• Neugeborenengelbsucht

    Hi Ihrs, könnt ihr helfen? Mein Sohn wurde vor 11 Tagenn geboren und vor acht Tagen mit einem grenzwertigen aber sinkenden Bilirubinwert aus dem kh entlassen. Man sagte mir ich soll ihn schön ans Licht halten - toll, hier ist ständig weltuntergangsbeleuchtung, hilft also nix. Außerdem hilft die Mumilch beim Abbau des Bilirubins. Nun hat er aber bis…
  • 12 Antworten

    na wir haben auch immer die gleichen probleme, manchmal mehr und manchmal weniger.


    die ersten monate, wo niklas auf der welt war, hatten wir diese streits nur und es stand auch schon echt beschissen um uns, aber wir haben immer wieder geredet, geredet, geredet.


    dann läuft es immer ne weile und dann flaut es wieder ab und dann kommt der nächste streit.


    die frage ist halt immer nur, wielange man damit leben kann....

    hats dir die sprache verschlagen, little, oder biste tippfaul?


    hm, is missverständlich, aber korrekt: ich meinte nicht Ratgeberfaul, sondern schreibfaul;-D

    Jenny, ja eben, das ist es... So ist es bei uns ja auch, im allgemeinen läuft es gut und wir sind sehr glücklich. Aber ich frag mich halt auch manchmal, wie lange ich über sowas "hinwegsehen" kann. Vor allem wenn wir irgendwann mal Kinder haben sollten, dann kann ich auch nicht alles alleine machen, Kinder, Haushalt, Arbeit... :-/


    Sind denn alle Männer so furchtbar? Mein Ex war da anders, der war relativ ordentlich eigentlich... dafür hats dann in anderer Hinsicht nicht mehr gepasst. :-/

    du schlummi, mein ex war auch ordentlich und hat gekocht und so...


    aqber der war halt auch nich mein typ.


    und es betrifft ja nich nur die beziehung, das ganze leben is doch eine achterbahnfahrt


    wenn mein mann meine bitten im haushalt überhört, überhöre ich sein nächstes anliegen auch. ich hab auch nie gewusst oder es nie wahrhaben wollen, aber so eine beziehung wird nach spätestens zwei jahren und ganz besonders nach dem ersten kind ein echter acker, der immer bewirtschaftet sein will. is anstrengend, ich hab manchmal auch die schnauze voll