ich glaube, dass viele sich angegriffen fühlen vielleicht auch unbewusst, weil der bugaboo eben sehr teuer ist und viele sich ihn nicht leisten können oder wollen, das hat jetzt nix mit arroganz oder so zu tun, das ist oft fakt. dann werden diese sachen als trend abgestempelt und es werden negative argumente gesucht um es schlecht zu machen die leute als oberflächlich, man würde nicht ans kind denken etc.


    dasselbe passiert meinem bruder, der mercedes fährt oder meiner freundin, die sich für 280 euro ugg boots kauft.


    wehe man sagt dann noch was gegen billigere marken wie abc oder hauck, dann hat man schon die faust im auge.


    ich kaufe das was mir gefällt auch mal bei kik und c&a aber mache teure dinge eben nicht schlecht, weil sie eben nicht schlecht sind. das ist die traurige wahrheit.

    wer macht den wagen denn sclechT? ich finde einfac das das ding ne modeerscheinung ist,er wird nie solange stand halten wie die anderen großen kiwa firmen.


    als braut mir irgendwann mal vom buggaboo geschrieben hat wußte ich gar nicht was das sein soll ich habs erstmal gegoogelt ;-D

    So, jetzt muss ich doch schon mal was fragen....ich hoffe, ich darf das hier..... ":/ ":/ ":/ Es gibt ja schon welche, die den Bungaboo besitzen, meine Frage, wie um Gottes willen kann ich darin ein Kind wickeln-im Jogger??? In der Schale ok, das geht-auch wenn etwas zu klein geraten....":/ ":/ ":/ Evtl. bin ich keine Trendmama, evtl bin ich einfach nur praktisch veranlagt mit meinen 2 Jungs :=o :=o :=o

    Zitat

    ch glaube, dass viele sich angegriffen fühlen vielleicht auch unbewusst, weil der bugaboo eben sehr teuer ist und viele sich ihn nicht leisten können oder wollen, das hat jetzt nix mit arroganz oder so zu tun, das ist oft fakt. dann werden diese sachen als trend abgestempelt und es werden negative argumente gesucht um es schlecht zu machen die leute als oberflächlich, man würde nicht ans kind denken etc.

    Genau das denke ich auch!


    Moni: Das mit den Billigmarken kam nicht von mir. Ich verurteile niemanden, der sich keinen MArken-Kinderwagen leisten kann oder das nicht möchte, aus was für Gründen auch immer. Jeder muss selber wissen, was er kauft bzw kaufen möchte. Ich persönlich würde halt keinen billigen Wagen kaufen – aber wie gesagt, jeder so wie er mag.


    Ich mag nur dieses Schlechtmachen nicht...und bei den meisten hier, die einfach nur negativ reden, hat keiner Erfahrungen mit der Marke gemacht.

    ich wickel auch im buggy oder im kiwa,aber was solls.


    und das ich mich ärgere weil ich mir den buggabo nicht leisten kann ist völliger quatsch,das geld hätte ich auch über aber ich find den wagen einfach schlecht.