• Neugeborenengelbsucht

    Hi Ihrs, könnt ihr helfen? Mein Sohn wurde vor 11 Tagenn geboren und vor acht Tagen mit einem grenzwertigen aber sinkenden Bilirubinwert aus dem kh entlassen. Man sagte mir ich soll ihn schön ans Licht halten - toll, hier ist ständig weltuntergangsbeleuchtung, hilft also nix. Außerdem hilft die Mumilch beim Abbau des Bilirubins. Nun hat er aber bis…
  • 12 Antworten

    @Nepi

    Och du Arme *einmalTröst* :°_


    Da hat sich deine Frau Tocher ja wieder was erlaubt :-o


    Aber weißt du, ehrlich gesagt glaub ich nicht, daß du das stoppen kannst, indem du sie von allem wegholst, was im Moment ihr Leben ausmacht. Sie geht doch gern auf diese Schule, oder? Und sie spielt gern Geige? Wenn du sie jetzt da wegholst, auf eine neuen Schule und in eine ganz neue Umgebung steckst, noch dazu mit dem Unterton, daß sie das schuld ist, weil sie über die Stränge geschlagen hat (und das hat sie, ganz eindeutig!), dann kann es sein, daß das noch viel schlimmer wird.


    Lies ihr die Leviten, soviel du willst, sie hat Scheiße gebaut und das sollte sie auch deutlich merken. Aber dann laß mal ein bißchen Gras über die Sache wachsen und denk in ein paar Tagen nochmal in Ruhe darüber nach.


    Was die Schule angeht: Keine Schule kann alle ihre Teenager ständig im Auge haben, ich denke schon, daß es mal passieren kann, daß sich ein paar davonmachen, ohne daß es auffällt. Was ich aber inakzeptabel finde ist, daß sie dich blöd anmachen, wenn du besorgt anrufst, das ist total :(v


    Dicker Knuddel :°_

    Ja, sie ist 13

    Was sie nun dazu sagt? Das hätte sich alles nur zufällig so ergeben, und sie versprach, dass es nicht wieder vorkommt.


    Dann ist sie beleidigt ins Bett gegangen.


    Ein Bekannter fragte mich doch grad echt: "was hat sie denn Schlimmes getan?" - Hallo? Bin ich wirklich so überstreng?


    1. Hat sie ohne Erlaubnis das Schulgelände verlassen, und zwar nich nur, um sich im Kiosk nebenan ne Cola zu holen, sondern is durch die halbe Stadt in einen zwielichtigen Laden gefahren.


    2. Sie ist als 13jährige mit einem wesentlich Älteren mitgegangen.


    3. Sie hat Unterricht geschwänzt.


    4. Sie hat mich belogen.


    Reicht das nicht?


    Bin bedient.

    nepi

    *knuddel*


    Oje hört sich fett nach pubertät an :-(


    sollte man kinder nicht "mit gleichem" bestrafen, also nicht hausarrest weil zb was kaputt gemacht - dann wär wohl zb eine Woche geigenverbot o.ä. angebracht?


    weiß ja nicht inwiefern das die schule durcheinanderbringt...


    auf jeden fall heftig, was da los war


    aber das mitm handy hab ich nich ganz verstanden - hat FLO also DIR ne sms geschickt? hat der die falsche nr erwischt?

    Möppi

    Im Grunde stimmt das ja, was du sagst, aber das Problem ist, dass ich ihr vertrauen muss, wenn sie weiter auf die Schule will. Sie hat einen sehr weiten Schulweg, unregelmäßigen Unterricht und drei Stunden Geige und eine Stunde Klavier üben geht nu mal nich in einer Plattenbauwohnung, selbst mit den nettesten Mietern. Also muss ich ihr vertrauen, dass sie, wenn sie sagt, sie fährt in die Hochschule üben, dass sie das dann auch tut, und sich nicht irgendwo rumtreibt.


    Verstehst?


    Wenn sie aber nicht so viel übt, dann is sie sofort weg vom Fenster.


    Also, was soll ich machen?


    Und wenn wir hier weggehen, muss sie dann wahrscheinlich auf das Internat der Schule.... - Ey, ich will in Kürze nochmal Mama werden, nicht Oma:-|


    Ich kann ihr nicht vertrauen:°(

    nepi

    schlaf eine nacht drüber


    und quatsch dann in ruhe noch mal mit ihr


    sag daß du ihr vertrauen willst aber sie gerade dabei ist dieses vertrauen zu verspielen


    und wenn das passiert ist sense mit der musik


    daß sie bescheid sagen muß wenn sie die schule verlässt, soz. erlaubnis von dir einholen


    und nicht mit älteren jungs rumziehen, sonst hat sie vielleicht selber bald nen elibär an der backe!!

    Moni

    find ich ja gut. Vor etwa einem halben Jahr hatte sie auch schonmal so einen pubertären Schub. Da hab ich das gemacht: eine Woche die Geige weggenommen. Da hat mich der Geigenlehrer am Telefon zur Schnecke gemacht.


    Julia hat kein Handy. Ich denke mal, sie wollte vor den Großen angeben und hat dann halt meine Nummer rausgegeben. Wenn ich mir vorstelle, der junge Mann hätte meinen Mann angerufen (nur eine andere Nummer) - Hilfeeeee, ich glaub der wer so heiß geworden, dass die Ostsee verdunstet wäre....

    huuuuuuuuuuuuui


    ja das hätte stunk gegeben im hause nepi :-o


    und wennste ihr nen prepaid handy gibst? muß sie natürlich vom eigenen taschengeld bezahlen


    und nur für notfälle


    bzw das wird sich shcon auf notfälle einpendeln, wenn sie selber zahlen muß ;-D

    Nepi

    ne ne,will dich ja nicht enttäuschen. Aber ok Jungs sind nicht so schlimm in der Pupertät,wie Mädchen,dafür sind sie in jungen Jahren Rambos*zu meinen eigenen schielt*


    Aber trotzdem lieber noch 1 Jungen, bevor 1 Mädchen*löl*.


    Meine Mädels sind zwar richtig Pflegeleicht, trotzdem war es mit den Jungs einfacher *gg*.


    Aber wegen der hochbegabung, sag mal war deine große auch mit 6 Jahren auf den Trip, sie wisse ja sowieso alles besser. Und so richtig rotzfrech? Egal was ich meinen sage, bah Mama sag nur, ich weiß es sowieso. Und der behaart auf sein recht.


    Oder Mama machst du mit mir ein Buch, ich ja klar, aber kaum will ich auch mal helfen, "schreit" er mich an, ich soll mich raushalten , er könne es selber. Tja Kinder soll man erst mal verstehen :-/

    Aber ich glaube,ich hätte nicht anders reagiert. Was will auch ein 19 Jähriger mit ner 13 Jährigen? Hat er keine Freunde in seinem Alter?


    Weiß noch gut damals, Patrick war 4, und 7-8 Jährige kamen und spielten mit ihm? Ich dachte erst na gut, er ist sowieso reifer für sein Alter was solls.


    Bis eine Freundin von ihm kam, und sagte, wenn sie sich nicht unten nackig ausziehen , dann bekommen sie schläge.


    Du da bin ich auch zu furie geworden, und schrie den ganzen Spielplatz zusammen, wenn er nochmal sowas mit meinen Sohn versucht,das er von mir eine gelangt bekommt.


    Deshalb verstehe ich dich schon.


    Aber Nepi, alle bestrafungen ziehen das gegenteil mit sich, was es bewirken soll.:-|.


    Sei gedrückt