"hat er nicht." sollte ein Zitat sein, nämlich von Hyperion und kein Link zu einer nicht existierenden Website.


    Und das Zitat "Ich weiß, dass ich nichts weiß." hat Platon Sokrates in der Apologie sagen lassen. Wobei "nichts" Blödsinn ist und eigentlich "nicht" heißen muss im Sinne einer Hinterfragung dessen, was man zu wissen meint. Aber wer weiß, vielleicht hat Cicero auch sowas gesagt. Würde mich allerdings sehr wundern. Schließlich war er Politiker ;-D . Es wäre zwar wahr und Cicero war ein gebildeter und einsichtsvoller Mann. Aber ob es das gesagt hätte? Bezweifle ich.


    Sonst noch was, worauf sich dein "Versteh' ich nicht." bezieht, Headless Nick?

    LovHus

    Zitat

    Aber ob es das gesagt hätte? Bezweifle ich.

    Naja, ich bin ja nicht mal halb so schlau wie du und daher gezwungen, mich auf Google zu verlassen. ;-)

    Zitat

    "Ich weiß, dass ich nichts weiß" ist seit der Antike ein geflügeltes Wort. Es ist in dieser Form erstmals bei Cicero (106–43 v. Chr.)

    Fundstelle:https://de.wikipedia.org/wiki/…dass_ich_nichts_wei%C3%9F


    Mir ist bekannt, dass auch bei Wikipedia nicht alles der Wahrheit entspricht, aber bei so einem banalen Zitat hätte ich geglaubt, dass es passt. Sonst hätte irgendein Historiker bestimmt schon interveniert. Sei's drum, ich werde mich bestimmt nicht darüber streiten. Von mir aus soll es Sokrates oder Trump oder Putin gesagt haben, egal. *:)

    Springchild

    Zitat

    Timba, Du musst weiterlesen.

    Echt? Ach du meine Güte! Könntest du dann mal bitte den Wikipedia-Leuten sagen, die sollen das Richtige an den Anfang setzen und das Falsche nach hinten? Ich habe doch keine Zeit, komplette Artikel zu lesen. :°(


    Aber wie schon zuvor gesagt: Ist mir egal, wer's gesagt hat. Ist halt ein Zitat von irgendwem. ]:D

    Timbatuku, danke für den Link! Wieder was gelernt. Ich wusste nicht, dass Cicero der erste war, von dem die Falschübersetzung von Platons (Sokrates) "Ich weiß, dass ich nicht weiß" mit dem "-s" hinter dem "nicht" schriftlich überliefert ist. Das meint "in dieser Form" in dem Wikipedia-Zitat.

    Zitat

    Sei's drum, ich werde mich bestimmt nicht darüber streiten.

    Ne, da gibt es wirklich nichts zu streiten. Aber interessant ist es. Ich meinte auch nicht: "Das ist falsch!", sondern: "Hä? Wieso Cicero?" Und die Frage ist ja mit viel Kontext beantwortet. Wikipedia sei dank.

    Zitat

    von dem die Falschübersetzung von Platons (Sokrates) "Ich weiß, dass ich nicht weiß" mit dem "-s" hinter dem "nicht" schriftlich überliefert ist.

    Zu der Zeit hatten die ja noch kein Papier und haben ihre Aufzeichnungen in Steine gekloppt. Könnte doch sein, dass da gar kein "s" reingehauen wurde, sondern dass da ein Stückchen Stein abgesprungen ist, was später als "s" fehlinterpretiert wurde. So könnten wir die Ehre des guten Cicero doch noch retten. ]:D ]:D

    Timbatuku

    Zitat

    "Ich weiß, dass ich nichts weiß" ... Sei's drum, ich werde mich bestimmt nicht darüber streiten. Von mir aus soll es Sokrates oder Trump oder Putin gesagt haben, egal. *:)

    Ich denke, die deutsche Übersetzung ist "Wir müssen eine gemeinsame Lösung finden". Angela Merkel.


    Also wir Nichtwissenden.