• Neugeborenengelbsucht

    Hi Ihrs, könnt ihr helfen? Mein Sohn wurde vor 11 Tagenn geboren und vor acht Tagen mit einem grenzwertigen aber sinkenden Bilirubinwert aus dem kh entlassen. Man sagte mir ich soll ihn schön ans Licht halten - toll, hier ist ständig weltuntergangsbeleuchtung, hilft also nix. Außerdem hilft die Mumilch beim Abbau des Bilirubins. Nun hat er aber bis…
  • 12 Antworten

    jenny

    :°_*maldrück*


    das passiert, da musst du dich nicht strafen deswegen.


    find ich auch supi dass die im kh so geguckt hat!!


    alex hat heut taufe gehabt, übrigens. wacker gehalten :)^x:)x:) gerad wiedert erwacht und guckt interessiert auf bildschirm was mama da textet *linkehandfälltab*


    tschöö ich guk jetz tv, gatte schläft rausch aus ;-D;-D;-D datt wird ne dolle nacht, hoffentlich nicht wie letztens, "loriot"mässig *lol*


    *:):)*


    LG


    moni+alex

    @jenny

    och je, ist ja ein kleines Boxernäschen :-) Aber er kann ja noch lachen, das ist doch ein gutes Zeichen.


    Das wird schon wieder, bin in Gedanken bei euch bis diese blöde 48-Stunden-Frist vorbei ist. Aber was meinste, was der sich noch alles tut, wenn er erstmal laufen kann? Wenn er anfängt, auf Bäume zu klettern? Fußball zu spielen? Da kommt noch Spaß auf dich zu... heb dir ein paar Nerven dafür auf *:)

    mööpi

    danke süße


    und danke auch an holly, moni, thea, anna und nepi :)*


    ich weiß ja auch, dass das nich seine letzte verletzung gewesen sein wird und mir grauts auch schon vor den nächsten


    ABER


    ich hätte halt NIE gedacht, dass ausgerechnet ICH an seiner ersten verletzung schuld sein werde. verstehste?


    nu is aber genug gejammert. er liegt ja total zufrieden im bettchen und schläft :-)

    Jenny,


    nein wir waren nicht beim Doc. Leo hatte geschrien. Ich hab ihn hochgenommen und er war gleich ruhig, war wohl ein Schock für ihn. Hab ihn dann ausgezogen, war total am zittern. Aber er konnte gleich wieder lachen und "gesehen" hat man auch nix. Nur bissl rote Knie. Freund meinte dann als er kurz drauf heimkam, dass ihm wohl nix fehlt und wir nicht zum Doc fahrn. Nachts dann konnt ich aber kaum schlafen. Musste immer schaun ob alles okay is und er noch atmet. Wusste ja nicht ob er mit dem Kopf aufgeschlagen ist und sich vielleicht sogar damit am Tischbein angehaut hat. Aber er war ganz normal wie immer... Am Morgen hab ich dann aber gleich beim Kia angerufen und dem Doc die Situation geschildert. Er meinte dann brauch nicht vorbeikommen. Bei Kopfverletzungen hätte ich längst was gemerkt.


    Seitdem saß er beim "füttern" nimmer im Maxi-Cosi und wenn dann nur angeschnallt.


    Aber heute hat er es zum ersten Mal geschafft aus seinem Stokke Hochstuhl auszusteigen. Als wir beim frühstücken waren hat er solang rumgetan bis er auf den Tisch krabbelte....


    Mach dir keine Sorgen Jenny. Wenn er sich am Kopf verletzt hätte hättest bestimmt schon was bemerkt. Er ist sicher nur unglücklich auf die Nase gefallen.


    Glaub mir, die schlimmere Zeit kommt erst noch... krabbeln, hochziehen, hinfallen.... da haut er sich wohl oder übel auch noch paarmal das Köpfchen an. Aber Babys haben ja nen harten Schädel.

    holly

    härtet man denn als mama wenigstens ein bisschen ab? so dass man sich nich bei jeder kleinen beule am liebsten sofort übergeben möchte? ;-D


    ich muss ja morgen mit ihm nochmal zu meiner kinderärztin hat die ärztin im kh gesagt. und ehrlich gesagt, bin ich da auch ganz froh drüber.


    lieber einmal zuviel raufgeguckt, als einmal zu wenig.

    Oh Gott

    Jenny! Ich glaub mir wär es genauso gegangen wie dir! Ich hätt wahrscheinlich daneben gelegen...


    Mach dir aber keine Sorgen so süß wie er auf dem Foto lächelt is er ganz sicher total fit und is nur unglücklich auf die Nase gefallen!


    Little *:):)*

    Klar härtet es ab, man kann nicht immer jeden Sturz vermeiden. Außerdem müssen sie ja auch daraus lernen oder? Ich finds immer so schlimm wenn meine Oma gleich so nervös reagiert und ihn festhält. Sie erschrickt mich dann. Mittlerweile weiß er ja wie er wieder auf den Boden kommt. Ganz elegant auf den Hintern fallen lassen ;-D


    Ne richtige Beule hatte er noch nie, obwohl er anfangs als er sich immer hochzog oft mal aufn Hinterkopft gefallen ist. Entweder sagt er da gar nix und gleich gehts weiter oder er hat geschrien, aber ABLENKUNG ist das Beste Mittel dagegen, dann ists gleich vergessen. Am Besten ablenken bevor er meint losschreien zu müssen ;-D


    Ja lass die Kinderärztin ruhig noch mal schauen, sicher is sicher und es beruhigt einen schon sehr. Aber ich weiß, dass sie sagen wird, dass ALLES IN ORDNUNG ist :)^


    *:)*:)

    Huhu Jenny

    Mensch was les ich denn da?? Ich hoffe Tischie gehts heute wieder besser?? Und das Boxernäschen sieht garnicht so schlimm aus finden ich!!


    Knuddel ihn mal von mir!!


    Den Lidschatten findent Hasi übrigens ganz toll. Hab ich gesagt das Du die Farbe ausgesucht hast ;-D


    Hier noch schnell mein Zyklusbericht....falls es Dich interessiert (habs aus meinem Thread kopiert):


    Ich sag Euch, richtig schlau werd ich heute auch nicht. Vorgestern hatte ich ja ne leichte SB, gestern morgen dann richtig frisches Blut, aber den Tag über kam dann wieder nur ne leichte SB, die heute morgen schon wieder fast weg ist...das kommt mir alles etwas spanisch vor. Orakelt hab ich heute nicht mehr...aber wenn die SB und die Mens weg bleiben sollte, werd ichs wohl morgen nochmal versuchen...


    Was meint Ihr dazu?? Für ne Mens kann ich das doch nicht halten, oder?? Zumal ich sonst immer ne ganz normale Blutung hatte, so 4-5 Tage usw... und max 2 Tage SB vorher...


    Und noch ne FRage:


    Darf ich bei Ecuh ein wenig mithibbeln?? Ich les ja eh schon heimlich mit |-o

    jenny:°_


    hab eben erst das mit niklas gelesen:-o so wie er auf dem foto aussieht fehlt ihm nix:)* er kann schon wieder lachen! man du kannst einem nen ganz schönen schrecken einjagen :-/ hab ich gedacht: was ist nu,niklas gefallen,kkh:-o mir blieb das herz stehen! :-( man bin froh das nix schlimmes passiert ist!


    zu holly´s bericht ich kann auch nur sagen man stumpft ab mit der zeit! wo männe schon rum hibbelt da bleib ich noch ruhig sitzten! mir ist das erste und letzte mal in letzter zeit das herz stehen geblieben als ich das mit janniks unfall gehört hab,als die schule mich anrief! da hätt ich auch am liebesten los geheult|-o aber so sind wir mütter eben;-D


    alles gute noch mal für niklas und drück ihn von mir:)*:)*:)*

    hallo leute

    ich hab tatsächlich dsl


    und mein wlan funktioniert auch.


    schön, firewomen, dassde hier mithibbeln willst. bist du vom kleinenSonnenschein?