Baby mag den Kinderwagen nicht – was tun?

    Hallo zusammen *:)


    so langsam bin ich genervt. Meine Tochter ( 18 Wochen ) mag den KiWa nicht. Von anfang an nicht. Sie bleibt ca. 5-15min. ruhig und dann geht das Gebrüll los. Sie beruhigt sich auch nicht von allein, d.h. ich muss sie dann rausnehmen und tragen. Das selbe passiert im Manduca und auch im Buggy. Sie schläft auch nicht darin sondern nur in ihrer Federwiege http://www.dicker-bauchladen.d…IaV8JPf1KECFUST3wod3xJLJQ


    Ich kann quasi nirgendwo mit ihr hingehen. :°(


    Wir wollen im Juni in den Urlaub fahren und ich hab jetzt schon den Horror davor. Ich kann ja schlecht einen Haken in die Decke bohren um die Federwiege mitzunehmen. Ich seh uns schon den ganzen Tag entweder im Ferienhaus sitzen oder das Kind durch die Gegend zu tragen.


    Kann ich irgendwas tun oder muss ich es akzeptieren und warten bis sie laufen kann?


    LG vom

  • 39 Antworten

    Hallo blauerDrachen,


    vielleicht fühlt sie sich nicht wohl, weil sie nicht alles sehen kann. Mein Sohn fand das schnöde liegen im Kindewagen auch total scheisse.... ":/


    Habe ihn gezwungenermaßen dann mehr in der Babyschalte transpotiert und dann auch eine Babytrage, in meinem Fall Babybjörn, gekauft. Damit gings es dann ganz gut. Er konnte alles sehen.


    Heute ist er 19 Monate alt und immernoch unglaublich neugierig. Er muss immernoch alles sehen und am besten noch anfassen ;-D %-|


    Es gibts ja auch einige verschiedene Tragesysteme bzw. Positionen fürs Kind. Ausprobieren würde ich sagen und halt welche bei ebay ersteigern oder im Babymarkt beraten lassen.


    Klar wollen Babys gern getragen werden, aber das muss auch Grenzen haben. Ich habe meinen Sohn auch nicht IMMER mit mir rumgetragen :|N


    Oder ganz andere Idee, es ging ja auch so Babyhängematten!? Aber damit habe ich keine Erfahrung!

    Vielleicht solltest du dein Kind mal bei einem Osteopathen vorstellen. Es könnte auch eine Blockade der Wirbelsäule sein.

    ...versuche den Kinderwagen doch mal mit gerollten Handtüchern rechts und links (als Stütze) enger zu machen - ihm einfach den Raum zum bewegen nehmen. Manche Babys liegen lieber in engen kleinen Kinderwagen, andere in großen, weil sie den Platz brauchen.


    Könnt ihr den urlaub nicht verschieben? Ist doch recht jung noch, Euer Kind.... ":/

    @ Emma_Peel

    Das Problem ist glaub ich eher das ihr langweilig ist. Erst ist sie ruhig und guckt und dann geht das geschrei los.


    Ich trage sie vorne in dieser Froschhaltung ( ich weiß nicht wie man die sonst nennt ).

    @ Thealoreen

    aber im Buggy wo sie quasi schon erhöht liegt zum besseren gucken, schreit sie ja auch ":/

    Und wenn sie geschuckelt wird, wie ist es dann? Bei uns ist nur so lange Ruhe, wie ich und/oder der KiWa in Bewegung sind.

    @ Steph-Bounty

    sie passt jetzt schon kaum noch in die Schale vom KiWa. Ist etwas propper die kleine ;-)


    wir fahren nur ein paar tage nach Holland. Wohnen fast an der Holländischen Grenze. Und haben dort ein Ferienhaus gemietet. Ist also nichts wildes.

    @ Emma_Peel

    hilft leider auch nicht. Selbst wenn ich renne mit dem KiWa hilft es nicht. Ich schwöre ich hab schon alles versucht ;-D

    Hast du sie testweise mal auf den Bauch gelegt? Hast du ein Schnuffeltuch oder sowas (ich bin erst als mein Kind 6 Monate alt war auf den Trichter gekommen, ihren "Bärlapp" mit in den KiWa zu packen, seither schläft sie darin ohne Probleme)? Oder irgendwas anderes bekanntes (Decke...)...


    Was hat sie denn an? Meine Tochter haben immer die dicken Klamotten gestört, Jacke ging gar nich. Hab ihr meistens Langarmbody+Shirt+Kapuzenpulli mit Zipper angezogen, das war nicht so Michelinmännchenmäßg wie richtige Winterjacken. Als es richtig kalt war, hatte ich so nen Odenwälder Thermofußsack, da hatte sie nur ne dünne Strumpfhose drin an und nen Pulli, hat ausgereicht.

    @ superuschi

    Bauchliegen mag sie auch nicht, dann stützt sie sich immer hoch bis sie nicht mehr kann und schreit dann ;-D


    Schnuffeltuch, Decke, getragenes T-shirt, Spielzeug, Spieluhr, Rassel alles probiert nichts hilft.


    Jacke ( oder so Skianzüge )anziehen geht garnicht, dann brauchen wir das Haus erst garnicht verlassen!

    Viele haben mir geraten sie brüllen zu lassen aber das kann es doch nicht sein oder? Meiner Meinung nach ist das einzige was dann passiert, das sie evt. das Vertrauen zu mir verliert. Sie bergreift das doch nicht!


    Und ist sie verwöhnt nur weil ich sie nicht schreien lasse sondern recht schnell auf den Arm nehme ?