• Update zum Thema "med1 Forum wird geschlossen"

    Liebe med1-Nutzer, zunächst einmal möchten wir uns für die vielen Nachrichten und Beiträge bedanken. Es ist schön zu sehen, wie wertvoll der Austausch für so viele von euch gewesen ist. Natürlich fällt ein Abschied deshalb nicht unbedingt leichter. Zurecht wird von vielen von euch auch die tolle moderative Arbeit von Hyperion und Graue Socke
  • 131 Antworten
    BeautifulDay89 schrieb:

    Neu registrieren kann man sich aber nicht mehr.

    Ach, krass. Kommt ein Fehler? Danke für's testen! :)^:)=

    quacksalberei schrieb:

    Der Verhueter ist schuld. Der verhütet den med1-Lockdown. Dauerhaft eingeloggt, Rund-um-die-Uhr-Verhütung. Und der aufmerksame Leser weiß, dass der Verhueter einen Pearl-Index von 0 hat.

    ;-D;-D;-D

    Verhueter schrieb:
    BeautifulDay89 schrieb:

    Neu registrieren kann man sich aber nicht mehr.

    Ach, krass. Kommt ein Fehler? Danke für's testen! :)^:)=

    Gerne :)^ Nein, es steht einfach keine Option mehr zur Verfügung sich zu registrieren. Auf der Startseite heisst es zwar "Anmelden / Registrieren" aber wenn man da draufklickt kann man sich nur einloggen und sonst nüscht.

    Dass das Forum doch noch online eingefroren werden soll, ohne dass man sich einloggen kann, ist für die IT-Administration natürlich deutlich aufwändiger. Anstatt das Ding abzuschalten müssen sie es umkonfigurieren.


    Da wir ja wissen, wie schnell und kompetent die Med1-IT in der Regel arbeitet, können wir davon ausgehen, dass man sich mindestens noch ein halbes Jahr hier einloggen und schreiben kann :-XX-\

    Das fühlt sich jetzt ein bisschen an wie eine Party, die an sich vorbei ist, wo sich aber ein harter Kern noch am letzten Bier oder Cocktail festhält, auf dass es nie ausgetrunken sein solle. :-)

    DarkerShark schrieb:

    Das fühlt sich jetzt ein bisschen an wie eine Party, die an sich vorbei ist, wo sich aber ein harter Kern noch am letzten Bier oder Cocktail festhält, auf dass es nie ausgetrunken sein solle. :-)

    ;-D:)=