• Neugeborenengelbsucht

    Hi Ihrs, könnt ihr helfen? Mein Sohn wurde vor 11 Tagenn geboren und vor acht Tagen mit einem grenzwertigen aber sinkenden Bilirubinwert aus dem kh entlassen. Man sagte mir ich soll ihn schön ans Licht halten - toll, hier ist ständig weltuntergangsbeleuchtung, hilft also nix. Außerdem hilft die Mumilch beim Abbau des Bilirubins. Nun hat er aber bis…
  • 12 Antworten

    Oh je, alle krank hier? Ich bin noch nicht krank, aber irgendwie warte ich regelrecht drauf. Erst die Geschichte mit dem Lymphknoten, dann hab ich so bissl rumgeschnupft die ganze Zeit und vorhin im Stall den totalen Niesanfall bekommen, war halt geschwitzt vom Reiten und hab draußen gestanden, brrr... Naja, mal gucken.


    Jetzt muss ich arbeiten, iiiiiih... Mal sehen wie lange ich es durchhalte hier nicht reinzugucken.


    Jenny was macht das Lernen? ;-D

    Naja, die letzten 2 1/2 Stunden hab ich erstmal für meinen Job gearbeitet, hab jetzt eine halbe Stelle die ich von Zuhause aus machen kann.


    Und die Diplomarbeit steht jetzt auch noch an sozusagen... *ächz*

    AUTSCH!!


    Aber äh, schreibt man das nicht Veilchen? ;-) Oder ist dieses Wort etwa auch von der neuen Rechtschreipung verunstaltet worden?!

    Schlummi

    ehm...keine Ahnung. Kann gut sein das ich es falsch geschrieben hab. Ich find seit der neuen Rechtsschreibung kann man eh schreiben wie man will...

    ;-D


    Oh man, hier ist so ein Sauwetter... Es regnet schon seit ca. 14 Uhr in Strömen und dazu ist es auch noch stürmisch, der Wind peitscht dauernd den Regen gegen die Fenster und gegens Dach... *seufz* Ich hätte gerne mal wieder EINEN schönen Tag! Hier ist es schon seit 2 Wochen praktisch jeden Tag am regnen... :-/


    Wollte außerdem eigentlich noch was einkaufen und hab gar keine Lust bei dem Wetter zu Fuß zum Supermarkt zu gehen... Regenschirm kann man ja bei dem Wind auch net vernünftig halten...

    Firewoman: Ohje:°_ Das sieht ja übel aus an Deinem Auge! AUA!


    Moni, ihr führt die gleichen Diskussionen? Das ist immer schön zu hören!;-D;-D


    Jenny, ALSO.... Wir waren ja jetzt beim Papa, da steht der Fernseher auf einem Regal mit Receiver, wäre nicht ganz so schlimm wenn er da rangeht, aber ich dachte jetzt mal zu Übungszwecken und weil der Fernseher zuhause ja auch dabei steht, mach ich damit mal weiter! Es war ganz witzig, erst ist er noch ran, dann ist er immer seltener ran, aber ist noch nicht ganz weggeblieben. Dann ist er an das Regal ran, hat sich zu mir umgedreht, hat aber den Fernseher und Receiver nicht mehr angefasst!!! Ich fand das schon einen Erfolg! Heut nachmittag haben wir dann hier zuhause wieder Musik gehört und bis jetzt ist er noch nicht wieder ran! Allerdings war er heut auch nur am knatschen und hing an meinem Bein. Mal sehen wie das die Tage noch wird! Aber ich fand es schon besser!:)^:)^


    Jetzt könntest Du vielleicht noch bei unserem Wickeltischproblem helfen!;-D;-D;-D


    Wenn ich ihn wickeln will, dann ist er solange brav bis die Windel offen ist, dann ist alles interessanter! Mit Spielzeug kann ich ihn dann manchmal (zu selten) noch solange ablenken bis die Windel wieder dran ist dann *schweiß von der Stirn wisch* hat er gar keine Zeit mehr. Er will sich auch nicht im sitzen anziehen lassen! Alles blöd! Ich hab´s schon mit gut zureden, mit etwas energischer reden (da wusst ich noch nicht, dass man immer ganz lieb und freundlich bleiben soll ;-) )und mit ablenken versucht, aber es ist und bleibt ein Kampf! Bin ja immer schon froh, wenn die Windel wenigstens sitzt!:-/


    Weißt Du da auch nen Rat? Die Bücher hab ich immer noch nicht, ich war jetzt in einer Buchhandlung, die hatten die nicht. Werd die dann bei ebay bestellen.

    fire: das sieht ja wirklich schlimm aus :-o


    schlummi: ja, ;-D das schreibt man veilchen. kommt ja von der blume, wegen der lilatönung


    paula: hey das freut mich total :-D

    Zitat

    Dann ist er an das Regal ran, hat sich zu mir umgedreht, hat aber den Fernseher und Receiver nicht mehr angefasst!!!

    DAS kommt mir bekannt vor!!!!! ja, das sind die ersten erfolge


    wickeltisch.... hmmm.... heikle sache


    wenn es noch ein anfangsproblem wäre, dann hätte ich gesagt: faxen machen und mit kuscheltier beschäftigen, WENN er noch still ist und lieb


    da er allerdings jetzt schon WEIß, dass er aufmerksamkeit kriegt, wenn er zappelt, hilft nur festhalten


    man könnte zwar auch sagen, dass man ihn zappeln lässt, aber das ist für ihn ja dann keine negativ behaftete folge.


    beim festhalten ist es so, dass er dann merkt, dass es erst weiter geht, wenn er still liegt und dass du DANN auch mit dem kuscheltier mit ihm spielst oder den bauch krabbelst etc. und ihn lobst, weil er so lieb ist.


    ich hab übrigens noch ein nettes negativbeispiel von UNS %-|


    also ich hatte mich ja mal beklagt, dass er mich gezielt haut. das hab ich dann auch rausgekriegt, indem ich ihn immer runtergesetzt hab, wenn er das getan hat.


    nun hat er aber rausgekriegt, dass mama nicht SO konsequent ist, wenn ich ihn von der tagesmutti abhole, weil es mir einfach unangenehm wäre und TATSÄCHLICH: da haut er mich wieder, wenn er bei mir aufm arm is


    is doch einfach total interessant oder?


    man muss sich den kindern IMMER SO gegenüber verhalten, als ob es einem egal wäre, was andere denken

    Hier. Ich bin frustriert, weil ich gestern richtig viel geschafft habe und heute wieder GAR NIX geht irgendwie. :-| Dabei wollte ich den Tag heute richtig nutzen...