• Neugeborenengelbsucht

    Hi Ihrs, könnt ihr helfen? Mein Sohn wurde vor 11 Tagenn geboren und vor acht Tagen mit einem grenzwertigen aber sinkenden Bilirubinwert aus dem kh entlassen. Man sagte mir ich soll ihn schön ans Licht halten - toll, hier ist ständig weltuntergangsbeleuchtung, hilft also nix. Außerdem hilft die Mumilch beim Abbau des Bilirubins. Nun hat er aber bis…
  • 12 Antworten

    Nepi, schön, dass du wieder im Lande bist! Der Thread hier wurd schon langweilig ohne dich! ;-)


    Ich verschwinde nachher wohl nochmal in den Stall, das hat heut morgen nich so hingehauen wie geplant... und dann muss ich weiter an meiner Arbeit hocken... *seufz*

    Danke

    für die Bewillkommnung*:)


    Jenny, habs grad nachgelesen, ja, mal wieder witzig, echt;-D Wenn Eli doch bloß endlich krabbeln würde:-/, aber wie es aussieht, reicht ihm das Rumgerobbe. Nur is das doof jetzt im Winter die ganze Zeit auf dem Bauch, wird schon kalt:-/


    Von Julia hab ich heute die erste SMS bekommen. :-o Irre wa? Sie wird wohl wirklich flügge.


    Schlummi: ich würde die OP nur dann machen, wenn der Nutzen größer als das Risiko ist. Also, wenn deine Hörqualität so schlecht ist, dass du auch mit den Risiken einer zweiten OP leben willst, dafür dann aber besser hören kannst.


    *:)

    Muss mal kurz kotzen

    |-osorry. Ich bin seit fünf Jahren (seit ich mit meinem Mann zusammen bin) in einem Forum, in dem sollte es um gegenseitige Hilfe für Ehen und Familien mit unterschiedlichem Nationalitätenhintergrund gehen. Aber da wird nur noch rumgezickt. Man bekommt keine vernünftgen Antworten mehr, Begriffsdiskussionen un Haarspaltereien sind an der Tagesordnung. Find ich so:(v Seit Jahren überlegen die, bzw. oktruieren sie einem auf, wie man einen Menschen nichtheller Hautfarbe zu bezeichnen hat *ääärgs* gibts keine anderen Probleme??? Also ehrlich, mich nervts richtig. Man kann da keine Frage mehr stellen, ohne den Hinweis zu bekommen, man habe die Frage nicht korrekt formuliert.


    So, das musste mal sein@:)

    Och :-

    hier is ja echt nur tote Hose, hatte mich euretwegen auf den Computer gefreut, aber dis scheint hier wirklich einzuschlafen. Schade.


    Werd mir am WE mal den ganzen Faden kopieren, bevor er in der Versenkung verschwindet.


    Nachti allerseits

    Ja, Nepi, ich sach ja ich hab schon die totale Langweile bekommen als du weg warst! Hier ist soooo wenig los momentan.... :-( Finds total schade, der Faden war so schön lebhaft früher...

    naja, liegt halt daran, dass die kinder älter werden und alle wieder in den alltag kommen. ich glaube der möhrensaft-in-die-milchflasche-faden ist ganz witzig. ich les da immer mit. wir können ja wechseln. kommste mit?

    guten morgen ihr lieben *:)


    mir gehts wieder besser:)^ gott sei dank,bisl husten hab ich noch und ne zue nase:-/ aber es wird! konnte doch gestern noch hin zur blutentnahme,donnerstag oder freitag bekomme ich die ergebnisse:-/


    ruhig ist es hier wirklich geworden:-/


    schade eigentlich! ich hab mich hier immer wohl gefühlt:-( vllt erholt er sich ja noch mal,bald kommt der winter;-)


    der doc fragte mich ob er hcg werte mit messen soll! ich so nö,dat nimmt die hibbelei weg ;-D kann man denn wenn es geschnaggelt hat nu schon wat sehen am hcg? eigentlich doch nicht ,oder?


    ich dürfte meinen ES am WE gehabt haben,bin mir aber auch nicht sicher,da ich keine tempi mehr mess! hm mal abwarten!;-D

    Zitat

    ich glaube der möhrensaft-in-die-milchflasche-faden ist ganz witzig.

    lach nepi, kommt män rüber wenn euch das hier zu langweilig ist.

    Guten Morgen!

    Nepi


    hättest mal ne SMS geschickt, wenn ich im Garten zu tun hab kann ich doch nicht ins Internet schauen. Fährst Du denn nun wieder los?? Falls ja muss ich heut dann mal nach Berlin kommen.

    Guten Morgen

    Nepi und Schlummi: Ihr wollt ja wohl nicht abwandern. Dann schläft der Faden natürlich ein. Ich versuch ja auch, wieder öfter reinzugucken. Nur abends hab ich halt keinen PC und tagsüber auf der Arbeit muss ich zwischendurch auch mal ein bischen arbeiten.