• Neugeborenengelbsucht

    Hi Ihrs, könnt ihr helfen? Mein Sohn wurde vor 11 Tagenn geboren und vor acht Tagen mit einem grenzwertigen aber sinkenden Bilirubinwert aus dem kh entlassen. Man sagte mir ich soll ihn schön ans Licht halten - toll, hier ist ständig weltuntergangsbeleuchtung, hilft also nix. Außerdem hilft die Mumilch beim Abbau des Bilirubins. Nun hat er aber bis…
  • 12 Antworten

    huhu

    wir waren gaaanz lange spazieren mit dem großen kinderwagen:-D


    Jenny: das soll heißen: was ich dir (noch) sagen wollte: viel Erfolg.


    Ich übersetze das immer lat. und hänge nur die span. endungen an, also ist die wortstellung vll. nich ganz ok;-D


    Cassie: elias musste damals schon mit drei monaten penicillin nehmen wegen stark eitriger moe.ich hab ihm das drei mal gegeben: um vier um zwölf und um acht. hab das in so eine plastikspritze gefüllt, damit ich es richtig dosieren kann und eli hat es glücklicherweise (er war ja schon immer verfressen;-D) genüsslich ausgezutscht:p>

    Jenny.. ich soll 3 mal alle 8 Std. geben.. Könnte auch 2 mal alle 12 Std. geben und dafür mehr, aber mein KiA meinte, 3 mal alle 8 Std. wär besser.. Eben hat er das erste mal gekriegt, seit dem is er bisschen besser drauf. Wirkt das Zeug so schnell??? Er hat es sich gefallen lassen.. Hats geschlabbert.. ;-) Nur is der Löffel so breit, is schon ne Kunst da alles rein zu kriegen..


    Jenny.. wie lang hats denn gedauert, bis bei Niklas Besserung in Sicht war?

    generell war eine besserung schon innerhalb von 36 stunden zu beobachten, ganz überwunden haben wir die krankheit aber immer noch nicht. er ist immer noch sehr verschnupft, aber wenigstens ist der husten weg und das schnarren im brustkorb.


    hast du schon mal einen nasensauger bei ben benutzt? hat der arzt was gesagt? wenn der schnodder nicht durch die nase von alleine rauskommt?

    Nee Jenny.. sowas hab ich nich.. Der Schnodder kommt ja nich raus, weil alles zu is in der Nase.. Da sucht der Schnodder sich halt nen andern Weg. Und in unserm Fall halt durch das Auge.. (gibts immernoch kein Kotz-Smiley ;-D) Nee, sieht schon eklig aus, wenn das alles ausm Auge läuft.


    Hab Ben vorhin ein Zäpfchen gemacht, weil er sooo geweint hat. Nach 20 Minuten wars dann gut und er is auf meinem Arm eingeschlafen.. Wie früher x:) Jetzt liegt er im Bett und ich hoffe, dass das alles so funktioniert um 23 Uhr mit dem Antibiotika.. Vor allem, dass er dann auch weiter schläft.. Naja, schau mer ma *:)

    Nabend!

    Nepi


    Hat alles gut geklappt, Waage steht nun wieder im heimischen Badezimmer. Und gewogen hab ich mich natürlich auch gleich...


    mal sehen was sie morgen früh zeigt, das ist ja immer das Gewicht was ich für mich nehme.

    Zitat

    und das von heute abend verrätste nich, wa?

    ;-D zwee doofe, ein gedanke ;-D


    ja, ich hab die übersetzung gelesen ;-) glaube aber nicht, dass das so hinhaut. bin aber so eine niete, dass ich auch nich weiß, wie es anders geht.


    cassie: so einen meine ich: http://www.kidsroom.de/files/Bild2/10256065.jpg


    das ist ja wirklich eklig, wenn der schnodder zum auge rauskommt. wie geht sowas denn? is ja krass :-o hätte ich voll panik bekommen, wenn niklas plötzlich mit nem schnoddernden auge dagesessen hätte

    Jenny, das geht weil das Auge über die Tränenkanäle irgendwie noch mit der Nase verbunden is... aber frag mich nicht wie genau. *g*


    Ich zitter mir hier einen ab... morgen früh gehts los... *seufz*

    oje du arme :°_ es wird ganz toll verlaufen. glaub mir. mach dir bitte nicht soviele sorgen


    ach du tust mir so leid, aber ich denke, es ist wirklich eine gute entscheidung.


    :)*

    Alles Gute

    nochmal Schlummi:)* Hier sind soviele DAumen gedrückt, das kann nur gut werden:)^;-)


    Jenny, haste noch nie bemerkt, dass, wenn du Schnupfen hast und dir die Nase schneuzt, mancmal Luft aus dem Auge pfeift?