• 31 Antworten

    Quelle: http://www.apotheken-umschau.de/do/extern/medfinder/medikament-arzneimittel-information-Diazepam-ratio-10mg-ml-Tropfen-A13315.html


    LG,


    nevertheless

    Puh, ruf lieber in einer der Zentralen oder im KH an, ob man da schon antidotitieren oder überwachen muss. Tödlich ist die Dosis auf jeden Fall nicht, aber es gibt ja auch andere Dinge, die passieren kann. Eine Bekannte, die überdosiert hat, hat einen Blackout von 2 Tagen erlitten, bei dem sie keine Ahnung hat, was sie gemacht hat. Das ist unter Umständen auch nicht ungefährlich.

    Wenn man eine halbe 5er, also 2,5mg nehmen soll, wie kann man dann bitte 10X5 nehmen. Das ist aber hoffentlich kein Hilferuf nach einem Suizidversuch???


    Wenn es ein versehen war, ist wohl auch die Frage wie lange Du schon Benzos nimmst, Dein Körper die Substanz gewohnt ist. Für einen "Anfänger" können 50mg durchaus auch tödlich sein, auch wg. der Vergiftung und der Gefahr z.B. an Erbrochenem zu ersticken. Wenn Du dann also für Stunden in Tiefschlaf verfällst, achte darauf das Du aufrecht schläfst bzw. den Kopf nach unten geneigt hast. Mit der Situation ist nicht zu spaßen, hast Du jemand der auf Dich eine Auge werfen kann?


    Auf keinen Fall Alkohol trinken!!!