• Neugeborenengelbsucht

    Hi Ihrs, könnt ihr helfen? Mein Sohn wurde vor 11 Tagenn geboren und vor acht Tagen mit einem grenzwertigen aber sinkenden Bilirubinwert aus dem kh entlassen. Man sagte mir ich soll ihn schön ans Licht halten - toll, hier ist ständig weltuntergangsbeleuchtung, hilft also nix. Außerdem hilft die Mumilch beim Abbau des Bilirubins. Nun hat er aber bis…
  • 12 Antworten

    Huhu

    geregnet hats hier heute auch schon, ist draußen jetzt viel angenehmer als hier drin. Würde auch gerne rausgehen in meiner Mittagspause, aber ein Blick aus dem Fenster sagte mir grad, dass es schon wieder regnet.


    Weltmeister zu werden, gönne ich den Italienern auch nicht, aber den Franzosen auch nicht so wirklich. Hauptsache, wir werden jetzt noch dritter.

    *staun*

    ich hab niklas eben zum mittagschlaf ins bett gelegt und ich lege ihn immer auf den rücken mit dem kopf nach rechts, wenn man vor dem bett steht


    jetzt ging ich eben nochmal ins zimmer, um zu gucken, ob er eingeschlafen ist und da liegt der kleine racker mit dem kopf nach links aufm bauch ;-D


    http://photo-origin.tickle.com…O/122906726O622336884.jpg


    http://photo-origin.tickle.com…O/122906734O138396047.jpg


    ich glaub, ich muss das bett bald tiefer stellen :-/

    Süüüüüüüßer Bengel ;-)x:)


    Bald wird er dir raushüpfen ausm Bett. Wir sind schon ganz unten angelangt... da muss ich mich schon immer ganz schön reinbücken um ihn hinzulegen. Is nix mehr mit rumkuscheln am Bett ;-D

    Guten Morgen

    Watn hier los?? Hat ja kaum einer was geschrieben??


    Wir waren gestern ja zur Beerdigung von meiner Oma. Mal abgesehen vom traurigen Anlass, war die Feier sehr schön. Und schön war auch, die Familie mal wieder zu sehen.

    Jenny

    Och eigentlich ganz gut. Bin natürlich traurig wegen meiner Oma, aber sie war ja auch schon 84 und lange krank. Von daher war es ja eigentlich nur eine Frage der Zeit. Am 17. feiern wir Opas 90!! Er ist auch ganz schön fertig, hat ja jeden Tag viele Stunden an Omas Bett gesessen und ihre Hand gehalten und so.

    Hallo ihr Alle! *:)

    Mönsch Fire, dein Opa wird 90? Das ist ja echt ein stolzes Alter dann! :-o Feiert ihr da nochmal richtig groß?


    Mit deiner Oma, das ist natürlich traurig, aber ich find sowas muss man auch immer von beiden Seiten sehen. Für viele alte Leute ist es ja dann doch auch fast schon eine Erlösung, wenn sie schon sehr alt sind und vielleicht sogar bettlägerig. Viele sind dann ja doch froh, wenn sie nicht mehr leiden müssen.


    Meine Uroma ist mit 76 gestorben damals, einfach so, ohne Vorwarnung, ohne Krankheit. Das war für uns alle natürlich der totale Schock, aber im Nachhinein sind alle froh darüber, dass sie so einen schönen Tod hatte, eben ganz unerwartet und ohne lange Krankheit vorher. Naja. Immer schwierig sowas.


    Und ihr anderen, wie gehts euch sonst so? Hier hat es gestern Abend auch nochmal richtig geregnet und dann ist es wirklich endlich ein bisschen abgekühlt. Jetzt sind es um die 25 Grad und leicht bewölkt, aber im Vergleich zu den letzten Tagen ist das ja wirklich angenehm. Muss nachher mal was lesen für die Uni... *seufz*

    @ Jenny:

    Wie siehts denn jetzt aus mit Tagesmutter und so bei euch? Ab wann musst du dann wieder in die Uni?


    Gruß,

    Schlummi

    Ja da hast Du auch recht! Mein ehemaliger Chef ist auch, ganz plötzlich und unerwartet gestorben. Das fand ich auch schlimm.


    Bei meiner Oma war es ja abzusehen, aber man will es ja auch irgendwie nicht wahrhaben das jemand einfach so wegstirbt. Aber sie war auch schon lange bettlägerig und im Grunde war es eine Erlösung, da hast Du recht.


    So ist das Leben eben...

    Hi

    Ihr macht mich grad wieder ganz traurig. Hab heute morgen Schüler gesehen, die ihren Abschluss machen und musste an meinen Abschluss von der Realschule denken. Wir sind am Morgen unserer Entlassungsfeier in die Schule gekommen und haben erfahren, dass ein Schüler aus unserem Jahrgang am Nachmittag vorher gestorben ist. Freitags war dann mittags Beerdigung und abends unser Abschlussball und die ganze Woche das blöde Gefühl, dass er dabei hätte sein müssen. :°( Ich hab ihn sehr gemocht, war zwar nicht eng mit ihm befreundet, aber wir sind öfter von der Schule zusammen nach Hause gefahren, da wir die gleiche Richtung hatten.


    Aber zur Aufmunterung habe ich noch ne gute Nachricht: Gestern beim WW-Treffen zeigte die Waage 97,4 kg an, d. h. 1,2 kg abgenommen in einer Woche und insgesamt sind es jetzt 7,3 kg. Bin also auf einem guten Weg. :-D Hatte die Woche ja auch 46 Bonuspoints :-o


    Ich wünsch euch ein schönes Wochenende, bin frühestens morgen abend wieder im I-net.

    Beerdigung

    Ja, hatte ich ja letzte Woche auch. Mein Onkel. Ich finde es sehr schlimm, dass immer erst einer sterben muss, damit die ganze Familie mal wieder zusammenkommt:-|


    Ich war übrigens vorhin beim Sport und was soll ich sagen? Da warens nur noch 35% Körperfett - zwei Prozentpunkte in vier Tagen - dabei hab ich gar nix gemacht, außer an der Ostsee gelegen/gesessen/spaziert und (mal wieder) mit meinem Ehemann gestritten%-| Vielleicht ist letzteres der beste Fatburner:-/


    So ick bin jetzt müde und werd wie mein sohn jetzt bissl ratzen.

    moin moin

    nepi: es kann die gleiche ursache haben, wie bei uns. vielleicht mag er einfach das nicht mehr, was er bisher immer bekommen hat?


    versuch mal obst, genauer gesagt banane :)* und wenn er das nimmt und du trotzdem gemüse geben willst, dann trickse ihn aus und gib abwechselnd 1 löffel banane, 1 löffel gemüse


    lg jenny

    Hallole

    falls Ihr mal wieder Bock habt, in den Habiby-Thread zu gucken, hab gestern auch wieder einige neue Fotos von Patrick reingestellt....hab jetzt auch ne Digi-Kamera u. werd sicherlich öfters mal welche reinstellen ;-) ;-)


    Lieber Gruß


    Habiby *:) u. Patrick

    *reinschleich*

    @ Jenny:

    Niklas wird immer niedlicher - das wird mal ein ganz schlimmer Finger, auf den mußte aufpassen ;-D


    *rausschleich*

    Na Nepi

    Das hört sich doch gut an. Das hätte ich auch gerne mal. Bin schon froh, dass ich die Tage unter 37 % gerutscht bin.