• Neugeborenengelbsucht

    Hi Ihrs, könnt ihr helfen? Mein Sohn wurde vor 11 Tagenn geboren und vor acht Tagen mit einem grenzwertigen aber sinkenden Bilirubinwert aus dem kh entlassen. Man sagte mir ich soll ihn schön ans Licht halten - toll, hier ist ständig weltuntergangsbeleuchtung, hilft also nix. Außerdem hilft die Mumilch beim Abbau des Bilirubins. Nun hat er aber bis…
  • 12 Antworten

    moni es gibt doch auch das playmobil 123 das ist doch für kinder ab 12 monate glaub ich und da gibet meines wissens nach auch nen bauernhof von:-/


    den K.M.E findet ronya auch total klasse! hab ihn gestern im laden ausprobiert! einfach nur geil ;-D

    Wir fahrn wahrscheinlich morgen nach München und da schau ich im Karstadt, da waren wir vor paar Wochen und die haben bei dem in der City MASSSSSSSSSSSSSSSEN an Spielzeug. Mit Leo war das gar nicht machbar dass wir uns da was in Ruhe anschaun.


    Der Ernie is echt cool. Für 50 € isser mir aber zu teuer. Wenn ich ihn morgen für 30 € wo seh dann werd ich vielleicht schwach und nehm ihn mit. Live hab ich ihn noch nicht gesehen, bei uns im Rabbatz habens den zwar auch aber der is in der Schachtel und da steht haufenweise Zeug drauf. Man kann da nur die Schachtel vorne hochklappen dann quatscht der was.


    Aber wofür gibt´s youtube ;-)


    http://www.youtube.com/watch?v=k5W_GoK52SE


    Die Lego Duplo Eisenbahn würd mich aber auch jucken. Wenn Leo mal alt genug is für normale Lego dann kann ich ihn zuschütten, ich hab davon nämlich massig bei uns im Speicher, ich hab die geliebt und freu mich schon die wieder rauszukramen ;-D


    Hab die Woche bei Penny das Little People Piratenschiff gekauft und meiner Mam gegeben, hab sie angerufen dass ich für sie ein Weihnachtsgeschenk für Leo hab *gg*

    ich hab ihn bei amazon bestellt für 30€


    hier soll er kosten 48€ er geht dann für ronya zu meinem paps für weihnachten,da hatte ich noch nix für;-D

    Schade,

    ich würd den Ernie auch gern sehen. Muss ich mir heute abend oder am Sonntag bei meinem Freund unbedingt mal ansehen. Den gabs neulich in irgendeiner Frauenzeitschrift zu gewinnen.


    Jenny


    Schickst du mir noch Links von ein paar Videos, die du in letzter Zeit hier gepostet hast per PN? :-D

    Huhu Mädls *:)

    Das mit diesen Schutz-Teilen ist ja so ne Sache... Ich hab ein Schrankschloß am Schrank wo das Aquarium drauf steht, angebracht, weil Herr Sohn immer die Tür auf und zu machte und bei jedem "Klapp!!" die Fischis kurz vorm Herzinfarkt waren...


    Hab nen Herd, wo man die Drehknöpfe im Null-Zustand reindrücken kann. Hat den NAchteil - wenn sie draussen sind, verdreht er alles und entweder alles verkocht oder bleibt roh wenn ich nicht aufpasse. Noch hat er nicht raus, wie die rausgehen, wenn sie drin sind, aber dafür hab ich eine Kindersicherung auf der Platte, also selbst wenn er das mal raus hat, muß ich die bloß aktivieren (und nicht vergessen :-/)


    Und diese Türstopper hab ich auch dauernd im Einsatz. Er spielt sich auch immer mit den Türen...


    Aber Schrankschlösser hab ich ansonsten keine, weil alle "praktischen" gehen ja einen Spalt auf und er kann sich ja trotzdem einklemmen. Ebenso bei Schubladen. Obwohl man da ja ZWEI reinmachen kann, also daß man es nur als Erwachsener schafft, beide Schnapperer zu öffnen. Aber wegen "Zwickgefahr" gehen die ja auch raus..............


    Ich hab eher das Problem, daß er DAUERND auf alle Kabel in Steckdosen losgeht und rausziehen will. DAFÜR hat noch keiner was erfunden :-/


    So, jetzt brüllt er grad weil er nicht shclafen will.


    Nepi: Jaaaaaaaaa Alex ist genau so wie du grad Eli beschreibst: WEHE, Mama geht zu weit weg - kreiiiisch... hinterherrobben und laufen.........


    so ein gezeter da oben..................

    Vielleicht komm ich morgen auch mit nem KITZEL MICH EXTREM ERNIE heim ;-D


    Erika, Hast du ihn schon bekommen bei Amazon? Ich mein wie lang dauert´s bei denen mit schicken bei dem Teil. Für 50 € kauf ich ihn nämlich dann nicht. Ob ich zu Toys ´r us komm weiß ich noch nicht, aber wohl eher nicht.

    Die ganzen Schubladen oder so dicht zu machen find ich auch scheiße. Ich hab halt das meiste was geht weggeräumt. Aber alles geht halt nicht, und da kommt´s dann halt mal vor dass der ganze Boden voll Teebeutel is oder mit Nudeln verstreut.


    Aber es hat auch einen Vorteil.


    Jeden Abend wenn wir auf der Couch sind sagt Papa zu Leo "Hol Papa mal den Blutdruckmesser" Leo läuft rüber in die Küche, macht als erstes mal das Licht an, weiß genau welchen Schubladen er aufmachen muss, holt das Ding raus, läuft wieder zurück und bringt den Blutdruckmesser zu MAMA und sagt "Mama braucht" ;-Dx:)


    Dann geht´s weiter und Leo holt noch Ohrthermometer und seine Inhaliermaske und so ein Stethoskop, hängt es sich um und hört uns ab ;-D

    Süüüüüüüüüüüüüüüüss x:)


    Ausserdem - wennst daheim alles 100000%ig Kindersicher machst, dann haste woanders keine ruhige Minute. Weil ANDERE Wohnungen f.g. ja nicht kindersicher sind.


    Hab zwar auch shcon meinen Benjamin-Ficus weggeräumt, aber nicht NUR wegen Alex und seiner Blätter-Rupferei. Kann bei der Oma schön Blätter-rupfen-und-geschimpft-werden üben ;-)


    Das wichtigste sind STeckdosensicherungen und daß sie keine Treppen runterfallen, find ich. Alles andere kann man "abtrainieren". Wobei ich sagen muß, bis ca 1 m Höhe ist alles seeeehr leer bei uns ;-D

    mir gehts ja nicht darum, dass er irgendwas ausräumt, sondern echt um die verletzungsgefahr.


    habt ihr mal beobachtet, wie so ein wurm ne schublade öffnet? er macht sie auf und fasst dann mit der einen hand dazwischen und mit der anderen fässt er aber noch die schublade an und sie ist immer kurz davor, wieder zuzugehen. %-|


    bei niklas geburtstag war mario kurz in unserer abstellkammer und niklas cousin stand davor und hat die hand zwischen tür und türrahmen (aber auf der seite, wo die scharniere sind)


    da hab ich richtig gekreischt, als mario die tür angefasst hat :-o weil ich die finger hab brechen sehen. natürlich ist nichts passiert. aber an sowas kann ich gar nicht denken.... *grusel*

    moni82


    ich hab ihn grad eben bestellt;-D als ich das lass von dir ,dass es den bei amazon so günstig gibt!;-D


    also ich denke 2-3 tage dann isser da! kann sein das er morgen schon kommt! auf das buch fürs wichtel hab ich 24 stunden gewartet! habs gestern morgen bestellt und heute morgen kam es!torbens flugzeug da hab ich dann glaub ich 3 tage drauf gewartet,die verschicken schon recht schnell!


    thema verletzungsschutz


    ich hab nirgendwo was vor! nicht vorm herd,nicht in den schubladen nirgends! und ronya hat sich bisher nicht einmal die finger geklemmt oder sonstiges!


    allerdings bekommt sie alle zimmertüren auf:(v da ist sie mir auch schon mal morgens um 8 uhr mit ihrer tasche abgehauen! sie wollte bei jannik mit in den bus steigen! seitdem habe ich alle türen die nach draussen gehen abgeschlossen!

    Auaaa... ja gerade bei der Seite wo die Scharniere sind hab ich auch immer Panik wenn er da rumspielt, weil auf der anderen Seite weiß er was passiert und er sich einzwicken kann. Er knallt die Türen zu wie ein Irrer, nimmt aber immer rechtzeitig die Finger aus der Gefahrenzone, schiebt also mit flacher Hand gegen die Tür.


    Trotzdem zuck ich immer zusammen, weil so schnell is trotzdem mal was passiert.


    Bei Schubläden macht ers genauso. Als er noch kleiner war (wie sich das anhört *g*) hat er auch paarmal die Finger dringehabt bzw. sogar mal den ganzen Arm. Steht der da mit dem ganzen Arm in so ner langen Schublade und schreit, lehnt sich mit vollem Körper nämlich noch dagegen.


    Bei den Küchenschubläden isses so dass die sich automatisch das letzte Stück ruckartig zuziehen. Da hatte er seine Finger auch schonmal drin. "Mama.... Finger" hat er ganz ruhig gerufen.


    Bisher hat er sich gott sei dank damit noch nicht wirklich weh getan. Aber er hat gelernt dass er da aufpassen muss und bevor er selber zuknallt sind alle Finger draußen.