• Neugeborenengelbsucht

    Hi Ihrs, könnt ihr helfen? Mein Sohn wurde vor 11 Tagenn geboren und vor acht Tagen mit einem grenzwertigen aber sinkenden Bilirubinwert aus dem kh entlassen. Man sagte mir ich soll ihn schön ans Licht halten - toll, hier ist ständig weltuntergangsbeleuchtung, hilft also nix. Außerdem hilft die Mumilch beim Abbau des Bilirubins. Nun hat er aber bis…
  • 12 Antworten

    erika 4x mama

    ICH denke nicht daß man schlechte Eltern ist, wenn man dem Kind Medikamente gibt. Also, ich mein, wenn ihm ohne alles verwehrt würde...??


    Ich kenn mich ja nicht aus, weiß nicht ob es eine Therapie gegen AD(H)S gibt oder nicht, aber wenn die einzige Möglichkeit ist, was zu geben, dann solls so sein.


    Ist doch für das Kind viel besser, wenn es was von der Umwelt mitkriegt und nicht irgendwo untergeht in der eigenen Welt.


    Du packst das super, wenn ich das so lese!


    Ich weiß nicht, wie sehr ich durchdrehen würde... BIn ja selber nicht grad diszipliniert und fang auch viele Sachen an ohne sie zu Ende zu führen |-o Aber dem Kind sollte man das ja vorleben, vor allem wenn es ist wie dein kleiner Racker.


    Hut ab vor dir!


    LG


    Moni

    marya

    mit dem grundumsatz könntest du gut recht haben. ich hatte ja gestern abend wieder treffen und nur 200 gramm die woche abgenommen. und das in der 2. woche, wo man ja eigentlich noch schneller abschmeißt... :-(


    ich hab mich wirklich ehrlich immer an alles gehalten.war ganz schön enttäuscht. ab jetzt bemühe ich mich, die punkte auch wirklich aufzuessen

    danke euch mädels|-o


    es gibt leider keine therapie gegen ad(h)s sonst würde ich diese sofort machen mit ihm egal was es kostet.es tut mir gut mit euch darüber reden zu können in meiner familie wird dieses leider totgeschwiegen und das obwohl jannik das 2 kind mit ad(h)s ist in der familie! es baut auf zu lesen das man als mutter /vater nicht versagt hat! es tut gut sich hier mal ausheulen zu können ohne das von jemandenm vorwürfe kommen wie zb. du pumpst das kind mit medis voll damit du ruhe hast! und meistens kommt es von leuten die überhaupt nicht wissen was es heisst ein ad(h)s kind zu haben! wir waren mit jannik noch nie in einem restaurant essen weil er den laden auf dem kopf stellen würde und wir dürften uns dann dumme sprüche anhören wie können sie ihr kind nicht erziehen>:( das tut weh wenn man sowas hört als mutter,verdammt weh sogar! ich muss sagen manchmal weiss ich selber nicht wo ich die kraft her nehme,dann denke ich ich kann nicht mehr und schaffe das nicht doch es geht es muss gehen,den jannik kann nix dafür das er so ist! selbst nun laufen die tränen bei mir weil es schön ist endlich mal mit jemandem reden zu können ohne dumme sprüche


    ich danke euch mädels@:)

    @Jenny

    zwei Seiten, det schaff ick jetz nich, bin noch im Püdschama. Hab E. schon gebadet und werd wohl mal zur KÄ. Er hatte so doll Milchschorf, der jetzt weggeht, aber dafür kriegt er so eklige Stellen hinter dem Ohr und in der Halsfalte, die nässen und riechen. Hast du ´ne Ahnung, was das ist?


    Irgendwie is immer was Neues, möcht mal Ruhe haben:(v


    Wie gehts Niklas?

    darf ich hier mal ne Frage stellen

    auch wenn's grad nicht so zu Eurem aktuellen Thema passt, aber sagt mal, wann werden denn eigentlich die Impfungen bei den Kleinen gemacht??? Ich war ja nun am Freitag bei der U3 u. der Arzt sagte nichts von Impfungen u. muss ja nun erst wieder dann zu U4 hier, das wird dann im Mai sein. Hatte in meiner ganzen Aufregung dann eben vergessen zu fragen, wann denn eigentlich geimpft werden muss bzw. ob man da auch so Infos kriegen kann, denn ich will eigentlich nur das nötigste impfen lassen, sowas wie Kinderlähmung u. Tetanus und so. Nun will ich halt net gleich dort wieder anrufen, sonst der denkt er sich wohl auch, ja das Dussel, hätte die net am Freitag gleich fragen können.......


    Lieber Gruß


    Habiby *:) u. Patrick, heute 6 Wochen alt

    nepi

    niklas is grade am springen vom allerfeinsten %-|


    letzte woche mittwoch hatten wir impfung und seitdem ist hier die hölle los. ich bete grade, dass es heute wieder besser ist, weil er schon wieder schläft


    der war gestern von 7.30 morgens bis 23.15 wach :-o


    so als hätte er angst einzuschlafen


    hast du den milchschorf schon mit öl behandelt? also richtig einfetten, über nacht einwirken lassen und am nächsten tag ausbürsten?


    er nässt in den falten? vielleicht sind die nich richtig trocken nach dem baden? wie sehen die denn aus?


    und noch was: willst du mit in die mitgliederliste des forums?


    dann brauch ich vorname, geburtstag, wohnort weiß ich ja und beruf weiß ich auch

    wat les ick da? eli hatte bei der u3 schon 61 cm und ku von 42? krass!!!


    niklas hatte jetzt bei der u4 40 cm ku und 63 cm und 6.300 gramm.


    allerdings war es ja auch die u VIER und nich die u DREI

    nepi


    ronya hatte das auch ! das muss oh mist namen vergessen mit einer salbe behandelt werden und nach dem baden richtig trocken machen! da kommt zu wenig luft hin und somit wird es wund .nässt und stinkt! ist aber nix schlimmes

    und und und

    willste nich auch mal bei nem treffen mitmachen? thea, du und ick?


    merkste? ick bin voll uffjerecht, weil de wieda da bist ;-D;-D;-D GRINS

    Ja Mensch, war ja schon fast eifersüchtig, was sich da bei mir um die Ecke abspielt, hihi. Lass ma den Frühling kommen, dann legen wa die Lütten raus uff die Decke.


    Tja, hab ich doch gelesen, dass du mit Niklas am 12. Januar bei der U3 warst und da hatte er schon 62 cm, oder hab ich da was Missverstanden.


    Dass Eli schin immer ´ne Megaomme hatte, is ja och keen Geheimnis.


    Nee, in die Mitgliederliste will ick nich. Hab mir seit dem Ende der FDJ geschworen, nie wieder irgendwo Mitglied, sondern nur Gast zu sein *lach*


    Erika (ich kürz den Namen mal ab, ok?) Kannst du mal eruieren, wie du das behandelt hast? Ich hab Elias heute Nacht einen Verband umgemacht, damit er da nicht dran rumspielt. War ja dann wohl die falsche Entscheidung?

    bei der U3 SO viel ???

    da ist meiner ja ein Winzling!!! Er hatte am Freitag 54 cm, Kopfumfang 37 cm und Gewicht 3.880 Gramm.


    Arzt meinte aber, sei völlig in Ordnung, na und ich bin fast geplatzt vor Stolz, dass er 4 cm gewachsen ist, hihi.....aber wenn ich von Euren Brocken so lese.....herrje.....aber ich kann auch berichten, dass die ersten Schlafanzüge u. Bodys beginnen, verdammt gut zu sitzen, ich denke mal, allzu lange geht's nimmer u. ich muss ein paar Teile ausmustern!!! *stolz guck*


    Lieber Gruß


    Habiby *:) u. Patrick

    Habiby

    Das Thema hatten wir hier schon mal. Ich lass Eli-Bär keinesfalls impfen. Frühestens mit sechs Monaten, spätestens wenn ich aufhöre zu stillen. Und dann auch nur das Nötigste. Das Problem ist, dass die Impfkombinationen vorgeschrieben sind. Du kannst also nicht sagen, ich will nur gegen Polio impfen lassen, weils das als Einzelimpfung nicht mehr gibt. Wenn ich die Broschüren wiedergefunden hab, dann schick ich dir die Kombinationen mal per pn, wenn du magst.

    *Brocken* Elias war schon 54cm als er auf die Welt kam und hatte einen KU von 38. Klar dass da geschnippelt werden musste.


    Sag mal, Habibs, kannste mich mal zu deinem Geburtsbericht verlinken?

    habiby

    geimpft wird zur u4, vorrausgesetzt er ist nich krank und hat - glaub ich - über 5.000 gramm


    eigentlich hättest du zur u3 schon in impf-infoheft bekommen müssen.


    du kannst dich für verschiedene kombiimpfungen entscheiden. wenn du alle nimmst, sind es 6 krankheiten, gegen die geimpft wird. ich hab mich für 5 entschieden (ohne hepatitis, da es vorwiegend durch sexualkontakte übertragen wird)


    alle anderen 5, wie tetanus, kinderlähmung, keuchhusten, diphterie und hib empfand ich schon als sehr wichtig


    nepi: brauchst nich neidisch sein. thea kommt heu übrigens wieder 15 uhr zu mir mit sophia :-D aber du hast kein auto wa?


    niklas hatte am 19.1., als die hebi das letzte mal da war, 62 cm. bei der u3 hatte er 58 cm


    hab mich aber auch gewundert, dass er bloß einen cm seit dem 19.1. gewachsen sein soll :-/