• Neugeborenengelbsucht

    Hi Ihrs, könnt ihr helfen? Mein Sohn wurde vor 11 Tagenn geboren und vor acht Tagen mit einem grenzwertigen aber sinkenden Bilirubinwert aus dem kh entlassen. Man sagte mir ich soll ihn schön ans Licht halten - toll, hier ist ständig weltuntergangsbeleuchtung, hilft also nix. Außerdem hilft die Mumilch beim Abbau des Bilirubins. Nun hat er aber bis…
  • 12 Antworten

    Schlummi

    Wenn es kaum zum aushalten ist, solltest du aber doch lieber ins KH gehen.


    Ich hab übrigens auch Schmerzen an diesem Iliosakralgelenk. Ich weiß nur nicht, ob das wieder die ersten Anzeichen einer Blasenentzündung sind oder die mal wieder einfach nur so weh tun. :-/

    Naja, was heißt kaum zum aushalten... Es tut schon sehr weh, allerdings hab ich bisher überhaupt keine Schmerzmittel genommen. Also ist es so höllisch ja wohl auch wieder nicht. Ich weiß halt nicht recht... :-/ Ich mag keine Krankenhäuser... und wenn ich Pech hab muss ich da stundenlang warten...

    AnnaJoy

    Jaaa, natürlich kenne ich dich noch, ich hab dir doch geschrieben, letzte Woche, glaub ich! Das hast du bestimmt übersehen... ;-)


    Ich gehe zur Volkshochschule, mache am Abendgymnasium Abi, bin nächstes Jahr fertig. :-/ Ich hab viel Zeit verloren, jetzt bin ich meinem Alter entsprechend fertig. Aber es ging nicht anders, musste ja von der staatl. Schule runter wegen des Psych.aufenthalts und weil ich noch arbeiten muss, um die Miete zu finanzieren, ist Abendunterricht viel praktischer.


    lg

    Morella

    Tut mir leid das Deine Beziehung auseinandergebrochen ist. Wenn er der einzigste ist, mit dem Du Dir im Moment ne Zukunft vorstellen kannst, finde ich es auch schade das es nicht mehr geht. Warum eigentlich? (meine Güte...ich bin ganz schön neugierig...)

    Firewoman

    Wir haben die Fehlgeburt nicht verkraftet, sind unterschiedlich damit umgegangen, wie bereits erwähnt. Zudem habe ich mich in einen anderen verliebt (meine Gefühle zu Milan -meinem Freund- nahmen trotzdem nicht ab), woraufhin wir eine Dreiecksbeziehung ausprobierten. Das ging 2 Monate gut... wir waren noch nicht so weit.


    Immerhin sind wir beste Freunde und sehen uns immer noch genauso oft. :-)


    Bis September (im Mai Trennung) ist er mir auch immer noch hinterher gelaufen und wollte mich zurück haben, aber dann habe ich ihn verkuppelt. :=o Die Beziehung zu seiner Freundin scheint sich zwar gerade aufzulösen, aber immerhin kam er so von mir weg und unser Umgang wurde ungezwungener.

    Froggy, ist das bei dir jetzt nur noch eins? hattest du nicht nach der icsi ne zwillings-anlage?


    (ich hoffe, ich bohre mit dieser frage nicht in irgendwelchen wunden)

    mo

    Zitat

    Das hast du bestimmt übersehen...

    Ups, muss ich wohl. ;-D Hoffe, du verzeihst mir.


    Warum muss man von einer staatlichen Schule runter wg psych. Probs?

    kitsune

    Bei dem Bluttest hatten sie bei Froggy erst gesagt, es müssen wohl Zwillinge sein, aber beim US war dann nur eins zu sehen. Froggy hätte sich zwar auch über Zwillis gefreut, aber eins ist für sie auch okay.

    *:) alle


    schlummi


    gibt es keine ärzte die mittwochsnachmittags den notdienst übernehmen??? ich muss heute aauch mit den beiden damen hin,die eine pfeift schlimmer als die andere:-/

    schlummi: wegen des rückens müsstest du zum orthopäden. vielleicht kriegst du eine spritze, wie ich damals bei meinem hexenschuss. hast du irgendwas zum einreiben daheim?


    fire: pn zurück *:)

    Danke, Anna. @:)


    naja, solnage schon auf dem ersten US nur ein Kind zu sehen war, dürfte sich die trauer, dass kein zweites da ist, sich wohl auch in grenzen gehalten haben-ich stell´s mir nur unschön vor, einen zwilling noch recht spät zu verlieren, das ist ja dann immerhin ne fg, auch wenn dann noch eins bleibt.


    aber schön, dass Froggy sich jetzt auf ihr Würmchen freuen kann.

    Kitsune

    Zitat

    das ist ja dann immerhin ne fg, auch wenn dann noch eins bleibt.

    Dann ist es ja oftmals so oder so eine FG, weil eingesetzt haben sie Froggy glaub ich 3 befruchtete Eier.