Ich bin wahnsinnig heißer umd habe das Gefühl meine SD ist entzündet.

    Liegt das an der Erhöhung ?

    Obwohl ich unter der alten Dosis auch unter Heiserkeit litt. Jetzt ist es aber schlimmer.

    Auf die alte Dosis zurück ?

    Danke

    ich habe Ende Juni nochmals Blut genommen bekommen.

    FT 4 Ist jetzt auf 39.08 % also schon höher. Aber ich habe massiven Haarausfall, was mir doch sehr an die Substanz geht. Auch wenn ich weiß, woher er kommt.

    Habe Blutungen. Und bin seelisch nicht so ganz stabil

    Dafür ist die Heiserkeit weg und diverse andere Symptome. Ich nehme 2 Tage hintereinander 75 LT und 5 Thybon am 3. Tag dann 68.75 LT und 5 Thybon.

    Ende August habe ich nen Termin in der Hormonsprechstunde.

    Aber ich bin so unsicher ob ich jetzt was verändern soll.ich weiß auch nicht, ob ich jetzt ne massive Ü- oder Unterfunktion habe. Ob es mir mit mehr besser geht oder weniger ?

    Kann mir jemand raten ?

    Laut "Hausarzt ' Soll ich gar nix mehr nehmen.

    Lieben Dank

    Alles komplett abzusetzen wird deine Werte auf Dauer wieder runter schmeißen und die Symptome wie vor der Behandlung werden wieder auftreten...


    Ich würde an deiner Stelle die Medis so weiter nehmen wie bisher vereinbart und auf die Hormonsprechstunde setzen.

    • Neu

    Ich war vor 3 Wochen in der Hormonsprechstunde und hatte heute die Ergebnisse.

    Alles soweit gut, soll Vitamin b einnehmen.

    Das SD- Hormon sollte ich etwas runterfahren. Aber das soll der Endo entscheiden. Da habe ich im Dez. Termin.

    Ft 4 liegt bei 27.8 % und FT 3 bei

    35%. TSH bei 0.01.

    Der darf ruhig etwas höher sein um mich wohl zu fühlen.

    Ich habe im Wechsel 75 und 62.5 LT und 5 Thybon genommen.

    Haarausfall habe ich immer noch.

    Mein Allgemeinbefinden ist besser.

    Aber wenn ich mir die Werte anschaue würde ich sagen, die sind wieder runter.

    Was mache ich denn nun.

    Ich wollte eigentlich erhöhen ???