• Neugeborenengelbsucht

    Hi Ihrs, könnt ihr helfen? Mein Sohn wurde vor 11 Tagenn geboren und vor acht Tagen mit einem grenzwertigen aber sinkenden Bilirubinwert aus dem kh entlassen. Man sagte mir ich soll ihn schön ans Licht halten - toll, hier ist ständig weltuntergangsbeleuchtung, hilft also nix. Außerdem hilft die Mumilch beim Abbau des Bilirubins. Nun hat er aber bis…
  • 12 Antworten

    huii x:) erika hat mich auch lieb :p>


    wir waren ja gestern bei ww und hinterher essen wir ja immer bei oma oder mama. die wohnen ja in einem haus. oma und opa oben und meine eltern unten.


    war es falsch von mir, dass ich gestern dann schnurstracks nach oben gegangen bin, ohne unten meinem stiefvater tag zu sagen und hinterher auch schnurstracks wieder runtergegangen bin, ohne tschüß zu sagen?


    ich kann das einfach nicht so cool überspielen, wie meine ma :-/

    LOL ;-D;-D:-p


    nein, ich weiß es genau!!! du liebst mich!! begehrst mich!! schmachtest sehnsuchtsvoll dahin!!!


    und all das nur, weil du dich in meinen hast-du-mich-lieb-link eingetragen hast *FETTGRINS*


    :p>;-D

    Ähäm Jennyli?... Kannst du mir bitte mal erklären, wie man ein Gleichungssystem mit drei Unbekannten auflöst?


    Betonung liegt auf "erklären", also bitte die einzelnen Schritte nachvollziehbar machen!!!


    Ich dank dir irre doll;-D:)*

    Jenny

    achso das meinst Du. Wie haste das denn gemacht mit dem Smiley?


    Wegen Thomas: ich denke mal an Deiner Stelle würd ich wohl auch so reagieren und voll abblocken. Hier gehts schließlich um Deine Ma und es ist normal das Du zu ihr stehst.

    nepi: 37 wochen schub


    um die 32. bis 37. woche wird das baby wieder schwieriger


    das ist jetzt ein krasser schub. sie fangen an die welt zu kategorisieren. wenn der schub vorbei ist, dann können wir sie auch verwöhnen :-o


    schrieb ich doch schon ;-)

    Es geht nicht um irgendeine Gleichung


    Ich kann das System auflösen, weil ich irgendwann mal die schritte gelernt hab. Aber ich versteh es nicht.


    Ich denk du studierst was mit mathe?


    3x+4y+5z=97


    5x+3y+3z=89


    4x+5y+3z=90


    :)Do´

    sorry, hab mich bei der zweiten Gleichung verschrieben:

    Stelle die Koeffizientenmatrix auf. Reihenfolge der Variablen: x, y, z, Konstante


    3 4 5 97


    5 3 4 89


    4 5 3 90


    Durch Division der 1. Zeile durch 3 wird das Diagonalelement zu 1 gemacht:


    4 5 97


    1 — — ——


    3 3 3


    5 3 4 89


    4 5 3 90


    Mit der 1. Zeile werden alle anderen Zeilen in der 1. Spalte auf 0 gebracht.


    Zur 2. Zeile wird das -5fache der 1. Zeile addiert:


    4 5 97


    1 — — ——


    3 3 3


    11 13 218


    0 - —— - —— - ———


    3 3 3


    4 5 3 90


    Zur 3. Zeile wird das -4fache der 1. Zeile addiert:


    4 5 97


    1 — — ——


    3 3 3


    11 13 218


    0 - —— - —— - ———


    3 3 3


    1 11 118


    0 - — - —— - ———


    3 3 3


    Durch Multiplikation der 2. Zeile mit -3/11 wird das Diagonalelement zu 1 gemacht:


    4 5 97


    1 — — ——


    3 3 3


    13 218


    0 1 —— ———


    11 11


    1 11 118


    0 - — - —— - ———


    3 3 3


    Mit der 2. Zeile werden alle anderen Zeilen in der 2. Spalte auf 0 gebracht.


    Zur 1. Zeile wird das -4/3fache der 2. Zeile addiert:


    1 65


    1 0 —— ——


    11 11


    13 218


    0 1 —— ———


    11 11


    1 11 118


    0 - — - —— - ———


    3 3 3


    Zur 3. Zeile wird das 1/3fache der 2. Zeile addiert:


    1 65


    1 0 —— ——


    11 11


    13 218


    0 1 —— ———


    11 11


    36 360


    0 0 - —— - ———


    11 11


    Durch Multiplikation der 3. Zeile mit -11/36 wird das Diagonalelement zu 1 gemacht:


    1 65


    1 0 —— ——


    11 11


    13 218


    0 1 —— ———


    11 11


    0 0 1 10


    Mit der 3. Zeile werden alle anderen Zeilen in der 3. Spalte auf 0 gebracht.


    Zur 1. Zeile wird das -1/11fache der 3. Zeile addiert:


    1 0 0 5


    13 218


    0 1 —— ———


    11 11


    0 0 1 10


    Zur 2. Zeile wird das -13/11fache der 3. Zeile addiert:


    1 0 0 5


    0 1 0 8


    0 0 1 10


    In der letzten Spalte stehen die Lösungen.