danke cosima

    Die Saftschole ist schon ganz dünn. Ich mache kaum noch Saft rein, aber ganz ohne geht noch nicht. Ich arbeite dran;-D


    Ich denke ja, irgendwann wird er sich daran gewöhnen. Wir trinken auch nur ungesüßten Tee, Wasser oder halt Schorle, aber das auch nur selten. Limo oder Cola haben wir nur da, wenn eine Feier ist. Selbst mögen wir das auch nicht gerne. ich denke, wenn er mal älter ist, wird er auch Tee oder Wasser trinken, da einfach nichts anderes da ist. Im Moment bin ich froh, dass er überhaupt trinkt, er hatte nämlich ganz arg Probleme mit Verstopfung und seitdem er besser trinkt ist das weg. Das war schlimm, deshalb lieber saft als gar nichts!:-/

    Hallo!

    @ Paula Das denke ich auch,

    vor allem seit meiner 4 1/2 Monate Gläschen isst, muss er trinken, ansonsten geht Darmmäßig gar nichts mehr. Er kriegt entweder karottensaftschorle oder Apfelsaftschorle, je nachdem was für ein Gläschen es gibt. Und Abends in die Reisflocken Flasche kommt auch ein Schuss Saft rein, das geht richtig gut. Ich mach 50ml Saft und 150ml Wasser. Ich denke das kann nicht schlimm sein.


    Und Karotte und Apfel sind doch natürliche Geschmäcker, die kriegt er ja auch aus dem Glas. Und was kann man dann überhaupt noch füttern? Er kriegt schon morgens Brei, wahlweise Gries oder Feiner Apfel mit Fenchel, ist auch alles Pap Süß, was soll man denn anstatt dessen füttern? Jemand ne idee???

    Vanessa

    Ich finde ja fast alles süß was es für die Babys gibt. Außer halt mittags der Gemüsebrei. Aber nachmittags das Obst und abends der Brei und auch die Milchflasche, alles süß.


    Mag Dein kleiner keine Milchflasche mehr??? Könntest Brot versuchen, das isst Paul auch. Hab schonmal Margarine drauf, oder diese Fleischzubereitung von Hipp, das hat er auch gegessen.

    Vanessa

    Wie bereitest Du die Reisflockenflasche zu? Machst Du die Reisflocken so mit in die Flasche oder kochst Du nach dem angegebenen Rezept auf? Hätte bissel Bedenken, dass der Stuhl zu fest wird mit den Reisflocken :-/ Karottensaft kriegt meine auch nahezu in jede Pulle und mittags, vor zwischen Morgen- und Mittagsflasche gibts entweder Tee (mal Rooibusch und mal Bauchwohltee oder nur Fenchel mit Kamille) mit Apfelsaft oder Tee mit Karottensaft oder auch mal Karottensaft pur (mag sie am Liebsten). Und alle 2 Tage gibts auch mal ein bissel Brei. Mal was obstiges und beim nächsten mal was gemüsiges, jeweils nur 2-3 kleine Löffelchen.