Wie lang bleibt dieser märchenhafte Baby-Duft ?

    Hi!


    Irgendwie kamen wir meine Freundinnen und ich auf das Thema Baby zu sprechen.


    Eine meiner Freundinnen sagen, dass ihr Freund kein Baby haben will, weil Babys stinken. Sie selber hatte noch nie ein Neugeborenes auf dem Arm. Deshalb haben wir sie verbessert und ihr erklärt, dass Babys soooooo gut riechen (wenn sie nicht gerade die Windel vollhaben). Allerdings waren wir uns nicht sicher, wie lange dieser märchenhafte Geruch eines Babys bleibt.


    Ich habe von Müttern gelesen, dass sie den ganzen Tag an ihrem Baby gerochen haben, weil die wirklich so gut riechen sollen.


    Wie lange bleibt dieser tolle Geruch am Baby? Würde mich echt mal interessieren....


    Danke sehr! *:)

  • 30 Antworten

    Also ich für meinen Teil behaupte, dass die Babies wegen den entsprechenden Pflegeprodukten gut riechen ;-D


    Ansonsten wär mir das bei meiner Tochter einfach nicht aufgefallen.


    Eine weitere Erklärung wäre, dass das Kind nur für die Mutter/Eltern "gut" riecht, weil es halt das eigene Fleisch und Blut ist.


    *:)

    Ich weiß zwar nicht wie lange Babys gut riechen, aber sie riechen wirklich schönx:) , sie haben einfach einen tollen Eigengeruch.


    Pflegeprodukte überdecken den schönen Geruch nur, das hat auch unsere Hebamme im GVK gesagt...

    Ich glaube nicht, dass mein Sohn nach irgendwas riecht... außer nach Kaufmann's Kindercreme und im Erkältungsfall nach Soledum Balsam - also wie ein kleines süßes Eukalyptusbonbon :=o


    Aber ich liebe ihn dennoch über alles auf der Welt :-q

    obs stimmt weiss ich nicht aber ich hab mal gehört das babys bis zu einem jahr nicht von gelsen gestochen werden da sie diesen "babygeruch" nicht mögen.. obs stimmt keine ahnung ..weiss nicht mehr wielange meine süssen gut gerochen haben(aber sicherlich mal bis zur ersten vollen windel;-D)

    Hm, ich finde, Babys riechen nach Hühnchen - schlagt mich - ich habe einige Kinder, aber ich hab es jedes Mal so empfunden.

    Ach sooooo Mücken ;-D;-D


    Stimmt - mein Bübchen wurde im ersten Lebensjahr nicht einmal gestochen. Aber ich hab auch aufgepasst und die Biester getötet ]:D


    Aber Frau Dingens.... wenn er nach Hühnchen gerochen hätte, hätte ich ihn dauerhaft in der Wanne gehabt und geschrubbt ;-D

    Meine Tochter ist 7 Wochen alt und riecht himmlisch. Wir benutzen überhaupt keine Pflegeprodukte, außer mal Olivenöl nach dem Baden.

    Zitat

    Wie lange bleibt dieser tolle Geruch am Baby? Würde mich echt mal interessieren....

    So lang Du das Baby wie ein Baby ernaehrst. Der Geruch kommt zum groessten Teil von der Nahrung.


    Intensivpatienten, die kuenstlich ueber eine Magensonde ernaehrt werden riechen nach einer Weile auch wie ein Baby.

    Das wollte ich auch grad sagen, LadyZ...


    Ich fand den Geruch von meinem Kleinen auch besonders, solange ich ihn voll gestillt habe. Aber ich denke auch, daß es außerdem auch etwas elterntypisches ist, denn ich finde, mein Kleiner riecht immer noch besonders gut - auch wenn er inzwischen schon richtig ißt und andere BAbys die gleichen Pflegeprodukte nehmen.


    Außer natürlich, die Windel ist grad voll;-D

    Babys duften wirklich sehr, sehr gut und ich finde es schade, wenn dieser Duft von Pflegeprodukten überdeckt wird.