• Neugeborenengelbsucht

    Hi Ihrs, könnt ihr helfen? Mein Sohn wurde vor 11 Tagenn geboren und vor acht Tagen mit einem grenzwertigen aber sinkenden Bilirubinwert aus dem kh entlassen. Man sagte mir ich soll ihn schön ans Licht halten - toll, hier ist ständig weltuntergangsbeleuchtung, hilft also nix. Außerdem hilft die Mumilch beim Abbau des Bilirubins. Nun hat er aber bis…
  • 12 Antworten

    ick sag euch leute.... mein kind aus dem schönsten tiefschlaf zu wecken und 5 ml ekligen antibiotischen saft in seinen mund zu spritzen, hat mir eben soooooooooo leid getan.


    leider haben wir ja gestern nacht um 12 damit angefangen und man soll es ungefähr alle 12 stunden nehmen. jetzt hab ich schon heute morgen ne stunde früher gegeben und jetzt abends auch wieder ne stunde früher, aber ne zivilisierte zeit haben wir dann erst morgen abend.


    echt blöd. er hat mir total leid getan. er wollte nur schlafen und dann verarsch ich ihn mit so ekligem zeug, was auch noch total kalt ist, weil ich es im kühlschrank aufbewahren soll :°(:(v


    ich geh jetzt ein erkältungsbad nehmen *jammer*

    Hm, arme Jenny... blöde Situation alles. Aber naja, sieh es so, die Hauptsache ist doch, dass es Niklas möglichst bald wieder besser geht! Und wenn die Medis dabei helfen...


    Aber willst du nicht selber auch mal zum Doc gehen? Ich meine, sonst steckt Niklas sich am Ende bei dir wieder an, wenn es bei dir nicht besser wird...


    Ich drück jedenfalls weiterhin die Daumen, dass ihr es bald überstanden habt! @:)

    Jenny

    der arme kleine!


    Gib ihm den Saft ruhig morgen früh so um 8 und dann abends um 8. Dann hast Du auch ein paar Stunden Abstand dazwischen.


    Paul hatte ja auch schonmal Antibiose, da sollten wir auch die ersten drei Gaben ab nachmittags noch an einem Tag geben und dann am nächsten Tag den Zeitabstand erweitern. Das ist schon ok. Weil nachts wecken hat auch keinen Sinn, er muss ja auch schlafen wenn er gesund werden will!

    danke an euch zwei. er scheint jetzt eingeschlafen zu sein. jedenfalls hör ich nichts mehr aus dem zimmer. werd gleich nochmal gucken gehen und dann selbst ins bett.


    ich werde wahrscheinlich morgen zum arzt gehen, wenn unsere hausärztin sprechstunde hat, weil ich echt übles stechen in der brust habe und so ganz komischen trockenen hustenreiz.


    innerhalb von ein paar stunden heute war es vorbei mit dem richtigen abhusten und ich hab nur noch trockenen hustenreiz... komisch oder?


    naja, morgen dann mehr von unserer tollen nacht. ich geh jetzt in die falle zzz


    nachti :)*

    Hihi, ich bin doch oft so lang wach... Als Student kann man sich das doch leisten. ;-D


    Muss aber morgen trotzdem spätestens um 9 Uhr aus den Federn... Gut Nacht! *:)

    Ben wollte gestern nichtm ehr zum Doc.. und nun hört sich Sophia so krass schlimm an...die schnarrt richtig...und gut scheint es ihr auch net mehr zu gehn :-( Geh nachher zum Doc.. so ne kacke

    Guten Morgen!!

    Jenny


    Schön das Du Deinen alten Nick wieder hast, so gefällt mir das besser.


    Wie gehts Niklas heute morgen? Und vor allem Dir?? Was machen die Brustschmerzen?


    Spiel lief übrigens nicht bei uns...


    Schlummi


    Um 9 aus den Federn...man Du hast ja ein Lotterleben!!! Da hab ich schon die ersten 1 1/2 Stunden Arbeit hinter mir und war mitm Hund Gassi.

    Erika


    Prima das Ronya jetzt läuft!! Da musste ja jetzt noch viel mehr hinterher sein, was?? Wie alt ist sie jetzt genau?


    Thea


    Na dann mal fix zum Doc mit Dir.

    fire


    ronya war vorher schon ein wirbelwind und kann alles gebrauchen%-| wirklich alles! klettern tut sie überall drauf! eckbank,couch,wippe,rutsche,schaukel einfach überall! sie ist 17 monate wird am 25.9. 18 monate alt! :-o oh gott die wird ja schon 1 1/2 jahre alt:-/ wo ist die zeit hin :-(

    Guten Morgen

    Jenny Den Nick "Jenny mit Niklas" fand ich auch schön. Schön, dass es Niklas wieder besser geht. Du musst aber auch zum Arzt gehen. Bringt doch nichts, wenn du Niklas immer wieder ansteckst.


    Thea Dann aber heute schleunigst zum Arzt, damit deine kleine Sophie schnell wieder gesund wird.


    Erika Wow. Ronya läuft jetzt richtig. Ja, die Kleinen werden so schnell groß.


    fire und schlummi Ja, ja, Student müsste man sein. Das hab ich gestern zu meinem Freund auch gesagt, als er mir erzählt hat, wann er heute in die Fachhochschule muss und wann morgen. ;-)

    thea: ich würde auf JEDEN FALL mit ihr zum arzt. macht bloß nicht den gleichen fehler, wie wir und zögert es raus. ich seh ja, wie er kämpft.... ich bleib heute und morgen noch mit ihm zuhause. meine ärztin hat heute nachmittag sprechstunde. da bleibt er dann bei oma...


    mein bruststechen ist wenigstens weg heute morgen, aber ich werde es trotzdem abchecken lassen. ihr habt ja recht: es bringt nichts, wenn ich ihn vielleicht sogar wieder anstecke...


    was soll ich denn nun für einen nick nehmen? jenny78 oder jenny mit niklas?


    lg jenny

    Moin

    Ohjeh, Jenny, da habt ihr ja eine anstrengende Nacht hinter euch. Ich wünsch dir und dem kleinen armen Niklas-Bär gute Besserung:)*@:)


    Erika: schön, das Ronya läuft. Das ist ja immer ein großer Entwicklungsschritt, der aufrechte Gang, staun, da fühlen sich die Kleinen auch ganz anders und haben auch gleich viel bessere Laune. Eli krabbelt immer noch nicht, sondern robbt wie so n Tarnsoldat durch die Wohnung;-D


    Fire, ich fahr jetzt morgen erst mal an die Nordsee, danach bringe ich dir die Waage am besten rum, denn für zwei Stunden lohnt sich das ja nicht, ein gemeinsames Essen zu machen.

    @ all:

    Julia is weg:°( Naja, die war total aus dem Häusschen, dann war ja klar, ick bin echt ne Katastrophenmmutter:


    Hatte ja völlig Datum und Tage verpeilt, dachte ja Mittwoch is der dritte Oktober, und wir seien Dienstag auf die Party eingeladen. Stellte dann fest, dass Dienstag Feiertag is:-o, der Kühlschrank leer:-o und ich noch keine Auslandskrankenversicherung für Julia, weil die ja Mittwoch und nich Donnerstag fährt, wenn nu schon Dienstag Feiertag is:-o


    Sah dann Gott sei Dank nochmal auf die Email, wegen Treffpunkt und so, während Julia schon hre Sachen einsortierte, alles in Hektik, weil ick auf die Party musste, schaute dann aufs Datum: 5.10. :-o Wie nun??? Das war ja erst in zwei Tagen, klar, mir fiel es wie Schuppen von den Augen - sie fuhr also erst Donnerstag. Toll, konnte ich mich ja schön stylen für die Party - Moment - die Party war einen Tag vor Julias Abreise:-o, also morgen (von heute betrachtet gestern) Mist, hätt ick schön mit Fire klönen können:-(


    Sind wir dann los Auslandskrankenversicherung in Ruhe machen, kamen zurück und es goss wie aus Kübeln, beschloss also, das Auto im Parkhaus vom Einkaufscenter zu lassen (is ja kostenlos), bedenkend, weil die das um Neun zuschließen, dass wir zur Party mit der Straßenbahn fahren werden. So hamwa dis denn auch gemacht:-D Und ick fand mich voll clever;-D


    Am nächsten Morgen fand ich mich absolut unclever, denn ick hatte nicht bedacht, dass die das auch erst wieder um halb acht aufschließen, wir mussten aber halb acht am Flughafen sein:-o Wie durch eine Fügung lief uns aber ein netter Wachmann über den Weg und schloss uns das Parkhaus auf *keuch* - das hätte auch echt daneben gehen können. Dann waren wir schon spät dran und - ich sag nur Berlin - wir standen im Stauuuuuuu, der stauigste Stau, ich wurde aggressiv und Julia nölte mich in angemessen pubertärer Art voll, Elias fing an zu quengeln...:(v


    Ick war aber doch clever, weil ick einen Schleichweg nach Tegel gefunden hab und wir doch noch halbwegs pünktlich waren *keuch*


    So, und jetz bin ich wieder zurück, mein großes Baby is grad in der Luft, und ich finde das irgendwie seltsam:-/;-D

    Meine Güte Nepi, was machst du denn?! :-o Da haste ja einiges krass durcheinander gebracht. ;-D


    Jenny, ich drück dir alle Daumen, dass ihr schnell wieder fit werdet! @:)


    Thea: Marsch, marsch zum Onkel Doc! Damit Sophia auch wieder fit wird. ;-)


    Hm, Lotterleben? Naja... Okay, ich muss nicht aufstehen und arbeiten gehen. Aber soll ich euch mal was sagen? Momentan würd ich echt lieber 8 Stunden am Tag arbeiten gehen und danach frei haben anstatt diese blöde Diplomarbeit schreiben zu müssen. Und beim Gedanken an die Prüfungen krieg ich jetzt schon das große Grausen...