• Neugeborenengelbsucht

    Hi Ihrs, könnt ihr helfen? Mein Sohn wurde vor 11 Tagenn geboren und vor acht Tagen mit einem grenzwertigen aber sinkenden Bilirubinwert aus dem kh entlassen. Man sagte mir ich soll ihn schön ans Licht halten - toll, hier ist ständig weltuntergangsbeleuchtung, hilft also nix. Außerdem hilft die Mumilch beim Abbau des Bilirubins. Nun hat er aber bis…
  • 12 Antworten

    Naja, aber die Zuzahlung würdest du hier ja auch ausgeben oder nicht? Hier müsstest du ja Essen kaufen und so. Da zahlt man doch glaub ich auch nur 10 EUR pro Tag dazu oder?

    Achso

    Und mitnehmen würde ich sie ruhig alle 4. Bei so einer Mutter-Kind-Kur gibts ja schöne Angebote für die Kiddies. Außerdem wüsstest du wahrscheinlich nicht, welche Kinder du zuhause lassen sollst und sie würden dir total fehlen.

    Naja, ich würds mir halt genau überlegen, denn die Kur ist ja auch in erster Linie für dich und deine Gesundheit total wichtig! Daher würd ich mir schon die Frage stellen ob du mit allen 4 Kids dann überhaupt wirklich abschalten kannst.


    Gibts nicht die Möglichkeit, dass die KK auch irgendwie ne Haushaltshilfe oder sowas zahlt für die Zeit? Ich hab das glaube ich mal von einer gehört die das während ihrer Reha hatte...

    schlummi


    eine haushaltshilfe?


    sorry aber ich kann nicht irgendwo in der pampa entspannen während mein 4 kinder überwiegend dann von einer fremden frau betreut werden! das wäre für mich stress pur:-/ ist jetzt nich bös gemeint,aber das kann ich nicht,ich glaube das könnte keine mutter aus diesem forum hier!


    ja anna schon muss ich hier auch leben,da hast du recht! aber 10 euro sind bei 21 tage mal ebenso 210 € und das ist viel,sowieso jetzt kurz vor der weihnachtszeit!mann muss ja dann auch quasi taschengeld mitnehmen für ausflüge usw. :-/ und vor nächstem jahr würde es defenitiv nix werden! da ich jannik nicht einfach aus der schule nehmen kann! :-/

    Erika

    Ja, ist schon viel Geld. Du müsstest es ja auch eh erst mal beantragen und so.


    Kann dein Mann nicht mal am Wochenende zwei Tage die Kids alleine versorgen und du fährst mit ner Freundin weg. Und falls er dann sagt, das wäre ungerecht, macht ihr das am nächsten Wochenende umgekehrt.


    So, ich muss jetzt los. Hab Feierabend.


    Bis morgen. *:)

    Erika, sorry, dein Beitrag klingt jetzt grad als wären alle Frauen die sowas in Anspruch nehmen absolute Rabenmütter. Ich finde so sollte man das nicht sehen.


    Außerdem ist das ja alles ne Frage der Orga, ich meine dein Mann ist ja auch noch da und wär ja auch Frage wie weit vielleicht z.B. Großeltern etc. mithelfen können.


    Naja, DU musst wissen ob du mit vier Kids dann zur Entspannung kommst in der Kur. Aber machen würd ich auf jeden Fall eine...

    schlummi so sollte es nun nicht rüber kommen :-/ ,sorry


    hab mich dann wohl falsch ausgedrückt!


    na ja die mütter die das können,die haben dann glück!ich schaffe es ja och nicht mal 48 stunden ohne kids,dann bekomme ich ja schon heimweh nach ihnen! :-/ :-o bin ich den sone glucke???


    aber 3 wochen schaff ich definitiv nicht ohne sie|-o


    in angriff nehmen werde ich es nächstes jahr,so das wir es in den sommerferien genehmigt bekommen :-/ aber dann eine familiesn kur,die gibt es auch also für die ganze familie!


    ja oma und opa:-/ meine ma ist selbst voll berufstätig und mein papa auch,er hat zudem selbst auch 4 kinder noch im haus! dann wegen torsten!:-/ momentan arbeit er teilw. 11-12 stunden am tag und dann och die kinder,hm das möchte ich ihm nicht zumuten,ich glaube das verstehst du auch:-/


    wegfahren am WE


    ich hatte es in den sommerferien vor,da wollte ich eine freundin aus dem forum hier besuchen,es war alles geklärt,da meldete sich plötzlich torstens schwester für 2 wochen zu besuch an und da wollte ich torsten nicht mit alleine lassen,also die 4 kinder dann seine schwetser mit mann und 2 kindern,dann wäre er anschliessend gar gewesen! aber ich werde definitiv dieses jahr noch mal ein WE für mich ganz alleine haben!


    vllt den 25.11 in göttingen,gell antje;-D

    Erika, joa, dann ist eine Familienkur vielleicht wirklich das Beste für euch. Dann beantrage das doch für nächstes Jahr, ist sicher ne gute Idee. Aber was machst du solange mit deinem Immunsystem? Dir gehts ja momentan wohl wirklich alles andere als gut.


    Ich hab mich nun zur OP entschlossen... *bibber*... Ihr müsst mir dann alle total feste die Daumen drücken nächste Woche! Hab jetzt schon Schiß. Werd auch WW daher erstmal verschieben, denn ich glaub die nächste Woche übersteh ich nicht ohne gelegentliches Schokolade-Fressen...

    ja schlummi gute frage!


    habe mir nun aufbau präparate besorgt! diese vitasprint! soll auch aufbauend wirken! aber ich vermute auch was anderes,bin mir aber nicht sicher! müsste noch ne woche warten! bin die letzten tage auch immer so müde könnte den ganzen tag pennen! kann auch kommen weils es mir momentan ja körperlich nicht so gut geht!:-/ abwarten!

    vergessen!


    für deine op!


    werde dann an dem tag ganz feste an dich denken und dir alle daumen drücken die wir haben :°_:)*

    Danke Erika! @:)


    Was vermutest du denn? Bist du schwanger? ;-D


    Thea, lies mal auf der letzten und/oder vorletzten Seite nach, da hab ich geschrieben um was für ne OP es geht. ;-)

    weiss nicht:-/ denke eher von nicht ,mal abwarten! ;-D wenn nicht ,dann lasse ich nächste woche mal mein blut untersuchen,irgendwo muss es ja wegkommen das ich ständig krank bin und die müdigkeit!

    Guten Morgen!!

    Stellt Euch mal vor, ich bin gestern schon bei CSI eingeschlafen...ist mir ja auch noch nie passiert...


    Heute nachmittag gehts bei uns zu Hause auch wieder weiter. Hab gestern schon Schotter geschippt an die Stelle, wo wir heute noch fertig pflastern müssen und dann sind wir so gut wie fertig!! Nur noch ein paar Steine, die geschnitten werden müssen für unsere Terasse und dann wars das für dieses Jahr. Ich sag Euch, ich mach drei Kreuze wenn wir fertig sind.

    @schlummi

    Ich drück Dir ganz dolle die Daumen für nächste Woche!!! Wann genau ist Deine OP?

    @erika

    Ist dieses Vitasprint nicht ganz schön teuer?? Ich könnt mir vorstellen das gibts sicher preiswertere Sachen.


    Meiner Meinung nach solltest Du mit der Kur nicht bis nächstes Jahr warten sondern sobald wie möglich. Mal 3 Wochen ohne Schule werden Jannik nicht schaden (denk ich mal, ich habs als Kind wegen Krankheit mal 6 Wochen gefehlt und habs auch überlebt). Es wird Deinen Kindern nix nützen wenn Du immer mehr krank wirst und es irgendwann so schlimm wird das Du vielleicht ins KH musst. Und wegen Deinem Mann: auch wenn er viel arbeitet, um die Kinder kann er sich ruhig trotzdem auch am WE mal kümmern. Dein "Job" als Mama ist länger als 11-12 Stunden täglich...