• Neugeborenengelbsucht

    Hi Ihrs, könnt ihr helfen? Mein Sohn wurde vor 11 Tagenn geboren und vor acht Tagen mit einem grenzwertigen aber sinkenden Bilirubinwert aus dem kh entlassen. Man sagte mir ich soll ihn schön ans Licht halten - toll, hier ist ständig weltuntergangsbeleuchtung, hilft also nix. Außerdem hilft die Mumilch beim Abbau des Bilirubins. Nun hat er aber bis…
  • 12 Antworten

    *:) Guten Morgen!


    erstmal ein extra-Gute-Besserung an Niklas :)* und alles alles liebe fuer Jenny. Niklas scheint grad noch am schlimmsten dran zu sein. Allen anderen Kranken auch gute besserung.


    Zontal, ich glaube, da verwechselst Du mich mit einer der anderen vielen hexen, die hier rumschwirren ;-). Ich bin (noch) kinderlos und im moment auch nicht am basteln. Passt bei mir einfach grad nicht. Mir gehts einfach insgesamt selbst nicht gut genug, als dass ich mich noch um so ein kleines Wesen kuemmern koennte :°(.


    Fire, ich bin 32 (also schon uralt, wenn ich die meisten von Euch anschaue). Ich hab im letzten jahr so knapp 20 kg abgenommen und hab mir meine eigene methode zusammengebastelt mit alles aufschreiben und Kalorien zaehlen. Fettgewicht hab ich auch immer aufgeschrieben. Aber ich glaube, die funkrioniert nur fuer mich. Ich hatte das auch probiert mit WW, aber das hab ich auch jedes Mal ausgerechnet, weil ich immer auf andere Punktewerte kam als angegeben und dann hab ich beschlossen, dass ich mir das dann sparen kann, wenn ich eh erst die Kalorien ausrechne und dann die Punkte.

    Hexchen

    naja...komm ich auch bald ran an Dein Alter, bin ja auch schon 28...


    20 Kilo...nicht schlecht! Ich bewunder immer wieder die Leute die das so eisern schaffen. Ich gehör ja eher zur Schluderfraktion....

    Fire @:)


    am Anfang gings auch relativ leicht, auch weil ich mich so absolut unwohl gefuehlt hatte. jetzt haeng ich aber seit vier Monaten schon an meinem jetzigen Gewicht ... Du hast ja auch keine 20 kg, die Du irgendwo abnehmen kannst. Ich weiss zwar jetzt nicht, wie gross Du bist, aber bei 60 bis 62 kg (wenn ich mich recht erinnere), muesstest Du ein Zwerg sein, um sinnvoll 20 kg abnehmen zu koennen ;-) ... ich hoffe, es kommt so rueber, wie ich es meine. Ich war auch nicht immer diszipliniert und es ist manchmal ganz schoen hart, vor allem, weil ich auch wirklich gern esse. Und am liebsten eben die kalorienreichen Dinge ... und ich hab immer noch ab und zu meine "Fressanfaelle". ich glaube, jeder muss seine eigene Methode finden und manchmal dauert das ganz schoen lang, bis man die raus hat.

    Guten Morgen!

    Ich bin auch gefrustet wegen der Waage, aber das war schon vorher klar und ich habs mir ja selbst zuzuschreiben. War gestern irgendwie ein Sch... tag was die Punkte angeht, ich hatte irgendwie voll den Fressanfall und hab abends noch mind. 10 Schoko-Ostereier gegessen. Kein Wunder. Jetzt hatte ich heute 59,2 kg. :°( Und das obwohl ich vorgestern schon bei 58,2 kg war. Naja, ich hoffe der Schock hilft mir jetzt, mich ab heute wieder am Riemen zu reißen.


    Jenny, wie geht es Niklas?? Ich hoffe doch sehr, dass es deinem kleinen Bär wieder etwas besser geht und er vielleicht wenigstens Flüssigkeit bei sich behalten kann? Ich drücke euch die Daumen und wünsch ihm Gute Besserung! @:)


    Hexchen, schön, dass du auch mitschreibst! 20 kg schon, wow... Bewundernswert. Ich frag mich immer, ob ich sowas durchstehen würde und so konsequent sein könnte. Wenn ich bis zur 57 will, dann musste ich ja "nur" knapp 5 Kilo abnehmen und ich finde das kostet schon mächtig Disziplin.

    Schlummi *:)


    Ich glaube, Du wuerdest auch die 20 kg schaffen, wenn Du es denn muesstest. Meine letzten 5 kg jetzt sind ja vergleichbar mit Deinen 5 kg und die sind am schwersten und kosten die meiste Disziplin.. Und ja - ich kenne die Verlockung von Schoko-Ostereiern ;-D. Was muessen die auch so lecker sein! Das war ein Ausrutscher, die naechsten Tage klappt das wieder! @:)

    guten morgen,


    man hatte ich ne nacht zzz


    bis ich mich hier gestern ausgeklinkt hab, wurde niklas ja ständig durch den würgreiz wach. dann ist er aber eingeschlafen.


    ich hab mich dann mit meinem bettzeug auf den boden neben sein bett gelegt. ich hätte in meinem bett einfach kein auge zumachen können. so gegen 2.30 wurde er dann wieder ständig wach, aber ohne würgreiz, hat sich nur immer hin- und hergeworfen.


    so gegen 3/ halb 4 hab ich dann beschlossen, es nochmal mit trinken zu versuchen, weil ich dachte er ist so unruhig, weil er durst hat. er hatte auch tierischen durst, hat aber dann auch einiges wieder erbrochen. ich hab ihm das trinken gescheiterweise im bad gegeben, so dass ich ihn dann gleich über die wanne halten konnte. danach hat er aber nochmal getrunken und auch 4-5 bissen banane gegessen und das drinbehalten. allerdings hat er mächtig in die windel gemacht. nicht unbedingt wässrig, aber nah dran.


    dann haben wir ihn mit zu uns ins bett genommen und da haben wir bis 7.45 geschlafen, weil er dann wieder wach wurde. er hat wieder getrunken und diesmal blieb alles drin. ein bisschen banane hat er auch wieder gegessen. er ist auch sonst eigentlich topfit.


    jetzt ist er bei der tagesmutti, weil ich heute noch ne wichtige vorlesung hab.


    was war das? magenverstimmung? 24-stunden-virus???


    ein bisschen übel ist mir auch, aber ich denke, dass is nur kopfsache.


    danke für die genesungswünsche und dass ihr so lieb anteil nehmt x:)@:)

    @ hexchen:

    du bist doch nicht uralt :-o;-D ich werd auch schon 29 dieses jahr. wenn du dich alt nennst, dann reißt du uns mit runter ;-D

    Zitat

    muesstest Du ein Zwerg sein, um sinnvoll 20 kg abnehmen zu koennen

    fire is ja auch ein zwerg, aber 20 kg braucht sie definitiv nich ;-D

    Jenny, oh man, super, dass er jetzt wenigstens etwas Flüssigkeit und auch etwas Banane drin behalten hat!! :)^ Ich drück euch ganz feste die Daumen, dass es jetzt weiter aufwärts geht und es wirklich nur so ein Kurz-Virus war. Der arme kleine Kerl.


    Hexchen, hm, ja, ich HOFFE es war nur ein Ausrutscher, sonst mach ich meine ganze Abnahme wieder zunichte, wenn ich so weitermache...

    Hexchen

    das ist ja das schlimme ;-D viel größer als ein Zwerg bin ich nich...nur 1,56m und von meinem Ausgangsgewicht sinds fast 20 Kilo bis zu meinem Zielgewicht...aber das werd ich wohl nie schaffen...


    Schlummi


    *indenHinterntret* na toll....10 Schokoostereier....es hätten ja auch 2-3 gereicht oder?? Ab heute gehts bitte ganz konsequent weiter!


    Jenny


    Ich würd auch aufs 24 Stunden Virus tippen...ging ihm dann ja wie mir...

    Zitat

    fire is ja auch ein zwerg,

    heyheyhey...nich frech werden Madame ;-D

    Zitat

    *indenHinterntret* na toll... 10 Schokoostereier... es hätten ja auch 2-3 gereicht oder?? Ab heute gehts bitte ganz konsequent weiter!

    Danke, Fire! Ich glaube das hats gebraucht! ;-D ;-D ;-D

    Brauch mal eure Hilfe

    Jenny Vor allem du kennst dich doch mit Homöepatie aus oder?


    Die Sprechstundenhilfe meines Hausarztes hatte mir 3 Mittel empfehlen, die als bewährte Kur bei Harnwegsinfekten gelten. Ich soll jeweils 4 Wochen lang folgende Mittel nehmen:


    Dulcamara D 3


    Berberis vulparis D3


    Solidago virgaurea D4


    immer 3 x 5 Globuli täglich


    Bei diesen homöepatischen Mitteln gibt es ja so eine Erstverschlimmerung und jetzt frag ich mich ob das schon so schnell sein kann.


    Samstag habe ich mit dem ersten homöepatischen Mittel Dulcamara D 3 angefangen und Samstag nacht hatte ich tierische Bauchschmerzen. Hab aber bisher trotzdem weitergenommen, weil ich auch nicht weiß, ob es wirklich damit zusammenhängt. Sonntag abend hatte ich dann wieder Bauchschmerzen und gestern abend war es noch schlimmer, aber mehr auf der rechten Bauchseite, da habe ich schon an den Blinddarm gedacht, konnte das dann aber eigentlich ausschließen. Weiß jedenfalls nicht, ob das die Erstverschlimmerung wegen der Globuli ist oder was anderes. Hab gestern abend dann sogar eine Schmerztablette genommen, damit ich überhaupt schlafen kann. Die Schmerzen sind jetzt wieder mehr im ganzen Unterbauch, aber nicht ganz so schlimm, sondern erträglich, am schlimmsten, wenn ich laufe.


    Jetzt hab ich grad gesehen, dass ich auch so komischen gelben Ausfluss habe.


    Was meint ihr denn dazu?

    tut mir leid anna, so gut kenne ich mich leider damit nicht aus, dass ich jetzt sagen könnte, ob das "nur" die erstverschlimmerung ist.


    ich würde mal bei deinem arzt anrufen. klingt ja nicht so gut und besser einmal mehr gefragt, als einmal zu wenig.

    @ all:

    die tagesmutti hat bis jetzt nicht angerufen, also scheint es ihm gut zu gehen. kinder die brechen würde sie nämlich nicht dabehalten.


    meine vorlesung hab ich auch hinter mir. scheint ganz nett zu werden. ist einer von meinen wahlpflichtkursen und wir sind nur 11 mädels und die dozentin war ganz begeistert, dass wir nur frauen sind. wir schreiben auch keine klausur, sondern müssen wieder einen eLearning kurs erstellen.


    UND ;-D ich war grade ne halbe stunde joggen mit ner kommilitonin und fühl mich super


    da mach ich doch direkt noch ein paar situps hinterher ;-D*:)

    Jenny

    Zitat

    ich würde mal bei deinem arzt anrufen.

    Das war ein guter Tipp, hatte zwar überlegt, ob ich heute noch mal hinfahr, aber klar gerade heute da anrufen oder hinfahren, wäre am besten, denn die SH ist immer nur Dienstags nachmittags und Mittwochs vormitags da. Da werd ich die einfach noch mal löchern. :-D

    AnnaJoy, Dir gute besserung. ich drueck Dir die Daumen, dass es nur die Erstverschlimmerung ist und deshalb bald besser wird.


    Jenny, schoen, dass es Niklas besser zu gehen scheint!


    Fire, mit Zwerg meinte ich 1,40m oder kleiner ;-D. Und wenn Du auch 20 kg abnehmen wolltest, was fehlt Dir denn dann noch? Oder wo hast Du angefangen?


    Schlummi, das war ganz sicher ein Ausrutscher! Ich glaub dran! Ostereier sind ab sofort rationiert ;-D ... maximal 2-3 am Tag ;-)

    Hossa!

    Jenny, na supi, dann gehts Niklas ja hoffentlich tatsächlich schon wieder besser! Kurs mit nur 11 Studenten und dann auch nur Mädels klingt ja super! :)^


    Fire, naja, ich war ja eh eben reiten... Aber vielleicht geh ich nachher nochmal mit meinem Freund spazieren, vorausgesetzt das Wetter hält sich. Hier ist es nämlich ziemlich wechselhaft und vorhin hats wieder geregnet.


    Anna, und, schon was rausbekommen wegen der Medis?