• Welche Farbe hat euer Bugaboo?

    hi, ich bin in der 17. ssw und hab mich jetzt definitiv für nen bugaboo entschieden. nur bin ich mir bei den farben unschlüssig, da sie mir nicht so taugen. wird höchstwahrscheinlich ein mädel- ich wollte immer einen in dark danim, die edition war aber limited und gibts jetzt leider nicht mehr. dann, dann dachte ich mir das unterteil schwarz und das…
  • 373 Antworten

    Na, zur Farbe habe ich mich ja wohl oben geäußert, oder? Mit den Testergebnissen hast du angefangen. Ist halt die Frage, wie man die Ergebnisse für sich gewichtet. Mir ist ein zB ein guter, sicherer Wagen lieber, als ein befriedigendes Gesamturteil. Und das der B. wie ein Ei aussieht ist nunmal eine gängige Assoziation, damit müsst ihr schon leben können, wenn ihr damit durch die Straßen flaniert. Auch wenn er in silber dann wie ein sehr schickes (Oster-) Ei aussieht.

    Ich habe keine Kinder und keine Ahnung von Kinderwagen. Habe hier reingeklickt, weil ich mir unter "Bugaboo" absolut nichts vorstellen konnte.


    Was ich aber doch loswerden möchte:


    Man kann sich auch über alles streiten. Man wird nie einer Meinung sein.


    Daher überlasst doch der TE die Entscheidung, was sie für ihr Kind will. Du meine Güte!!! :|N


    Ich meine, das könnten wir doch ewig weiterspinnen, oder nicht? Dann muss ich mit jeder Mutter schimpfen, die ihr Kind in einem 3türigen Twingo rumfährt, weil das gefährlich ist und überhaupt gibt es sichere Autos und wie verantwortungslos, dass sie sich traut ihr Kind in diesem Wagen zu transportieren! %-|

    ja teutonia rictig,sehr guter kiwa und das modell auch leicht und wendig und man kann sich sogar das dessin selbst zusammen stellen,schick und guzt in einem...

    Blue, warum mischt man sich denn in Diskussionen ein, wenn man den Kinderwagen eh blöd findet? Um eine Farbe zu nennen oder ihn schlecht zu reden?


    NOCHMALS: Jeder hat einen anderen Geschmack – was solls? Hat hier irgendjemand andere Marken schlecht gemacht??

    ich glaube, dass viele sich angegriffen fühlen vielleicht auch unbewusst, weil der bugaboo eben sehr teuer ist und viele sich ihn nicht leisten können oder wollen, das hat jetzt nix mit arroganz oder so zu tun, das ist oft fakt. dann werden diese sachen als trend abgestempelt und es werden negative argumente gesucht um es schlecht zu machen die leute als oberflächlich, man würde nicht ans kind denken etc.


    dasselbe passiert meinem bruder, der mercedes fährt oder meiner freundin, die sich für 280 euro ugg boots kauft.


    wehe man sagt dann noch was gegen billigere marken wie abc oder hauck, dann hat man schon die faust im auge.


    ich kaufe das was mir gefällt auch mal bei kik und c&a aber mache teure dinge eben nicht schlecht, weil sie eben nicht schlecht sind. das ist die traurige wahrheit.

    wer macht den wagen denn sclechT? ich finde einfac das das ding ne modeerscheinung ist,er wird nie solange stand halten wie die anderen großen kiwa firmen.


    als braut mir irgendwann mal vom buggaboo geschrieben hat wußte ich gar nicht was das sein soll ich habs erstmal gegoogelt ;-D

    So, jetzt muss ich doch schon mal was fragen....ich hoffe, ich darf das hier..... ":/ ":/ ":/ Es gibt ja schon welche, die den Bungaboo besitzen, meine Frage, wie um Gottes willen kann ich darin ein Kind wickeln-im Jogger??? In der Schale ok, das geht-auch wenn etwas zu klein geraten....":/ ":/ ":/ Evtl. bin ich keine Trendmama, evtl bin ich einfach nur praktisch veranlagt mit meinen 2 Jungs :=o :=o :=o