• Babyalarm

    Bin seit zwei Wochen mama und soooo verliebt in meinen zwerg. Doch manchmal glaube ich ich schaff das nicht. Zu meiner Geschichte. Er hat im kh zu viel abgenommen und wir mussten fast ne Woche drinnen bleiben. Die stillberaterin stellte fest das er zu viel nuckelt nicht richtig saugt und somit meine milch Produktion nicht richtig angeregt wird. Über…
  • 200 Antworten

    Jaja, die Kinder von Freunden und Verwandten sind immer so kleine Zauberkinder. Warts ab, die schlafen nicht nur 20 Stunden am Tag, die restlichen 4 Stunden sind sie nur am lachen und kichern, pupsen Schmetterlinge, die dann Regenbögen kacken. Die drehen sich frei auf den Bauch und zurück, mit ca 10 Wochen, mit 20 Wochen sitzen sie, mit 30 Wochen legen sie 100m Läufe zurück und mit 40 Wochen können sie fliegen. So ungefähr. Lass dich nicht verarschen.

    Zitat

    Man muss für sich selbst einfach abklopfen, was man wirklich für richtig oder falsch hält, was man probieren möchte, was nicht – ganz unabhängig davon, was andere Frauen, Mütter, Schwestern oder der Rest der Welt davon hält. Das ist der ganze Trick bei der Sache mit den Babys.

    Schön gesagt. :)^

    Zitat

    Jaja, die Kinder von Freunden und Verwandten sind immer so kleine Zauberkinder. Warts ab, die schlafen nicht nur 20 Stunden am Tag, die restlichen 4 Stunden sind sie nur am lachen und kichern, pupsen Schmetterlinge, die dann Regenbögen kacken. Die drehen sich frei auf den Bauch und zurück, mit ca 10 Wochen, mit 20 Wochen sitzen sie, mit 30 Wochen legen sie 100m Läufe zurück und mit 40 Wochen können sie fliegen. So ungefähr. Lass dich nicht verarschen.

    Ein sehr weiser Rat. Genauso ist es. :)^

    Danke chi :)^


    What a night! Er ist jede Stunde gekommen und dann auch nur schlecht wieder eingeschlafen. Bin heute echt fertig mit der welt. Ich hoffe er lässt mich jetzt nochmal etwas schlafen. Sieht aber nicht so danach aus, liegt mit großen augen an meiner brust %:|

    Du Arme :)* Ich würde gleich in Gammelkleidung bleiben und mich sofort hinlegen sobald der Kleine mal wieder einpennt. Meine ist ein halbes Jahr und hat leider auch noch solche Nächte. Momentan schiebe ich es auf das Wetter :-/


    Für Fremde habe ich übrigens auch so ein Zauberkind. Habe da keine Lust mich vor irgendwelchen Nachbarn die mich Ausfragen zu rechtfertigen.


    Auf solche Fragen, wie ob ich sie auch mal Schreien lasse, Sie durchschläft, ich Sie auch ja nicht bei mir im Bett schlafen lasse, antworte ich immer was mein Gegenüber hören möchte...

    Unsere Nacht war auch doof. Tipp: nach besonders schlechten Nächten Vollmondkalender checken. Mein großer hat da übel drauf reagiert. Und ja, morgen früh um 6 ist vollmond...

    Wenn ich so überlege, sag ich ja auch er ist brav und irgendwie stimmt es ja. Er ist halt ein baby, kein dauer Schläfer und wir hatten pronleme beim trinken aber deswegen ist er ja kein schlimmes baby.


    Ich wusste ja das es anstrengend wird doch in der Realität sieht alles nochmal anders aus.


    Achja, er hat jetzt noch ne stunde geschlafen nach dem stillen. Wie in der Nacht wurde er nach der stunde munter und hatte Durst.


    Gott waren das schöne zeiten wo er alle 2h kam zzz sagt mir bitte das es besser wird und nicht schlechter.

    Es kann keiner vorhersagen, wie es wird, aber es wird in sofern besser, dass du mit der Zeit total abhärtest. ;-D


    Meine Kleine kommt jetzt mit 9,5 Monaten IMMER NOCH im 2h Takt nachts und Tags hinlegen wird auch schwierig, weil das ja noch ein zweites Kind ist, mit Bedürfnissen.


    Meine Nacht ist idR 6-7h lang und dabei 3-4 Stillmahlzeiten.


    Dann bin ich noch mega erkältet gerade {:( und musste heute nacht husten bis zum Muskelkater. Medikamente gibt es kaum. Und eben hab ich mit dem Baby auf dem Rücken, das komplette Treppenhaus gekehrt und gewischt.


    Manchmal frage ich mich echt, wie man sowas auf Dauer überhaupt überleben kann – aber komischerweise geht es... ;-)


    Ein Beispiel für die Abhärtung: Als meine Große geboren wurde empfand ich das Baden des Kindes als MEGA anstrengend. Das ging natürlich nur zu zweit und ich war hinterher klatschnass geschwitzt und mit den Nerven am Ende.


    Heute bade ich (allein) mal eben locker flockig 2 Kinder auf einmal. Dann bleibt, die große in der Wanne, bis die Kleine angezogen ist und dann kommt die Kleine auf den Boden und die Große raus usw..


    Bei der Gorßen war ich nichtmal in der Lage Nudeln zu kochen, weil ich immer dachte, dann hab ich sie grad an der Brust und die Nudeln sind fertig – wie soll ich die dann abgiessen?? usw usf %:|


    Heute MUSS ich ein ausgewogenes kindgerechtes Essen zaubern jeden mittag mit einem quengelden Kleinkind am Hosenbein und schreienden Säugling im Hochstuhl – der nämlich gleichzeit massiven Breihunger bekommt.


    Und mal abgesehen von der Erkältung ist da bei aller Erschöpfung auch ein echt gutes Gefühl dabei: Nämlich, dass ich alles im Griff hab! :)^ Ich bin eine tolle Mama und leiste Dinge, die sich andere gar nicht vorstellen können und hab trotzdem noch ein Lächeln auf den Lippen. Ich empfinde großen Stolz und lass mir von keinem, der keine Ahnung hat, was sagen.


    Wir sind alle Superfrauen! 8-)


    (...was nicht heißt, dass gelegentliches Jammern nicht erleichternd wäre. ;-) )

    Zitat

    Es kann keiner vorhersagen, wie es wird, aber es wird in sofern besser, dass du mit der Zeit total abhärtest

    Das stimmt, ich fühle mich z.B. schon recht abgehärtet. Sollte ich tatsächlich mal 3 Stunden abmStück schlafen fühle ich mich danach wie neugeboren. Ich könnte auch gar nicht mehr einfach so eine Nacht durschlafen.


    Ich wurde auch nie von der Realität eingeholt da ich mir komischerweise Null Gedanken gemacht habe wie das mit dem Stillen so wird. Habe mich die ersten Tage gewundert was mein Baby haben könnte und das es schon recht seltsam ist dass es nach 2 Stunden schon wieder Trinken mag... :-)

    Saida hut ab! Ich habe mir die tage auch Gedanken gemacht, wie das mamis von zwei kindern machen


    Ich wollte immer zwei haben mittlerweile kann ich mir bei Gott nicht vorstellen, .dass nochmal zu machen- schon allein die geburt :-o ja ich weiß, dass ist jammern auf hohem Niveau.


    Meine mum hat ihn mir jetzt abgenommen und ist mit ihm spazieren.


    Es ist so wunderbar diese stille, dieses nicht ständig präsent sein müssen. Wie Urlaub :-D


    Leg mich ein bisschen hin um wieder einen tag der Abhärtung zu überstehen ;-)

    Warte noch ein paar Monate, dann kommt die Lust auf's Zweite von alleine. ;-)


    Ich wollte jetzt auch bei Gott nicht sagen, dass du nicht jammern sollst mit "nur" einem Kind und das ich so viel mehr leiste... Sondern ganz anders:


    Als ich in deiner Situation war, fand ich es genauso schlimm wie du. Aber jetzt mit zwei Kindern finde ich es immer noch genauso schlimm. ;-D


    Also obwohl es immer "schlimmer" wird, bleibt der Streßlevel doch irgendwie gleich.


    Ich finde ja den Spruch: "Es wird nicht besser – nur anders" ganz treffend. :-p


    Aber ganz ehrlich: Ich setze meine ganze Hoffnung in den Tag an dem die beiden anfangen miteinander richtig zu spielen. Ein Einzelkind musst du eeeewig bespaßen. Kam für MICH auch nie in Frage. Aber ein drittes brauch ich jetzt grad auch nicht unbedingt...


    Mein Mann ist jetzt mit beiden spazieren und ich hau mich gleich mal kurz auf's Ohr! (wenn mein blöder Husten mich lässt... %-| )

    Saida dein wort in gottes ohr mal schauen ob mich die Lust auf ein Geschwisterchen packt aber ich denke da komm ich nicht aus, will kein einzelkind.


    Es gab heute übrigens ein windel paket :)^ yes we can gg

    Super! Jetzt bist du doch auf dem richtigen Weg! :)^ Wie läuft's Stillen und wie geht es den viele Zweifeln?


    Ich fand manchmal diesen Text ganz "beruhigend":


    http://www.nestling.org/der-traum-vom-durchschlafen/

    Also stillen klappt super :-) die Ängste sind seit dem wiegetag eigentlich so gut wie verflogen. Das wissrn, dass er durch meine milch zugenommen hat beruhigt mich ungemein.


    Den text les ich mir gleich durch, kann mal wieder nicht so viel schreiben weil ich die andere Hand zum stillen brauche ;-)


    Achja Nacht war heute wieder etwas besser. Er kam zwischen 1, 5 und 2h