DAS wollte ich auch vorhin fragen! Ich werde ihr nen Sonnenhut kaufen, bin aber nicht hysterisch wenn sie mal ein paar Strahlen abbekommt. Von Sonnencreme halte ich im Zwergenalter gar nichts, Sonne find ich gut.


    Man soll Babys eben wegen ihrer dünnen Haut davor schützen, deshalb besorg ich so nen o.g. Hut..

    Ein Sonnenhut mit einer Krempe reicht vollkommen. Man ist ja mit dem Kind in Bewegung, da kommt die sonne ja auch nicht immer von der gleichen Seite.


    Kind in die pralle Sonne legen darf man aber wenn nur kurz, vor allem im Hochsommer. Das kenne ich eigentlich nur ganz am Anfang, wenn sie noch etwas Gelbsucht haben ":/ ":/ ":/

    hab ihr gestern auch nen sonnenhut gekauft. mensch, ist das süüüß x:). war gestern auf zwei flohmärkten und hab unmengen an babyklamotten gekauft. ich liebe flohmarktpreise ;-D.


    zusätzlich hatte ich ihr auch noch babysonnenmilch vom dm ins gesicht geschmiert. die hat nur mineralische filter, ich hoffe, das ist ok. nachteil daran ist, dass die süße über den augenbrauen und am haaransatz hautschüppchen hat, die vorher nie aufgefallen sind, aber durch die sonnenmilch quasi angemalt werden %-|. lustig finde ich ja, wie anders das feedback der leute auf ein tragetuchbaby im gegensatz zu einem kinderwagenbaby ist. ich konnt keine zwei meter laufen, ohne angesprochen zu werden. mindestens 20x kam "die ist aber noch ganz frisch". die süüüß-kreischenden teeniemädels sind auch lustig. irgendwie war sie schlafenderweise die ganze zeit über voll mit dabei.

    Zitat

    lustig finde ich ja, wie anders das feedback der leute auf ein tragetuchbaby im gegensatz zu einem kinderwagenbaby ist. ich konnt keine zwei meter laufen, ohne angesprochen zu werden. mindestens 20x kam "die ist aber noch ganz frisch". die süüüß-kreischenden teeniemädels sind auch lustig. irgendwie war sie schlafenderweise die ganze zeit über voll mit dabei.

    Da sagst du was! So isses hier auch, das Kind wird viel mehr wahrgenommen. Irgendwie ist es auch so.. normal mit Baby angebunden. Viel selbstverständlicher als mit Kinderwagen - auch wenn ich die Kinderwagenvorteile vermisse. Ich bügle gleich ihren Sonnenhut (neu, unverschämt und zum Aufregen teuer) für später :-D

    wenn du die kinderwagenvorteile vermisst(s???), warum nimmst du ihn dann nicht einfach trotzdem mit? die sind nämlich noch größer, wenn da kein baby den ganzen schönen platz für die einkäufe wegnimmt ]:D

    ;-D !


    Eher sowas wie: Auf ner Parkbank mit gemütlich angezogenen Beinen ein Buch lesen, in der Bahn einen gemütlichen Puffer zu anderen Menschen aufbauen, der Kinderwagen ist außerdem der Moses der Menschenmenge... ;-)

    Was ich noch anführen wollte: Wir bekommen laufend Komplimente für die wunderschöne, gesunde Hautfarbe dieses Kindes. Obwohl Kalk gegen mich gesund aussieht und mein Mann auch nicht gerade als Latino durchgeht.


    Ich weigere mich einfach Sonnencreme zu benutzen, eher hol ich mir einen hippen Sonnenschirm à la Japan und so lang Frühling ist lass ich sie die Donne genießen und mach mir keine Sorgen über nen Vitamin D Mangel..

    Wir waren letztes Jahr im Mai mit Baby auf den Kanaren, das war er 8/9 Monate alt.


    In der Trage habe ich ihm dann T-Shirt ohne Body und gerne so eine dünne weiße (Jogging)Hose angezogen. Die war nicht chic, aber sie hat die Sonnencreme auf den Beinchen erspart.


    Sonnenhut natürlich und um die Mittagszeit habe ich oft ein Chiffontuch über ihn gedeckt.


    Gesicht und Füße habe ich trotzdem eingecremt.


    Er ist ein sehr sehr heller Typ.

    Ist sie ja auch, bisher angedeutet rötlicher Flaum und ganz hellrosa Haut. Deshalb werden wir auch nicht mit ihr irgendwo hinfahren wo die Sonne noch doller scheint als hier so lange sie noch klein ist ;-)


    Ihr wird es im Tragetuch aber doch immer recht kühl, zumindest der berühmte Nacken ist nicht mehr schön warm, ihre Hände und Füße aber schon. Das verstehe wer will ;-D

    Ja, deshalb hatten wir Urlaubsziel und Zeitpunkt auch so gewählt.


    Es war nicht zu heiß und er nicht mehr ganz so klein :-)


    Er hatte nicht ein Mal den Hauch einer Rötung, ich hab da echt aufgepasst.


    Eine andere Hautfarbe hatte er aber auch nicht... rosa bis neonweiß, wie immer ;-D


    Die rötlichen Haare erblonden aber im Moment immer mehr.