Verdacht auf Rheuma (Gelenkschmerzen, Schwächefühl, Müdigkeit)

    Hi


    Ich dachte die ganze Zeit das ich EBV Also Pfeiffrisches Drüsenfieber habe doch laut den Blutwerten habe ich keine akute Infektion sondern nur eine mittllerweile 2-3 Jahre alte.Doch im EBV Forum wurd emir gesagt das ein bestimmter wert auf eine Rheumatische Erkrankung hin deutet und zwar folgendes:


    Blutwerte:


    anti VCA IgG: positiv normal:negativ


    anti VCA IgM: 10.0 normal >40


    anti Early Ag-IgG: negativ normal:negativ


    anti nukleäres Ag.IgG : positiv normal:negativ


    der fett gedruckte wert sollte darauf hin deuten muss es aber nicht zwanghaft bedeuten.Wisst ihr mehr darüber?


    Hier ist noch mein Leidensweg


    Also Herbst 07:


    Ich bekam Lymphknotenschwellungen und Hodenschmerzen,gleichzeitig fühlte ich mich ziemlich dreckig und mir war schwindlig.Ich ging zum Urologen der untersuchte alles und meinte es sei alle I.O.Die beschwerden wurden immer schlimmer es wurden alle möglichen test gemacht und es gab keine merkmale für bakterielle infektionen.Die Schmerzen wurden nicht besser und blieben


    Winter 07:


    zu den vorhandenen Schmezen kamen jetzt Gelenkschmerzen ( besonders Knie und Fingerknochenschmerzen), Verspannungen, Rückenschmerzen,Stechen in den Zehnen.....etc.dazu.


    Bin wieder zum Arzt er meinte es könne von meiner Arbeit kommen ( lerne Kfz Mechatroniker ) fand aber schon immer das es Schwachsinn sein und die Behauptung echt nicht zutreffen kann ich habe mein ganzes Leben Sport gemacht ( Früher Karate, Fußball..etc)


    Ich bekam Schmerztabletten und das wars.


    Diese Schmerzen sind jetzt im Winter anfang 09 noch exact die selben nur letzte Woche bekam ich höllische HAlsschmerzen wurde zum HNO überwiesen und die meiten ja du warst wohl kran und die symthome sind noch nicht ganz abgeklungen.Ging 5 mal zum sogenannten Pinseln hin (irgend son Zeug wird dir auf den Rachen gepinselt) doch das half nicht seit gestern kann ich nichtmehr gut schlucken,reden und kauen die eine Seite ist tierisch dick ( Mandelschwellung). Heute war ich nochmal zur Blutabnahme zur bestimmung der EBV werte.

  • 2 Antworten

    Hallo


    an deiner stelle würde ich mir einen Termin bei einen Internistischen RheumaTologen Holen ...


    Kannst aber mit bis zu 6 Monaten wartezeit rechnen.


    Liebe Grüsse und alles Gute :)*


    Yagmur

    habe (durch glücklichen zufall meine mom ist krankenschwester in nem Klinikum ) einen termin für nächsten Monat bekommen beim Chef der internistik für Reuma bin mal gespannt was nun raus kommt