Säugling ans eigene Bett gewöhnen

    Hallo ihr Lieben!


    Meine Tochter ist jetzt zwei Wochen und drei Tage alt. Sie schläft bei uns im Bett, da ein eigenes Bettchen in unserem Schlafzimmer aus platztechnischen Gründen nicht möglich ist.

    Sie hat ein eigenes Zimmer und gerne möchten wir bald versuchen, dass sie nachts dort schläft.

    Momentan wird sie nachts ein bis zwei mal wach um etwas zu Essen, dann schläft sie direkt wieder ein.


    Ich bin unerfahren, was das Umgewöhnen angeht - ich würde sie satt füttern, die Windel frisch machen und in ihr Bett legen abends, ohne große Reize aus zu üben. Dann bleibe ich bei ihr sitzen, rede leise mit ihr und hoffe, dass sie einschläft - ob das klappt weiß ich nicht, dafür kenne ich meine Tochter noch zu wenig.


    Habt ihr Tipps, wie und wann ich ihr das Schlafen in ihrem Bett angewöhnen kann?


    Liebe Grüße

  • 4 Antworten

    Ich habe drei Töchter und hab's nicht geschafft. Mein Mann wollte dass sie bei uns schlafen, für mich war es ok, jetzt haben wir ein riesiges Bett, unser Schlafzimmer sieht aus wie ein Schlafraum in einer SAC-Hütte.

    das musst du einfach probieren. Manche Kinder machen das so, meiner hätte mir was erzählt. Der ist bis zu seinem 1. Geburtstag nur auf dem Arm eingeschlafen-war einfach ein schwieriger Kamerad, dafür ist er jetzt umso einfacher.


    Da gilt einfach probieren über studieren.

    Du kennst Deine Tochter noch zu wenig, wir kennen sie gar nicht.

    Manche Kinder schlafen von Anfang an in ihrem Bett, andere nie. Ich würde sie nachts aber nicht umziehen, lass sie gleich in ihrem Bett einschlafen und leg sie nach dem Füttern wieder dort ab. Wenn sie nicht weint, passt alles. Wenn doch, dann gib ihr Zeit, sie ist noch so klein und braucht Nähe

    Unsere hat ca. 8 Wochen bei uns geschlafen und dann haben wir sie ins Beistellbett ans Fussende gelegt. Für sie macht es glaub ich keinen grossen Unterschied, hauptsache ich bin flott da wenn sie mich braucht. Wahrscheinlich würd sogar ein anderes Zimmer klappen. Da sie aber noch 3 mal pro Nacht trinkt wärs mir noch zu mühsam sie in ein anderes Zimmer zu legen.