Hallo alle zusammen


    Ich habe eine 4 Jährige Tochter ,so klein so zart und voller Freunde,als ich das gelesen habe ,mit dem Baby ,das vergewaltigt wurde von drei Männern,wurde mir sowas von Schlecht,das ich mich fast hätte übergeben,das kann doch nicht sein, man müßte diesen Männern die Haut abziehen und sie dann in Salzsäure stecken ,ich bin so schockiert.....

    julie

    Es ist nun mehr als ne woche her das ich dies in den nachrichten gesehen und verfolgt habe und ich muss dir sagen ich kann meiner 4 monate alten tochter nicht einmal in die augen schauen. Sie hat von diesen und anderen schockierenden dingen die auf dieser Welt passieren keine Ahnung und strahlt durch die Gegend. Glaube mir heute wurden noch einige solche Themen im türkischen fernsehen angesprochen. Es wurden neue berichte vorgestellt von 7 jährigen mädchen und 6 jährigen jungs die alle zu dem selben gezwungen wurden. :°( Du wirst es nicht glauben aber wenn ich jetzt die möglichkeit hätte, würde ich meine Tochter nie zu welt bringen. Man hat immer gesagt wenn du selbst n kind hast wirst du die welt da draussen hassen. Ja ich hasse Sie ich hasse Sie zutiefst und verabscheue es auf ihr zu leben und mein kind grossziehen zu müssen unter den barbaren die sich menschen nennen.

    Zitat

    Du wirst es nicht glauben aber wenn ich jetzt die möglichkeit hätte, würde ich meine Tochter nie zu welt bringen.

    Selten hab ich solchen Mist gelesen... %-| Man kann es auch echt übertreiben und ein Thema totreden. :-/


    Sowas sind einfach nur schrecklich Einzelfälle!

    Serap

    Zitat

    ich kann meiner 4 monate alten tochter nicht einmal in die augen schauen.

    Armes Kind.

    Zitat

    Glaube mir heute wurden noch einige solche Themen im türkischen fernsehen angesprochen. Es wurden neue berichte vorgestellt von 7 jährigen mädchen und 6 jährigen jungs die alle zu dem selben gezwungen wurden.

    Langsam gewinnt man den Eindruck, dass Du nach solchen Fällen regelrecht suchst.

    Zitat

    Du wirst es nicht glauben aber wenn ich jetzt die möglichkeit hätte, würde ich meine Tochter nie zu welt bringen.

    Hoffentlich bekommt Dein Kind das nie zu lesen.

    Zitat

    Man hat immer gesagt wenn du selbst n kind hast wirst du die welt da draussen hassen. Ja ich hasse Sie ich hasse Sie zutiefst und verabscheue es auf ihr zu leben und mein kind grossziehen zu müssen unter den barbaren die sich menschen nennen.

    Ja, die ganze Welt ist schlecht, nur Du bist gut.

    Eure meinung

    Denkt mal daran was wäre wenns euer kind wäre! Würdet ihrs dann auch hinnehmen. Mir selbst ist dies als kind auch passiert und entschuldigung das passiert nicht selten wies einer von euch schreibt es passiert jeden tag an jedem moment irgendwo...

    also sorry, jetzt reichts aber!!! jeder einzelne hier findet die geschichte schrecklich, aber bist du vorher mit scheuklappen durch die welt gelaufen


    du hast nun mal eine tochter!!! trag nicht deinen konflikt mit der welt auf ihrem rücken aus!! das gehört sich nicht!!

    Klar ist das scheiße, was da passiert ist.


    Aber deswegen wünschte ich mir doch nicht, das meine Kinder nicht auf die Welt kamen.


    Und nicht jeder ist hier ein sexualverbecher, sonst wäre ja die ganze Menschheit im Knast.


    Ich finde schon, du übertreibst es nun gewaltig.


    So hart es nun vielleicht klingt. Es sind aber nicht meine Kinder, deshalb kann ich mir doch nicht wünschen, das ich nie ein Kind geboren habe.


    Man kann sich denken und in gewisser Massen auch reinversetzen wie sich die Mutter fühlt, aber genau wie, das geht erst, wenn es dir als Mutter selbst passiert ist.


    Warum kannst du dein Kind nicht in die Augen schauen? Weil es lächelnt durch die Welt blickt? Ja wenn sie es nicht machen würde, wäre aber auch was falsch, meinst nicht auch?


    Ich hoffe du erziehst dein Kind nicht so, das es irgendwann mal alles hasst,denn dann ist es vorprogrammiert, das sie depressionen bekommt, und vielleicht auch an suizid denkt.

    also, ich sehe das ein wenig anders: gerade WEIL es in der welt so viele böse menschen gibt, haben wir durch unsere kinder die chance, sie ein klein wenig besser zu machen!


    ich setze alle meine liebe und meine ganze kraft in die erziehung meiner kinder, damit sie zu liebevollen, gerechten, aufgeschlossenen, fairen jungen menschen heranwachsen!


    "wenn viele kleine menschen, viele kleine dinge tun, können sie das gesicht der welt verändern"


    und daran glaube ich!*:)

    das ist schon richtig

    Entschuldigung vielleicht steigere ich mich wirklich zu sehr rein. Ich liebe meine kleine über alles, die Angst das ihr was passieren ist gross nicht nur im sinne von solchen Fällen. Ach ich sag nichts mehr dazu habe jetzt eh kein tr fernsehen mehr. Werde mich jetzt nur noch auf meine fam. konzentrieren. Lasst diesen Faden versinken wenn ihr wollt. ich schreibe hier nimmer, @:)

    Serap

    Es geht doch nicht darum das du nichts mehr schreibst.


    Nur das du diese Negative Energie zu sehr in deiner Familie einbringst.


    Was machst du denn wenn die kleine mal alt genug ist, um alleine zu ihren Freunden geht?


    Und wenn du immer denkst, das passiert meinen Kind auch, wirst du es nie schaffen mit diesen "Abnabelungsprozess". Klar Angst hat jeder.


    Meiner z.B geht auch mal alleine von der Schule heim, wo ich dan denke, oh gott, hoffentlich gut er gut auf die Strasse das kein Auto kommt. Oder was macht er wenn er angesprochen wird, wird er sich an meiner abmachung halten, das er mit keinen Menschen spricht, und sich nicht verführen lassen, wenn einer ihn sagt, er hat nen Welpen im Auto, ob er mal mitkomme. Test bei Stern TV bewieß es ja, das jedes aufgeklärtes Kind doch mitging.


    Aber trotzdem lasse ich mein Kind abundzu alleine heimlaufen.


    Und nun stell dir vor ich würde immer denken, er wird nun umgebracht, er kommt nicht mehr nach Hause. Damit würde ich mich Krank machen,ihn in der Entwicklung und seiner Selbständigkeit stören.


    Es ist toll das dir sowas nicht irgendwo vorbei geht, das geht hier niemanden. Aber lass dies icht zu nahe an dich ran, vorallem du bist da "zu" sehr emotional, und bringst dies deiner Tochter rüber.


    Guck ihr in die Augen und sag, ich bin froh das du da bist. Und schon leuchtet dein Herz auch wieder @:)

    Mir wird schlecht, bei all den Überreaktionen...


    Mir wird schlecht, wie man der Welt kein Mensch schenken kann, nur weil man zufällig irgendwo eine Nachricht gelesen hat, die überhaupt nichts Besonders, weil es doch tagtäglich weltweit irgendwo und irgendwann passiert und das vielleicht in einem viel grausameren Art und Weise...


    Mir wird schlecht, bei all dem Gejammere...