• Enormes Schlafproblem nachts (Baby 7 Monate alt)

    Hallo! *:) Bin total am Verzweifeln, ev. auch weil ich selbst total stark erkältet bin u. deshalb nicht so auf der Höhe bin. Mein Kleiner schläft ganz prima ohne Schnuller, ohne Stillhilfe, in seinem Bettchen, in seinem Zimmer ein. Nach spätestens 2 stunden wacht er auf und ist nicht immer leicht zu beruhigen, manchmal gar nicht, so dass ich ihn…
  • 1 Antworten

    also solche zeiten haben wir auch hinter uns: monatelang nachts durch die gegend laufen. bei uns war es extrem und wir liefen wirklich teilweise die ganze nacht durchs haus. es waren damals die zähne :=o irgendwann war alles vorbei und junior schlief wieder wie ein engel. also durchhalten. es kommen wieder andere zeiten. vielleicht kannst du versuchen, baby wenigstens tagsüber mal für ein/zwei stunden bei der oma oder bei einer freundin unterzubringen, damit du mal zur ruhe kommst. dann geht´s wieder leichter.


    *:):)*

    Danke Löckchen@:)


    Die meisten berichten ja, dass Zahnungsprobleme für ein paar schlechte Nächte sorgen. Aber du bist die Erste, die mir sagt, dass das monatelang dauern kann... Da schöpf ich doch grad wieder bissl Hoffnung, dass es einfach die Zähne sind und wir es irgendwann mal geschafft haben:-D

    guten morgen,


    nachtrapport: halb acht geschlafen, um neuen haben se nebenan gebohrt wie verrückt, ich dachte ich hör nicht richtig, die deppen. bin dann rüber, weil das schon öfter vorkam, auch mal sogegen 23:30 Uhr. naja, da standen dann auch schon 2 andere mütter, die sich beschwert haben....


    dann wieder um 23 uhr wach, dann erst wieder um viertel vor drei, dann wollte er nicht mehr alleine einschlafen, aslo mit zu uns ins bett und geschlafen bis viertel nach 6, da stehen wir eh auf, weil der papa ja zur arbeit muss.


    also, ne ganz gute nacht für uns, außer dieses ätzdende gebohre......die frau ist hochschwanger, wenn das baby dann da ist, wissen die wohl, wie das ist.....


    lg julia

    Unsere Nacht war super, Fiona ist nur kurz aufgewacht, hat sich aber von alleine wieder beruhigt und bis 6:30 durchgeschlafen :)^


    Hamfri: Das Problem mit den nervenden Nachbarn kenne ich, die unter uns haben zwar auch einen kleinen Sohn aber einen komplett anderen Tagesrythmus, da ist dann abends um 22 Uhr erstmal Party angesagt %-|

    bine: hey, tolle nacht, so kann es bleiben, woll???


    ja, mit den nachbarn ist echt kacke, aber ich hab ja die hoffnung, dass es besser wird, wenn deren baby dann da ist....


    so, bekommen gleich viel besuch von müttern mit ihren kindern. treffen uns einmal die woche, ahben zusammen einen babymassage kurs gemacht und fanden uns alle so nett, dass wir uns jetzt immer abwechslend bei jemanden treffen. freu mich schon, ist immer ordentlich was los mit 5-8 babys, hehe

    Guten Morgen!


    Bin mal wieder die Letzte die hier reinschneit, was?*:)


    Unsere Nacht war für unsere Verhältnisse auch ne gute Nacht.


    Schlafenszeiten von 20.30 bis 1.45 Uhr:-o:-o:-o


    von 1.45 Uhr bis 3 uhr


    von 3 Uhr bis 3.45 uhr


    stillen


    4.30 Uhr bis 8 Uhr (mit einmal kurzem Gejammer zwischendurch und ich bin NICHT hin *stolzaufmichbin*)


    Viel Spaß mit den vielen Babys, wir gehen jetzt zur Krabbelgruppe!


    *:)


    Ach, Greta wie siehts denn bei euch aus? Schon bessere Nächte?

    Ups Bine, jetzt habe ich´s grad "drüben" gelesen. Also wie gesagt unser KiA meinte, bis Anfang April hätte Max Zeit, dann sollte er sich drehen. Somit hat Fiona auch noch paar Wochen Schonfrist. Ich weiß aber, dass man sich da ganz schnell Gedanken macht - kenn mich ja %-| Was sagen denn die Erzieherinnen dazu? Üben die bissl mit ihr?


    Ich habe Max ja so ne Armgelenksrassel umgeschnallt und ein Band drangemacht und ihn denn versucht rüberzuziehen. Also Rassel z.B. am linken Arm und drehen quasi über die rechte Schulter. Muss man auch auspropieren, denn eine Seite klappt einfach besser und die andere ev. noch gar nicht. Max fand das Band dann so interessant, dass er danach gegriffen hat und mit rumgerollt ist.:-D irgendwann musste man nur noch seinen "äußeren Arm" berühren und er hat sich von alleine gedreht ohne Rassel etc.


    Einen Versuch wäre es ja wert,oder?:)_

    Danke Sonne, muss ich am WE mal probieren, ist langsam echt frustrierend, wenn die ganzen Babys in der Kita rumkullern, nur meine liegt IMMER auf ihrem Teppich :-/

    Und täglich grüßt das Murmeltier....:=o


    21 Uhr ins Bett


    0 Uhr wacht


    2.30 Uhr wach


    3 Uhr stillen


    6 Uhr wach


    7.30 Uhr wach


    Naja, es gibt schlimmere Nächte]:D

    guten morgen


    unsere nacht war ganz gut, halb acht im bett, um zehn mal kurz geweint, schnulli rein, das gleiche um 3, weitergeepnnt bis halb 6, gestillt und nochmal geschlafen bis 7 und das alles alleine in seinem bettchen, so kanns weiter gehen.


    sonne: ja es gibt echt schlechtere nächte....


    haben gleich u 5, bin mal gespannt auf größe und gewicht und so


    lg julia

    so, sind zurück von der u5, also 66 cm und 7300 gramm, alles im lot. sie meinte nur: oh, der bewegt sich aber viel, da bekommen sie spap, wenn der krabbelt und das kann auh nicht mehr lange dauern...


    und die dritte 6fac imfpung hat er bekommen. hoffe er wird nicht wieder so quengelig, jetzt, wo mein freund bis sonntag zum skifahren ist.....


    bis bald lg julia

    Oh Hamfri, ein kleines zartes Wesen hast du da - im Vergleich zu meinem riesigen Brocken. Der hatte mit knapp 6 Monate bei der U5 71cm und 9,3kg:-o


    So, bin erst grad nach Hause gekommen, war den ganzen Tag on tour - der Kleine war bei seiner Oma!


    Jetzt gibts Abendbrei und dann geht das große Hoffen mal wieder los!!!!

    sonne: ja, stimmt im gegensatz zu deinem "brocken". aber julius war auch bei der geburt nur 47 cm und 2600gramm, dafür macht er sich ganz gut. die kiä meinte: kein wunder, dass er nicht mehr babyspeck ansetzt, so viel wie der sich bewegt.....


    julius schläft jetzt, hat ne halbe stunde gedauert, er hat bisl temperatur von der impfung, mal sehen wie die nacht wird. bin doch alleine:°(


    ja sonne, dass hoffen feht wiwder los, jeden abend, immer wieder, drück dir die daumen für eine gute nacht!!!