• Neugeborenengelbsucht

    Hi Ihrs, könnt ihr helfen? Mein Sohn wurde vor 11 Tagenn geboren und vor acht Tagen mit einem grenzwertigen aber sinkenden Bilirubinwert aus dem kh entlassen. Man sagte mir ich soll ihn schön ans Licht halten - toll, hier ist ständig weltuntergangsbeleuchtung, hilft also nix. Außerdem hilft die Mumilch beim Abbau des Bilirubins. Nun hat er aber bis…
  • 12 Antworten

    Guten Morgen

    Jenny


    was war denn los gestern bei Popstars?? Ich finds so blöd das das immer Donnerstags kommt, wo ich doch da nie Zeit habe...


    Erika


    Na da habt Ihr ja wirklich nochmal Glück gehabt...guter Schutzengel würd ich sagen!

    ja fire,ein verdammt grosser schutzengel:-/


    bei popstars von der vanessa war es glaube ich ist der vater verstorben,während sie dort war! er war wohl schon längere zeit krank und auch im kkh!bei ihrer abreise ging es im stetig besser und dann kam plötzlich dieser anruf von ihrer familie! ich habe so mit ihr gelitten und auch geweint! :°( der letzte wunsch von ihrem vater war das sie dort weiter kämpft,aber du kannst die vorstellen wie schwer es ist! man trauert um einen geliebten menschen und gleichzeitig muss man alles geben um nicht rauszufliegen! das ist hart und schwer! sie tat mir so leid getsern:°_

    Oh das ist schlimm

    ja ich hatte gesehen wie sie von dem Besuch bei ihrem Dad zurück kam. Ist leider oft so das die Menschen kurz vor ihrem Tod nochmal aufblühen. Aber schlimm isses auf jeden Fall.

    ja das stimmt! die meisten machen einen eindruck als wären sie fast wieder gesund und dann der schlag! ich habs es vor 4 jahren an meiner ziehmama erlebt! ich war bei ihr im kkh als es ihr richtig schlacht ging,sie wusste nicht mal mehr wer ich war! ein paar tage später heisst sie kommt bald nach hause ihr gehts soweit wieder gut! und an torstens geburtstag vor 4 jahren,kam meine mama weinend zu mir nach hause! ich habe sie noch nie weinen sehn,da war meine ziehmama morgens gestorben und keiner war bei ihr:°( ihr mann war 2 min zu spät im kkh!ich habe sie nie wieder gesehen,meine ziehmama,dabei hätte ich ihr so gerne lebewohl geagt!:°( ich war dieses jahr an ihrem todestag das erste mal an ihrem grab! vorher hatte ich die kraft da einfach nicht zu!einge leute können es vllt nicht verstehen,aber ich z.b muss mich von den leuten am offenen sarg verabschieden können,sonst kann ich es nicht verarbeiten und kann es nicht glauben! meine oma z.b ist genau 4 wochen später gesorben am gleichen tag nur 4 wochen später,aber bei ihr konnte ich mich verabschieden,ich konnte sagen lebwohl! und mir geht es gut damit! ich kann sie regelmässig besuchen am grab,es macht mir nix aus! ist echt komisch wie unterschiedlich die leute einen tod verarbeiten!

    Morgen...

    Gott, ich bin sowas von müde... Konnte erst so um 2 Uhr richtig schlafen und um 8.30 Uhr ging dann der Wecker... Ächz. Stöhn. Wollte mit meinem Freund aufstehen eigentlich, weil der heute Klausur schreiben muss, aber bin natürlich nicht ganz ausm Bett gekommen, jetzt ist er grad weg. Hoffe die Klausur wird gut.


    Jenny, was machen deine Klausuren? Musst du noch welche nachschreiben?


    Erika, das mit dem Beinahe-Unfall mit dem LKW klingt echt krass... Sowas ist immer der totale Schock. Gut, dass euch nichts passiert ist! Wir hatten so ein Erlebnis als wir in den Urlaub gefahren sind, da sind unmittelbar vor uns vier oder fünf Autos ineinandern reingekracht. Ich bin so auf die Bremsen gegangen wie noch nie in meinem Leben und wie durch ein Wunder stand das Auto rechtzeitig und die hinter uns haben auch schnell genug reagiert. Es gab da zwar keine Personenschäden, aber trotzdem haben mir ganz schön die Knie geschlottert...


    Wegen dem Eisen: Meistens tun es auch Präparate aus der Drogerie und die sind weniger teuer, aber da ist oft auch weniger an Wirkstoff drin. Gerade weil es bei dir so akut ist, würd ich erstmal in die Apo gehen und mit einem guten (wenn auch teuren) Präparat anfangen. Später tuts dann sicher auch was aus der Drogerie.

    schlummi


    das habe ich mir auch überlegt,erstmal was gutes und wenns nicht mehr so akut ist kann ich ja die *billigen* nehmen!


    das dir die knie geschlottert haben kann ich vollstens nachvollziehen!


    es ist schon wunderlich wie ein körper dann reagiert! ich mein ich z.b war noch am nahdenken im kopf was machst du? und der fuss drückt dann ganz kräftig die bremse! der körper ist schon ein wunderwerk für sich:-/

    Morgen allerseits

    Mit dem Eisen, Erika, ganz wichtig: besorg dir ein Präparat mit zusätzlich Vitamin C, ansonsten kannst du manchmal soviel Eisen zu dir nehmen, wie du willst, der Körper absorbiert es einfach nicht. Und im Hinblick auf eine beginnende Schwangerschaft würde ich schon eines aus der Apotheke nehmen, da meist in Verbindung mit Eisenmangel auch Folsäuremangel besteht, das ist dann nicht so günstig: Bin auch so ein Anämie-experte. Bei mir hat immer Haematopan+C geholfen. Is auch nich so teuer.


    Fire: Kannst du nbach der Arbeit nach Eichwalde gehen? Ich weiß noch nicht, ob ich fahre, aber ich hab Julia die Waage vorsorglich mitgegeben. Mir gehts nämlich nicht so gut: seit gestern Kopfschmerzen und seit heute Nacht Ohrenschmerzen:-(


    Jenny, nein, ich hibble noch nicht;-D Will doch erst mal den einen Knopf bei Schwiegers vorstellen. Macht sich blöd, wenn ich dann schon wieder ss wäre.


    Och mist, Eli knatschelt, ich schau gleich nochma rein....


    Nanananananaaaaa

    Huhu *:)

    So lese erst mal nach und antworte und dann schreib ich euch mal was neues.


    Fire:

    Zitat

    ich mag ja eh gerne Suppen essen und da hat man dann wenigstens auch immer was warmes, geht schnell und schmeckt lecker und immer mal wieder was anderes und meistens sind die ja auch sehr punktearm.

    Oh ja, ich werd mir heute mittag so eine gönnen. Hab hier auf der Arbeit 2 Beutel Knorr Gemüsesatt-1 Portion-Beutel liegen. Kann mich nur noch nicht entscheiden: Bunte Gemüsesuppe mit Olivenöl und Kräutern oder Kartoffel Laut Suppe mit Karotten und Petersilie. jeweils 1,5 Punkte.


    Erika:

    Zitat

    hab letztens gesehen das es die auch so in tüten gibt, braucht man bloss mit wasser aufgiessen, meint ihr die sind was

    ich hab auch so welche, hab ich jetzt die Tage wegen meiner Erkältung auch mal getrunken. Hat scheußlich geschmeckt, aber hat evtl. auch was geholfen, Erkältung ist am abklingen. Aber vielleicht war das auch der Erkältungstee. :-/

    so, Kind macht Mittagsschlaf, Mudder Flodder sitzt immernoch im Püdschama vorm Computer;-D


    Erika, da haste echt Glück gehabt, manchmal entscheiden Sekunden. Ich bin ja früher auch tägl. 150km hin und zurück unterwegs gewesen. Hab auch schlimme Sachen gesehen und schon mehr als ein Kreuz für (ehem.) Schüler am Baum gesehen. Aber ich finde, dass die bei euch in Niedersachsen extrem aggressiv fahren, wirklich. Da wird gedrängelt, geschnitten, ausgebremst...:-o, ganz schlimm. So fährt hier echt kein Mensch! Naja und dafür habt ihr eure Mittagsschlafampeln, kein Wunder, würde mich auf Dasuer wahrscheinlich auch aggressiv machen.


    Schlummi, biste schon so aufgeregt wegen der OP, oder warum kannst du nicht schlafen? Ich bin heute allerdings auch von zwei bis drei wach gewesen. Hab was gegessen und Tablette genommen.


    Anna, wie klappt es denn nu heute am ersten Tag deiner neuen Abnehmphase? Hältst du brav durch?


    Wärst du Moslem, dürftest du jetzt gar nix essen;-D Hab trotzdem bissl zugenommen, weil das Essen dann abends immer so lecker schmeckt;-D

    3,8 kg zugenommen

    Das war gestern mein Ergebnis bei Weight Watchers. Ich hab die Woche so viel gefuttert, dass ich jetzt nur noch 0,9 kg von meinem Ausgangsgewicht im März, als ich mit WW angefangen habe, entfernt bin. Dabei hatte ich ja schon 7 kg runter. :-o>:(


    Es war jedenfalls ein sehr heilsamer Schock gestern abend und hat meinen Entschluss heute wieder richtig ins Programm einzusteigen noch mehr bestärkt. Hab bis jetzt auch erst 3 Punkte und gleich eine von den Suppen oben und Ananas. Hoffe, dass ich es jetzt schaffe durchzuhalten. Drückt mir die Daumen. *:)

    Oh, Anna, so ein Mist. Das tut mir leid für dich! Nach meiner OP will ich ja auch nochmal richtig anfangen und dann können wir uns wieder gegenseitig darin bestärken uns an die Punkte zu halten! Das kriegen wir schon noch hin! :)^


    Fire, wirste dann wieder zum Wiege-Junkie wenn du deine Waage wieder hast? ;-D Ich hab die letzten beiden Tage nicht draufgestanden...


    Nepi, ja, ich denk schon, dass es auch bissl die Nervosität vor der OP ist die mich unruhig schlafen lässt. Das Problem war aber auch, dass wir gestern recht lang geschlafen haben und dann aber früh im Bett waren (weil mein Freund heute früh raus musste wg. Klausur) und dann war ich einfach noch nicht müde genug... Ging ja aber dann irgendwann.