• Neugeborenengelbsucht

    Hi Ihrs, könnt ihr helfen? Mein Sohn wurde vor 11 Tagenn geboren und vor acht Tagen mit einem grenzwertigen aber sinkenden Bilirubinwert aus dem kh entlassen. Man sagte mir ich soll ihn schön ans Licht halten - toll, hier ist ständig weltuntergangsbeleuchtung, hilft also nix. Außerdem hilft die Mumilch beim Abbau des Bilirubins. Nun hat er aber bis…
  • 12 Antworten

    fire


    über ein 5 nachdenken tun wir eh nicht mehr,denn es ist schon in planung!


    und so lange ich körperlich angeschlagen bin,glaube ich nicht das mein körper eine erneute schwangerschaft zulässst!


    und dem rest meine familie gehts ja gut,komischer weise:-/


    na ja bis auf die kleinigkeiten die bei 4 kindern nunmal sind mal nen schnupfen oder so oder ne bronchitis,also wenn ich dannach geh bekommen wir nie ein zwuggel,denn irgendeiner ist hier immer ein bisschen krank!


    habe eben termn für freitag gemacht zum blutentnahme!

    Fire

    Ja, ich find auch, dass sich das Seminar gut anhört. Hoffe nur, es bringt auch was und ich lerne Entspannungstechniken und so was, die mir dann beim Abnehmen helfen. Werde das wohl diesen Monat gleich machen, Termine in Bad Pyrmont sind 27.-29.10.2006 und noch einer im November, aber im November das Wochenende hab ich Freitags schon was vor. Werd wegen dem Termin noch mal heute abend mit meinem Schatz sprechen, aber ich denke nicht, dass da was gegen spricht.

    Hm ja... ich denk auch es ist wichtig dass du erstmal fit bist! Ich meine, stell dir vor du kriegst Scharlach oder Angina alle Nase lang während du ss bist! Das wär ja ziemlich blöde, allein wg. evtl. nötiger Medikamente die du dann nicht nehmen darfst bzw. nur unter Risiko fürs Kind oder so...

    Also mein letztes Posting bezog sich auf das von Fire und auf Erikas Gesundheit. ;-D (Hab die beiden Beiträge dazwischen übersehen...)

    schlummi

    Zitat

    habe eben termin für freitag gemacht zum blutentnahme!

    und dann mal gucken was da so raus kommt:-/

    Erika

    Zitat

    habe eben termin für freitag gemacht zum blutentnahme!


    und dann mal gucken was da so raus kommt

    Ach bestimmt was gar nicht schlimmes. Irgendwas banales, dass dir einfach ein paar Vitamine fehlen oder so.

    Bin wieder dahaaaa *:)

    Nur ganz kurz, bin nämlich saumüde. Hatten ne schöne Zeit, Eli rotzt trotzdem noch, war vielleicht nicht lange genug:-/ Morgen kommt Julia wieder, vll. fahren wir den Rest der Ferien dann nochmal hoch, mal sehen, wie das Wetter is und was der Dienstplan meines Gatten sagt, der war nämlich fast ständig in der Klinik, hatte schon fast ne Krise%-|


    Eli kann viele Dinge jetzt: bei "Klatsch klatsch" oder "fein, bravo" klatscht er in die Hände. Und auf die Frage "wo ist ..." Zeigt er mit dem Finger und sagt "Da!"x:) Und seit Sonntag, dem achten Oktober, sagt er nun wirklich deutlich und ganz bewusst "Mama"x:)x:)x:). Er is ganz flink da, wo er hin will, allerdings immer nur in Tarnsoldatmanier - egal


    hach, bin grad total verliebtx:)x:)x:)x:)x:)x:)x:)x:)

    Ja,, aber das is leider so. Muss ich wohl mit leben. Die Scheidungsrate bei Artehen beträgt nich ohne Grund 75%;-D Ein Glück, dass ich mit mir alleine klarkomme;-D

    Nepi

    *freu* schön das Du wieder da bist!! Falls Du wieder hoch fährst mit Julia müssen wir uns aber unbedingt vorher treffen, auch wenns nur aufn Kaffee ist...ich hab Entzugserscheinungen *hilfe* *lach*

    Fire

    Ich hätte bestimmt auch Entzugserscheinungen, wenn ich keine Waage hätte. Hab sie zwar wirklich zeitweise weggestellt, aber nicht lange ausgehalten. |-o

    hihi nepi

    is ja mal wieder witzig:

    Zitat

    niklas kann jetzt zwei tolle sachen backe backe kuchen (in die eigenen hände klatschen, wenn ich klatsche und das lied anstimme) und ei-machen (also die wange von mama streicheln)

    Zitat

    Eli kann viele Dinge jetzt: bei "Klatsch klatsch" oder "fein, bravo" klatscht er in die Hände. Und auf die Frage "wo ist ..." Zeigt er mit dem Finger und sagt "Da!"

    ;-D;-D unsere kleinen zwillinge


    fire: siehste *vordiestirnschlag* da hab ich ja noch gar nicht dran gedacht wegen samstag, aber ich denke, dass ich ihn bei mama hinlege und oma wieder das babyfon hochstelle oder so.... ich will ihn nicht irgendwann nachts wecken und rüberschleppen müssen. der brauch auch seinen schlaf