• Babyzeit genießen und das nackte Überleben

    So. Supermamis schon mal die Keulen warmschwingen, hier komme ich! ;-D Ich habe einen fast vier Monate alten Sohn, und es geht mir an manchen Tagen recht gut, an den meisten halbwegs okay, und an einigen so bestialisch beschissen, zumindest stundenweise, dass ich vorhin einen Tagtraum hatte, wie ich den Kleinen an den Wegrand lege und irre kichernd…
  • 28 Antworten

    Tada, bei mir hat es jetzt funktioniert!

    Hier direkt unter dem Antwortfeld kann man auf "Einstellungen" klicken. Da kann man das Thema abonnieren und mit nem Haken auch die Benachrichtigung aktivieren.

    Soweit war ich schon, ist bei mir auch aktiviert, es passiert aber trotzdem nichts. Ich habe sogar inzwischen allgemein die Benachrichtigungen für neue Beiträge in abonnierten Themen zugelassen, aber auch das brachte keinerlei Erfolg.

  • Anzeige

    Danke für die Kochideen! Ich hatte tatsächlich vergessen, dass man Kartoffeln noch in anderer Verarbeitung als Kartoffelbrei essen kann. |-o Pellkartoffeln sind tatsächlich ein super Sommeressen, im Winter sind sie mir tatsächlich "zu wenig", da brauch ichs deftiger. :=o Zaziki mag Kind 1 auch, Kind 2 isst ja eh kaum was.


    Mrs_Darcy


    Wie läufts denn nachts ohne Windel? Wir hatten wir kürzlich den ersten Versuch ohne Windel (tagsüber), weil der Mann das probieren wollte. Kind 2 hatte aber noch kein Interesse daran, so dass wir das erstmal nicht mehr probieren werden.

    Zitat

    Mrs_Darcy


    Wie läufts denn nachts ohne Windel? Wir hatten wir kürzlich den ersten Versuch ohne Windel (tagsüber), weil der Mann das probieren wollte. Kind 2 hatte aber noch kein Interesse daran, so dass wir das erstmal nicht mehr probieren werden.

    Wir haben jetzt ganz offiziell kein Windelkind mehr im Haus. ;-D:)=

    Es läuft bisher nahezu unfallfrei, nachts war der Lütte schon seit vielen Monaten trocken, die Windel war morgens immer leer. Er wollte vorher nie aufs Klo gehen, hat sich geweigert, wollte eine Windel haben. Wir haben dann letztes Wochenende draußen ganz spontan ein Töpfchen hingestellt, er lief dann nur in Unterhose draußen rum - es klappte auf Anhieb. Auch bei der Tagesmutter klappt es super, da war ich ja etwas skeptisch.

  • Anzeige

    Ja, er ist auch sehr sehr stolz. Seine restlichen Windeln bekommt jetzt die Cousine. Und sein Laufrad soll sie jetzt auch haben, weil er ja Fahrrad fahren kann, gestern hat er gelernt alleine anzufahren. Wir sind heute morgen dann auch mit dem Fahrrad zum Kindergarten gefahren, er wollte das unbedingt machen und strahlte dabei wie ein Putzeimer. Er wird jetzt wirklich groß. x:)

    das kleinste Fahrrad steht grad zur Überholung beim Opa, danach soll's hier auch losgehen.

    Ich bin gespannt!

    Die Mittlere macht aber auch grade einen richtigen Schub, wird so selbständig und verständig und so. Das ist voll toll und total spannend!

    Zitat

    Die Mittlere macht aber auch grade einen richtigen Schub, wird so selbständig und verständig und so. Das ist voll toll und total spannend!

    Ja, genau, das ist hier auch so. Wir hatten hier wieder wochenlang sehr unruhige Nächte, da wurde wohl was im Gehirn umgebaut. Und jetzt kommt da plötzlich ganz viel Neues auf einmal. Er erzählt plötzlich total viel von seinen Tagen bei der Tagesmutter, spielt richtig mit dem Großen, fragt ständig "Warum?????", will alles alleine machen und können, macht ganz viele Dinge, die er vorher noch nicht konnte. Es macht gerade so viel Spaß, und der Große ist auch so stolz auf ihn, hilft ihm, bringt ihm Dinge bei und feuert ihn an.

  • Anzeige

    ja, hier genauso! Nur das stillen klappt nicht ;-D;-D sie hat zwar ihre Nippel gefunden, aber da kommt einfach nix. Geschweige denn, das die Kleinste da überhaupt ranwill. Aber nackiges Kind über den Wipper gebeugt ist schon unterhaltsam.

    Sie spielt jetzt ganz viel. Alleine im Zimmer oder draušen, gerne mit imaginären Freunden. Das ist solo putzig!

    Nachteile wie überschwemmte Tische, selbstabgeputzte Hintern und so gibt's natürlich auch X-\

    Zitat

    Nur das stillen klappt nicht

    ;-D;-D

    Die Jungs sind an sowas null interessiert, Puppen und Co. konnte ich keinem von beidem schmackhaft machen.

    Zitat

    Nachteile wie überschwemmte Tische, selbstabgeputzte Hintern und so gibt's natürlich auch

    Oh ja. X-\

    Der Große ist nach dem Kindergarten mit zu einem Freund gefahren. Und soll gleich alleine von dort aus mit dem Fahrrad nach Hause kommen. Das sind nur 300m oder so, aber ich bin total nervös. X-\

    und ist er gut gelandet?


    Das frustet die Lütte ja sehr, dass sie nicht alleine irgendwo hin darf. Und auch nicht allein mit der Großen durchs Dorf um Frösche zu fangen. Nicht mit grade drei Jahren ;-D


    Vorhin ist sie in ihr Zimmer um ihren imaginären Freunden Betten zu bauen. Ich hab sie dann später geweckt %:|

  • Anzeige

    Haha, DAS kann in der Tat dauern! Aber da seit der Forumsumstellung hier nicht mehr viel passiert, hast Du immerhin eine Chance, irgendwann fertig zu sein. ;-D

    Ob das wohl Absicht ist, dass bestimmte Threads nicht informeiren? Also hierfür und für den Metoo Thread bekomme ich keine Benachrichtigungen, für andere schon.

  • Anzeige