• Neugeborenengelbsucht

    Hi Ihrs, könnt ihr helfen? Mein Sohn wurde vor 11 Tagenn geboren und vor acht Tagen mit einem grenzwertigen aber sinkenden Bilirubinwert aus dem kh entlassen. Man sagte mir ich soll ihn schön ans Licht halten - toll, hier ist ständig weltuntergangsbeleuchtung, hilft also nix. Außerdem hilft die Mumilch beim Abbau des Bilirubins. Nun hat er aber bis…
  • 12 Antworten

    achso

    übrigens sorry das ich so oft scheiße geschrieben hab|-o ich musste sehr schnell schreiebn da meine kleine dauert am weinen war wegen den zähnen:-/

    Zontal

    genau, wie schlummi schon schreibt, wir hatten jetzt schon 5 künstliche Versuche (3 IUIs und 2 ICSIs). Wir üben jetzt seit über 3 1/2 Jahren, haben fast alles abgecheckt und ich bin garantiert nicht mehr verkrampft, die Zeiten sind auch vorbei. Sone Krise hatte ich auch schon öfters, aber die letzte ist schon ziemlich lange her. Irgendwann wirds wieder besser und bis dahin muss ich da wohl durch. Ändern kann ichs ja eh nicht.

    Nee, ändern kann mans leider nicht, aber es ist halt schon gemein. Da will man und dann macht einem die Natur gewissermaßen einen Strich durch die Rechnung... Fies.


    Was macht eigentlich euer Garten? Da könnt ihr doch bestimmt bald richtig schön einpflanzen und alles? Ich find so richtig schöne Gärten ja soooo toll, aber ist auch höllisch viel Arbeit...

    Guten Morgen!!

    Schlummi...also ich war das ganze WE über unterwegs.


    Unser Garten sieht so schon ganz gut aus. Im letzten Jahr haben wir ja die Terasse gebaut, Wege angelegt und Rasen gelegt. Nur eine Ecke ist jetzt noch nicht fertig, da müssen wir noch 2 Tanks fürs Regenwasser einbuddeln und dann unser Carport bauen. Aber das ist beides recht teuer und wird bestimmt nicht vor nächstem Jahr passieren. Jetzt wollen wir ja erstmal unser Bad bauen.


    Freitag haben wir mit Freunden gepokert, Samstag hatten wir mit der Feuerwehr Kettensägenausbildung und abends Jahreshauptversammlung und gestern waren wir zum Auswärtsspiel der Eisbären in Hannover. Leider haben wir verloren, aber die so wars trotzdem ein schöner Tag.

    Oh, da hattet ihr ja Action am Wochenende. ;-) Ich bin am WE oft eher faul und gammel Zuhause rum. ;-D Am Samstagabend war ich allerdings auch weg, alte Bekannte treffen und bin erst um 5 Uhr morgens heimgekommen. War gestern dementsprechend müde. ;-D


    Meine Waage zeigt wieder 61kg. :°( Aber war ja klar nach den letzten Tagen und außerdem noch meine Erkältung... tja.

    Schlummi

    siehste, das ist bei mir genau umgedreht...ich bin am WE meistens viel unterwegs und hab in der Woche eigentlich auch immer mal zu tun. Wenn ich mal Ruhe hab, dann ist das alle paar Wochen mal ein Sonntag oder in der Woche mal ein Tag.

    na ihr zwei mäuse,


    es tut mir ja auch leid, dass hier so wenig los ist. ich schreib aber im moment leider im möhrensaftfaden mit, weil da halt noch andere mamis sind und man sich besser austauschen kann....


    nich böse sein @:) es kommen ja auch wieder informationsreichere tage ;-D


    ich hab seit heute 64.7 kg ---> neues tiefstgewicht :-D

    Froggy, na duuuu hast ja auch momentan Gewicht für zwei! ;-D Wie gehts dir denn? Alles bestens? Und wann ist nochmal dein ET? Freu mich immer noch so für dich, dass es endlich geklappt hat!


    Jenny, wow, neues Tiefstgewicht. *seufz* Hätt ich auch so gerne...

    schlummi

    Mir gehts immernoch prächtig;-D Also wenn das so bleibt, dann könnte ich ruhig immer schwanger sein;-)


    ET ist am 30.6., ist also noch ein bisschen hin. Aber zumindest hab ich das Bergfest hinter mir, bin heute 22+2.

    froggy

    Zitat

    Also wenn das so bleibt, dann könnte ich ruhig immer schwanger sein

    DAS dachte ich damals auch ;-D Bis dann eine Woche vor ET meine Jacke nimmer zu ging (reissverschluß hinüber...) ... das mitten im Winter 2005, mit Meterweise Schnee... DA hab ich gesagt ICH WILL NICHT MEHR!!! War Mittwoch. Sonntag war Zwergi da x:) Also rechzeitig ;-D


    War aber noch 11 Tage vor errechnetem ET (9 Tage vor Real-ET) noch auf der Firmen-Weihnachtsfeier, bin SELBER gefahren und keiner konnt glauben daß ich da bin ;-D


    Also: Alles gute weiterhin, wir sprechen uns im Juni nochmal ;-)

    Na ihr!

    Hihi... Naja, kann mir gut vorstellen, dass irgendwann doch der Punkt kommt, wo einem die Kugel dann doch zuviel wird, weil nix mehr geht... ;-) Also Froggy, warts ab! ;-D


    Ich versuch mich seit gestern mal wieder an meine Punkte zu halten, sonst komm ich nie zu meinem Wunschgewicht. *seufz* Es muss doch irgendwie möglich sein, diese dämlichen 3 kg noch runter zu bekommen. Grrrr. Warum ist es eigentlich soooo schwer auf Süßes zu verzichten und weniger zu essen? :-/


    Jenny, was machen eigentlich deine Belegarbeiten??