• Neugeborenengelbsucht

    Hi Ihrs, könnt ihr helfen? Mein Sohn wurde vor 11 Tagenn geboren und vor acht Tagen mit einem grenzwertigen aber sinkenden Bilirubinwert aus dem kh entlassen. Man sagte mir ich soll ihn schön ans Licht halten - toll, hier ist ständig weltuntergangsbeleuchtung, hilft also nix. Außerdem hilft die Mumilch beim Abbau des Bilirubins. Nun hat er aber bis…
  • 12 Antworten

    naja, sie fühlt sich echt unterdrückt und ungerecht behandelt. ich weiß da echt nicht mehr weiter manchmal. und dann frag ich mich so: was kommt da noch alles und ich krieg echt angst.


    mal sehen, was wird, wenn sie heute kommt. ich werde mich jedenfalls zusammenreißen und hinter der "körperverletzung" wie sie das haareschneiden genannt hat, stehen:-|

    Zitat

    sie fühlt sich echt unterdrückt und ungerecht behandelt

    das ist doch typisch für pubertierende :-/ nepi starke nerven brauchste da, ich kann mich noch erinnern das ich auch ganz schön heftig inner pubertät war..meine mama hat mich in meinen augen damals..nie verstanden...heute weiss ich wohl das ICH so blöd war lach


    geht auch alles wieder vorbei :°_ dauert halt nur bissl länger alsn schub.

    klingt vll. blöd, aber ick hab schon schiss, wennse nach hause kommt, dass wieder irgendwas ansteht%-|


    (früher hatte ich angst, wenn mami nach hause gekommen is:-o)

    und wie isses gelaufen als sie nach hause kam?


    Du sage mal wenn du nach ägypten saust nimmst du sie eigentlich mit ''???

    sie kommt heute erst halb sieben.


    ich weiß noch nicht, ob ich sie mitnehme. würde ich schon gerne, aber sie selbst weiß nicht, ob sie will%-|

    ähm ich will ja nix sagen,aber ich denke mit 13 weiss sie schon welche frisur sie haben möchte! ich mein ich hab mir in dem alte auch nicht mehr vorschreiben lassen wie wann und welche frisur ich zu tragen hab!meine nichten z.b die eine 12 und die andere 14 entscheiden dies auch selber! und auch jannik und torben entscheiden es selber wie sie ihre haare haben möchten! sei mir nun bitte nicht böse nepi,aber ich kann julia irgendwie verstehen!

    prinzipiell stimme ich dir ja zu. aber nich so, dass sie nüscht mehr sieht bzw. man ihr nich mehr ins gesicht sehen kann.


    vordergründig gehts auch gar nicht darum, sondern darum, dass sie mein vertrauen missbraucht. :(v

    nojo, sie hat erschtma müll rausgebracht und dann windeln geholt und jetzt lernt sie,


    sie hat sich ein haarband ins haar gemacht, und ich finde, sie sieht ganz nett aus:p>