• Neugeborenengelbsucht

    Hi Ihrs, könnt ihr helfen? Mein Sohn wurde vor 11 Tagenn geboren und vor acht Tagen mit einem grenzwertigen aber sinkenden Bilirubinwert aus dem kh entlassen. Man sagte mir ich soll ihn schön ans Licht halten - toll, hier ist ständig weltuntergangsbeleuchtung, hilft also nix. Außerdem hilft die Mumilch beim Abbau des Bilirubins. Nun hat er aber bis…
  • 12 Antworten

    K u


    Fczimmer wieder lüften und trocken machen und cremen ich glaub windol hiess die creme die ich bekommen habe! ronya wil auch mal tippseln;-zDccccccccccccccccccccccccccccccccc


    üCPYCX


    bgvg cccccccccccccccccccccccccccYG RvbFC l cv r/yty57tuytreqwgop[P>?

    Jenny

    versteh ich jetzt nicht. Niklas is doch grad mal 10 Tage älter als Eli. Also ich guck jetzt mal: die U3 war am 8.Februar. Da war er 61.


    Die wachsen doch in Schüben.

    Erika

    Wie alt is Ronja, Räubertochter (richtig?) denn?


    Letzte Woche wurde ich in Julias Schule zitiert, weil sie mal wieder übelste Sch... verzapft hatte :-/, und als wir auf den Rektor warteten, hat Eli auf´m Steinway "Alle meine Entchen" *gespielt* und hat sich mega amüsiert.


    Jenny, mit dem Treffen heute geht nich - zu stressig all das hier noch. Ich wart bis es Frühling is. Im Juni muss ich zwei Wochen in Eichwalde Haus hüten. Dann treffen wir uns auch mal da, weil großer Garten...

    *:) Hallo,


    also apropros Brocken. Mein Elias war 57 cm bei der Genurt und 4510 Gramm! Da hatte ich so´n richtigen kleinen Budda im Arm ;-D


    Das hat sich glücklicherweise etwas normalisiert. Mit neun Monaten ist er jezt so ca. 74 cm. groß. Wie schnell die wachsen...schnuff.


    Also das Impfproblem hatten wir ja schon öfters diskutiert. Mein Kinderarzt zum Beispiel findet es unverantwortlich die Kleinen nicht impfen zu lassen, weil die Schäden durch Kinderkrankheiten (Mumps z.B. Verlust des Hörvermögens etc.) viel öfter und schlimmer sind als eventuelle Impfschäden, die sehr selten sein sollen. Hab ich auch schon öfter gelesen.


    Jenny78, glaub ich, dass du enttäuscht warst beim Weight Watchers Treffen. Stell dir meinen Schock heute morgen vor: Ich stell mich auf die Wage und hab 4 Kilo mehr als gester, also fast alles was ich seit Anfang des Jahres angenommen hab...kreisch!:-o


    Bin dann schnell nochmal drauf, und Erleichterung....die Wage hatte nur einen kleinen Dachschaden!!Beim zweiten Mal wieder alles ganz paletti!


    erike, du bist bestimmt eine großartige Mutter, wie du dich so intensiv mit dem Thema auseinandersetzt und überlegst, was das Beste für deinen Kleinen ist. Da kann man manchmal nichts machen, nicht alles ist Erziehung. Mein Mann zum Beispiel hat ab und zu eine leicht colerische (wird das so geschrieben?


    |-o ) Ader, der wird richtig laut und sauer wenn etwas nicht funktioniert. Er arbeitet schon dran, aber es fällt ihm schwer. Elias ist jetzt neun Monate, also noch weit außerhalb des Alters wo man ihn erziehen könnte. Und wenn er sauer wird, weil er z.B. nicht auf den Boden gesetzt werden will etc. kreischt er wie verrückt, macht sich ganz steif, schmeißt sich hin und trommelt wie verrückt mit den Füßen auf den Boden! Das erschreckt mich manchmal ganz schön. Das ist halt Veranlagung und man kann nur versuchen, erzieherisch irgendwann dagegen zu steuern. Aber nei Jannik liegt der Fall ja noch etwas anders. Wenn du dich gut über die Medikamente informiert hast, ist es sicher gut. Vielleicht öffnet sich für Jannik dadurch eine neue Chance. Ich denke es seid nicht nur ihr Eltern die darunter leiden, er sicherlich auch.

    erika4xmama, noch was. Du hast doch etwas in der Diskussion zu ET April-Juli 2005 geschrieben, jedenfalls wird es so angezeigt. Kann deinen Bericht darin gar nicht finden....komisch.

    nepi

    was verstehst du nich? die grössenunterschiede?


    du musst doch auch bald zur u4 oder?


    wie? eli hat "alle meine entchen" gespielt? greift er schon zu ja? niklas nämlich noch nich wirklich gezielt


    ich hab übrigens auch einen garten... is zwar klein, aber fein und mein ;-D


    was hat julia denn ausgefressen *gespanntbin*


    wann gehst du eigentlich wieder arbeiten? oder bleibst du erstmal auch zuhause?


    marya: ja, ich war total enttäuscht. den mist mit den elektronischen waagen kenn ich übrigens auch ;-D egal, wo man die hinstellt --> immer zeigen die was anderes an


    4 kg LOL ich stell mir grade dein gesicht vor


    ;-D

    Hallo Marya

    uuups, da dachte ich, wir hätten einen seltenen Namen ausgewählt. War aber wohl nich so. Bei "Mein Baby" gabs auch grad noch einen. Naja, ist ja auch ein schöner Name. Merkwürdig nur, dass mein Göttergatte auch "leicht" aufbrausend ist. Und so wie Eli-Bär nach seinen Malzeiten brüllt, scheinen diese Gene auch nicht ganz an ihm vorbeigegangen zu sein. Wenn mein Mann so einen Anfall hat geh ich immer aus dem Zimmer und warte, bis er vorbei ist. Das musste ich aber auch erst lernen. Es ist wohl auch kein Zufall, dass Elias schon drei Esel als Kuscheltier geschenkt bekommen hat - da war er noch gar nicht auf der Welt, der Arme.

    Jenny

    ach nee, Eli greift noch nicht zu, erschlägt höchstens mal nach dem Mobile. Ich hab seinen Finge geführt. Da bräucht ich nich mehr zu arbeiten, wenn mein Sohn mit 12 Wochen schon Klavir spielen könnte *schräglach*

    Holly82, *:)


    wie gehts Leo denn? Elias krabbelt immer noch nicht, stell dir cor! Meinst du ich muss mir Sorgen machen? Eine andere Frage hab ich noch, bekommt Leo die 2er oder die 3er Milch?


    Nepertiti, ja, das hab ich auch immer gedacht mit dem seltenen Namen! Aber das stimmt anscheinend wirklich nicht, habe letztens im Babygeschäft sogar Halstücher und Lätzchen mit Elias-Aufdruck gefunden. Und die richten sich ja immer nach den aktuellen Namen. Naja, abwarten. Das macht sich dann erst bemerkbar, wenn die Kleinen in den Kindergarten oder die Schule gehen. Sag ma, warum hast du dich gegen das Impfen entschieden? Ich fand die Entscheidung auch sooo schwer, man wird von allen Seiten si verunsichert.

    hä? u3 ist doch 4. bis 6. lebenswoche. war doch ok


    ;-D na das er schon klavier spielen kann, hab ich natürlich auch nich gedacht. dachte halt er hat raufgehauen und du hast dir für das "lied" einen namen ausgedacht *LOL*

    nepi


    ronya aber mit y nicht mit j;-D unsere dame ist 10 monate alt und wird am 25.4 1 jahr alt! wie die zeit vergeht!nepi sie hat sich den namen verdient wir schwankten zwischen ronya und svenya aber da sie innerhalb von 26 min zu hause geboren ist haben wir uns für die räubertochter entschieden;-D


    marya ja jannik leidet am meisten drunter, nicht wir sondern jannik! und auch die kleinen geschwister leiden manchmal:-(

    marya

    Leo geht´s prächtig. Er ist zwar sehr sehr anhänglich, aber ansonsten relativ gut zu haben ;-)


    Wegen dem Krabbeln musst du dir sicher keine Sorgen machen, manche Baby´s krabbeln nicht oder erst spät. Von der Schwägerin der Bub ist erst gekrabbelt als er das laufen gelernt hat. War so mit 14 Monaten, wenn ihm das laufen zu anstrengend war gings über ins Krabbeln, vorher ist er auch nicht gekrabbelt.


    Ich nehm die 2er Milch, ist vollkommen ausreichend. Ich hatte mal die 3er (nehm die Probiotische von Hipp) aber die stinkt erstmal total eklig säuerlich und ist sowas von dickflüssig und klumpig. Ging oft kaum durch die Flasche und hat sich nicht so schön aufgelöst.


    LEO find ich NIE im Babygeschäft :-(