sein.


    Verstehe ich richtig, dass du die Schlafprobleme erst seit dem Abend des Streits mit deinem Freund hast? Dann wäre das der Punkt, an dem du wahrscheinlich auch ansetzen müsstest. Trägst du da noch etwas Unausgesprochenes mit dir herum, habt ihr alles geklärt oder ist noch etwas zu klären?


    Schlafen kann man nicht, wenn die Gedanken kreisen und den Grund, warum es einem nicht mehr gelingt, abzuschalten, muss man finden, sonst wird das u.U. nicht besser.


    Du weißt ja selbst am besten, was dir im Kopf herumspukt ... geh diese Dinge an, dann wird's auch mit dem Schlafen wieder klappen.

    Ich mache wirklich kein Kopf um etwas ! Sonst würde ich sagen Ja ! Mein Gehirn schläft einfach nicht ein. Gestern ging in ins bett laß einen Buch und nach einer Stunde war ich weg. Heute ging es wieder nicht. Ich mache mir echt keine Gedanken. Wieso denkt jeder ich mache mir Gedanken ? Sonst hätte ich die paar Tage nicht wieder Gut geschlafen.

    Eigentlich aber kein Wunder. Du warst gestern fit, bist eher nicht müde ins Bett, und hattest im Hinterkopf ständig "heute wird ein anstrengender, langer Tag, ich muss fit sein". Genau in solchen Konstellationen ist mir das auch schon x Mal passiert. Du hast Dich unbewusst vermutlich sehr wohl selber unter Druck gesetzt.

    Ja stimmt auch aber gestern Nacht stand ich jede Stunde auf -.-


    Bin so kaputt iwie.


    Nlena warum Postfach deaktiviert ? :/