Tagesablauf/ Beschäftigung eines 3 Monate alten Babys?

    Hallo liebe Mamis!!


    Mein Sohn ist nun 3 Monate alt.


    Mich interessiert, ob ihr in diesem Alter schon einen festen Tagesablauf habt, z. B. feste Schlafzeiten (Mittagsschlaf,...) oder Essenszeiten habt, bzw. ob das in diesem Alter überhaupt schon möglich und sinnvoll ist.


    Ich habe nämlich momentan ständig das Gefühl, dass der Tag schon wieder vorbei ist ehe er richtig angefangen hat. Ihr wisst bestimmt, was ich meine. :)z


    Was mich noch interessiert: Wie beschäftigt ihr euch mit den Kleinen in diesem Alter? So richtig "spielen" kann man ja noch gar nicht, oder?


    Ich weiß natürlich, dass jedes Kind individuell ist und seine eigenen Fortschritte und Entwicklungen macht. Ich möchte hier auch kein Patentrezept erhalten, aber ich würde mich freuen, hier einige Anregungen zu erhalten und sich evtl. ein wenig austauschen zu können.


    Ich freue mich auf die Erfahrungen von erfahrenen aber auch von frisch gebackenen Mamis!


    Grüße *:)

  • 4 Antworten

    also, meine Tochter ist jetzt 2 Jahre, aber ich kann mich gut erinnern, denn mit nem halben Jahr hat sich so was wie ein Rhythmus raus kristallisiert, d.h. da hatte sie dann feste Zeiten, an denen sie schlief (und zwar 2 mal am tag), davor, zwar Ales recht chaotisch, nur abends ist sie os mit 3 Monaten zur selben zeit ins Bett gegangen,


    gespielt haben wir nicht viel, ich war viel mit ihr spazieren oder sie lag aufm Boden und hat ihr Trapez besaßt ;-) ich hab ihr trotzdem schon vorgelesen und gesungen, einfach damit sie den klang meiner stimme hört.

    Hallo Ungeduldig


    Meine Kleine ist jetzt 4 Monate und 1 Woche. Den Tagesablauf bestimmt immer noch sie grösstenteils. Allerdings kann sie sich gut mit sich selber beschäftigen (Erlebnisdecke) und so kann ich mich um andere Dinge, wie zBsp Haushalt, Frühlingsputz etc kümmern. Sie kriegt die Flasche, wenn sie Hunger hat - ich sehe es nicht ein, ihr da fixe Fütterungszeiten aufzuzwingen. Trotzdem hat sich ein Rhytmus ergeben, so zBsp schläft sie Vormittags eine Stunde und Abends ab ca. 20 Uhr, kommt dann Nachts und Morgens jeweils ungefähr zu gleichen Zeit.


    Punkto Spielen: Hast Du das Buch "Oje, ich wachse"? Kann ich Dir absolut empfehlen! Dort hat's auch viele Spieletipps drin fürs jeweilige Alter, wo man die neuen Fertigkeiten nach dem Entwicklungsschub auch gleich fördern kann. Zum Beispiel "Hoppe Hoppe Reiter", "Flugzeug", Hochziehen, mit den Beinen in der Luft Fahrradfahren etc. Alles ganz einfache Sachen, die die Kleinen auch nicht überfordern.


    Liebe Grüsse


    Noomi

    Bis zum fünften Monat kannst du damit rechnen das die Kleinen deinen Tagesablauf bestimmen. Allerdings war es bei meiner Tochter anders. Sie hat die meiste Zeit Tagsüber bis zum dritten Monat geschlafen und ist nur zum essen wach geworden oder wenn sie die Windel voll hatte. Ab dem dritten Monat wurde sie dann aktiver ich musste sie überall mit hin schleppen und mit ihr ein wenig spielen.

    Hallo ihr Lieben!


    Vielen Dank für die Antworten.

    @ noomi 77:

    Das Buch hab ich. Zufällig bin ich gestern zu dieser Seite gekommen, da stehen ganz schöne Spiele drin.


    Ein bisschen was kommt ja auch aus der Intuition heraus, denk ich. Dass man mal Hoppe Reiter spielt oder so.


    Momentan geht er um ca. 22 Uhr ins Bett (entweder in seines oder in meines :=o) und nachmittags schläft er ca. von 13 bis 16 Uhr, das konnte ich in den letzten Tagen feststellen. Mal sehen, ob das so bleibt.


    Mein Sohn hat bis vor 5 Wochen auch nur geschlafen und ist nur wach geworden, wenn er Hunger hatte. Aber so langsam wird er aktiver und will auch immer alles anschauen und beim Abendessen auf dem Schoß sitzen anstatt auf dem Sofa liegen. Mit der Zeit lernt man ja, mit nur einer Hand zu essen ;-D


    Mit seiner Spieledecke kann er leider alleine noch nicht so viel anfangen. Die wird nach 5 Minuten langweilig, aber ich denke, das wild bald noch, wenn er merkt, dass er absichtlich gegen die Sachen boxen kann, die dann Geräusche machen. Momentan passiert das nur aus Vesehen und dann ist er ganz erstaunt x:) .


    Ich würde mich auch noch über andere Erfahrungen freuen...